Phang-nga Sandbox: Alle Infos zur Öffnung von Khao Lak und Koh Yao

Vollständig geimpfte Reisende können nun ohne Quarantäne nach Thailand kommen und von Phuket direkt zu Zielen in der Provinz Phang-nga reisen. Dazu gehört auch Khao Lak. Hier alle Infos.

Seit Juli 2021 öffnet Thailand schrittweise für den Tourismus. Dafür wurde ein System mit dem Namen “Sandbox” (deutsch = Sandkasten) entwickelt, bei dem zuerst einzelne Inseln oder Provinzen wieder besucht werden können, in denen mindestens 70 Prozent der einheimischen Bevölkerung geimpft sind.

In diesen Gebieten befinden sich einige der schönsten Ziele Thailands. Das ist kein Zufall, denn die thailändische Regierung hat diese Regionen bei der Impfstoff-Vergabe priorisiert, um die finanziell schwer angeschlagene Tourismusindustrie zu unterstützen.

Der erste Schritt war die Phuket Sandbox, wenig später folgte die Koh Samui Plus Sandbox. Beide Modellprojekte wurden im Laufe der Zeit mehrfach angepasst und vereinfacht. Durch ihre Einführung konnten erstmals nach 16 Monaten wieder Touristen nach Südostasien reisen, ohne sich in Quarantäne begeben zu müssen (vollständige Impfung gegen Covid19 vorausgesetzt).

Die nächsten bei Öffnungen folgten dann am 1. Oktober mit der Krabi Sandbox und der Phang-Nga Sandbox. Die thailändische Tourismusbehörde (TAT) gab bekannt, dass „vollständig geimpfte Touristen jetzt nach der Landung in Phuket direkt in die ausgewiesenen Gebiete von Phang-Nga und Krabi reisen und dort sieben Tage bleiben können.“

Nach Ablauf der ersten Woche kannst du weiter in der Provinz Phang-Nga bleiben oder zu anderen Zielen des Landes weiterreisen.

„Ausgewiesenen Gebiete“ – was ist damit gemeint?

Freigegebene Orte unter dem Motto „Phang-nga Prompt“ sind die Inseln Koh Yao Yai und Koh Yao Noi sowie Khao Lak.

Zudem gibt es bereits die Ankündigung, dass ab dem 1. November 2021 die gesamte Provinz Phang-nga freigegeben werden soll. Dazu könnten dann beispielsweise auch Koh Kho Khao und Phang-nga Town gehören. Wir empfehlen jedoch, mit entsprechenden Buchungen zu warten, bis die Freigabe offiziell bestätigt ist.

Der Sandbox-Status für die Provinz Phang-nga kam etwas überraschend, scheinbar auch für die offiziellen Stellen. Ein ausführliches FAQ gibt es derzeit noch nicht. Wir hoffen, dass in den kommenden Tagen weitere Informationen bekannt gegeben werden, fassen aber schon mal zusammen, was bisher bekannt ist und was nicht.

Ab November können vollständig geimpfte Reisende aus 46 Ländern (u.a. Deutschland, Österreich und Schweiz) ohne Quarantäne nach Thailand einreisen können. Dann ist nach der Einreise lediglich ein PCR-Test nötig. Das Ergebnis muss im Hotel abgewartet werden, danach können Ziele im gesamten Land bereist werden. Ein Aufenthalt von mehreren Tagen in Sandbox-Gebieten wie nachfolgend beschrieben ist dann nicht mehr erforderlich. Hier alle Informationen zur Thailand Öffnung.

Wir geben uns Bestes, diese Seite auf dem aktuellen Stand zu halten, trotzdem sind alle Angaben ohne Gewähr.

Koh Yao Yai

Das Wichtigste auf einen Blick

  • Bei einer internationalen Einreise über den Flughafen Phuket können vollständig gegen Covid19 geimpfte Reisende seit dem 1. Oktober 2021 ohne Quarantäne direkt weiter nach Khao Lak, Koh Yao Yai und Koh Yao Noi.
  • Bevor eine Weiterreise zu anderen Zielen in Thailand möglich ist, muss am ausgewählten Ort ein Aufenthalt von mindestens sieben Nächten erfolgen.
  • Ein negativer PCR-Test bei der Ankunft in Thailand vorausgesetzt, kannst in Khao Lak oder auf Koh Yao Yai bzw. Koh Yao Noi deinen Urlaub genießen und beispielsweise die Zeit am Strand verbringen, einkaufen, in Restaurants gehen oder einen Ausflug machen.
  • Hotels und Resorts, die besondere hygienische Auflagen erfüllen und nachweisen, dass mindestens 70 % ihres Personals geimpft ist, erhalten die Zertifizierung SHA Plus. Die Zahl entsprechender Hotels an den jeweiligen Orten steigt täglich. Für die ersten sieben Nächte ist die Buchung eines SHA Plus-Hotels vorgeschrieben, danach gibt es keine Vorgaben mehr hinsichtlich deiner Unterkünfte und deiner Reiseziele.

 

Phang-Nhga-/Khao Lak-Öffnung: Einreisebestimmungen/Regeln

Wie schon erwähnt sind die Informationen zur Phang-nga-Sandbox bisher etwas spärlich. Da aber angekündigt wurde, dass für alle Sandbox-Ziele einheitliche Regeln gelten sollen, haben wir uns im Folgenden an Phuket und Koh Samui orientiert. Sollten in Zukunft abweichende Bestimmungen veröffentlicht werden, aktualisieren wir diesen Text umgehend.

Vor der Einreise

Einfach nur mit dem Reisepass in den Flieger steigen, das ist in Pandemie-Zeiten bei vielen Ländern nicht mehr möglich. Auch für Thailand ist einiges an Papierkram nötig, um einreisen zu dürfen. Sind die Unterlagen, die in englischer Sprache vorliegen müssen, nicht komplett, kann die Einreise verweigert werden.

  1. Inzwischen ist auch wieder die visumfreie Einreise möglich, u.a. für deutsche Staatsbürger. Noch ist nicht offiziell bestätigt, ob der Aufenthalt von bis zu 30 Tagen vor Ort verlängert werden kann, wie dies vor der Pandemie der Fall war. Möchtest du länger bleiben, kannst du in jedem Fall ein Thailand-Visum bei der thailändischen Botschaft beantragen.
  2. Impfbescheinigung: Du kannst nur am Sandbox-Programm teilnehmen, wenn du mindestens 14 Tage – maximal jedoch ein Jahr – vor der Einreise vollständig gegen COVID-19 geimpft wurdest. Ausnahme: Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren müssen nicht geimpft sein, sofern sie mit ihren geimpften Eltern/Erziehungsberechtigten einreisen.
  3. Eine Auslandskrankenversicherung war schon immer sinnvoll, nun ist sie vorgeschrieben. Sie muss für deine gesamte Aufenthaltsdauer in Thailand gelten und auch die Behandlung von Covid19 beinhalten (Mindestdeckung: 100.000 US-Dollar) -> Hier alle Infos und Empfehlungen zur Auslandskrankenversicherung für Thailand inkl. Corona-Schutz.
  4. Das von dir für die ersten sieben Nächte ausgewählte Hotel muss eine SHA Plus-Zertifizierung haben. Es muss zudem vorab gebucht und bezahlt werden (Nachweis erforderlich).
  5. Nach deiner Einreise nach Thailand sind zwei PCR-Tests (Ankunft und am Tag 6 oder 7) erforderlich. Diese müssen ebenfalls vorab gebucht und bezahlt werden. Während für Phuket eine Buchung über diese Seite möglich ist, erfolgt die Buchung für andere Orte derzeit über die Hotels und manchmal auch über den Reiseveranstalter.
  6. Mit der Öffnung der Grenzen hat Thailand eine Einreisebescheinigung (COE) eingeführt, die vorab beantragt werden muss, und zwar auf dieser Internetseite (nur in Englisch und Thai). Neben persönlichen Daten müssen Scans/PDFs der folgenden Dokumente hochgeladen werden: Reisepass, Impfbescheinigung, Krankenversicherungsnachweis, Visum (falls nicht visumfrei eingereist wird), Flugticket, Hotelbuchung sowie die Buchungs- und Zahlungsbestätigung der PCR-Tests. Für die Bearbeitung solltest du etwa drei Werktage einkalkulieren. Die thailändische Tourismusbehörde empfiehlt inzwischen, das COE mindestens 2-4 Wochen vor Reiseantritt zu beantragen. Die Bearbeitung durch die Botschaften dauert etwa 6 Werktage. Achtung: Ab November 2021 soll das COE durch den Thailand Pass ersetzt werden.
  7. Am Tag der Reise nach Thailand wird beim Check-in am Flughafen ein negativer PCR-Test benötigt (ausgestellt maximal 72 Stunden vor dem Abflug).
  8. Ebenfalls vorlegen musst du dort ein ausgefülltes T8-Formular
  9. Zur Kontaktverfolgung bei auftretenden Corona-Infektionen sind zwei Tracking-Apps erforderlich: ThailandPlus und Morchana (iOS / Android). Beide sollten vorab installiert werden. Dort ist eine Registrierung erforderlich.

Einreise/Ankunft in Thailand

Nach der Ankunft erfolgen die Einreisemodalitäten. Dabei müssen der Reisepass, das COE, der Versicherungsnachweis, der Nachweis des negativen PCR-Tests, die Bordkarte, der Impfnachweis und die Hotelreservierung vorgelegt werden. Gleiches gilt für die ausgefüllte Einreisekarte, die es auch schon vor Corona gab. Diese wird meist schon im Flugzeug verteilt, ein Kugelschreiber im Handgepäck ist daher zu empfehlen.

In dieser Anleitung findest du die einzelnen Schritte.

Wichtig: Nach deiner Ankunft wird ein PCR-Test durchgeführt. Anschließend erfolgt der Transfer zu deinem Hotel. Dort angekommen musst du dich in deinem Zimmer aufhalten, bis das Testergebnis vorliegt.

Während des Aufenthalts

Vorbei ist zum Glück die Zeit, in der die einzige Möglichkeit nach Thailand einzureisen darin bestand, zwei Wochen Quarantäne im Hotelzimmer zu absolvieren.

Nachdem du dein Ziel in der Provinz Phang-Nga erreicht hast, kannst du dort eine Woche deinen Urlaub genießen. Abhängig von deinem Interesse kannst du beispielsweise am Strand liegen, schnorcheln oder Ausflüge machen. Restaurants und Geschäfte können ebenfalls besucht werden.

Die Apps Thailand-Plus und Morchana müssen auf deinem Smartphone installiert und während des gesamten Aufenthalts eingeschaltet sein. Sie dienen der Kontaktverfolgung.

Nach dem PCR-Test im Rahmen der Einreise ist an Tag 6 der 7 ein weiterer PCR-Test vor Ort erforderlich.

Phang-Nga Sandbox: Diese Ziele gehören dazu

Trotz ihrer Lage in der bekannten Phang-nga Bucht sind beide Schwester-Inseln Koh Yao Yai und Koh Yao Noi noch immer ein Geheimtipp und ein Ziel für Ruhesuchende sowie Reisende mit gehobenen Ansprüchen.

Die Inseln sind mit dem Boot von Phuket zu erreichen.

Die Küste rund um Khao Lak bietet Sandstrände, soweit das Auge reicht. Der ideale Ort für Ruhesuchende, Sonnenuntergänge und Strandspaziergänge. Darüber, dass Khao Lak jetzt wieder ohne Quarantäne bereist werden kann, freuen sich auch viele Langzeitreisende, die Jahr für Jahr in den Wintermonaten hierherkommen.

Zudem befindet sich vor der Küste ein Hotspot für Taucher und Schnorchler, die mit Booten zu hervorragenden Riffen in der Umgebung gebracht werden. Wir warten noch auf Informationen, welche Touren bereits wieder angeboten werden und bereits in der ersten Woche gemacht werden können.

Khao Lak kann mit dem SHA Plus-Autotransfer von Phuket erreicht werden.

Weiterreise innerhalb Thailands

Nach 7 Nächten in der Phang-nga Sandbox kannst du entweder weitere Orte in der Provinz besuchen oder zu anderen Zielen im gesamten Land weiterreisen. Es gibt dann grundsätzlich keine Einschränkungen mehr im Hinblick auf Hotels und Verkehrsmittel.

Alternativen zur Phang-nga Sandbox

Anstatt die erste Woche in Phang-nga zu verbringen, hast du alternativ die Möglichkeit, eine andere Sandbox zu wählen. Dabei handelt es sich um:

Weitere Sandbox-Ziele sollen zum 1. November folgen. Die Rede ist u.a. von Bangkok, Chiang Mai und Hua Hin.

Rückreise nach Deutschland

Das RKI hat Thailand am 8. August 2021 als Hochrisikogebiet eingestuft. Daher ist eine digitale Einreiseanmeldung auf einreiseanmeldung.de erforderlich, bevor du in den Flieger nach Deutschland steigst.

Die Einstufung kann sich ändern, wenn die Zahl der Neuinfektionen weiter zurückgeht. Auf der genannten Seite findest du immer die aktuellen Einreiseanforderungen.

Aktuell ist eine Quarantäne in Deutschland für geimpfte Reisende nicht erforderlich, es muss lediglich der Impfnachweis übermittelt werden.

Covid19-Impfung für die Thailand-Reise

Die Quarantäne-Pflicht bei der Einreise nach Thailand entfällt für vollständig gegen Covid19 geimpfte Reisende im Rahmen des Sandbox-Programms zu den oben genannten Bedingungen. Wer nicht geimpft ist, muss weiterhin 7 bis 14 Nächte in Quarantäne in ein ASQ-Hotel.

Aktuell sind folgende Impfstoffe zugelassen:

  • BioNtech oder Comirnaty
  • AstraZeneca oder Covishield
  • Moderna
  • Johnson & Johnson
  • Sinovac (Coronavac)
  • Sinopharm oder Covilo
  • Sputnik V

Zwei Wochen nach der zweiten Impfung (bei Johnson & Johnson nach der ersten Impfung) giltst du als vollständig geimpft. Zudem darf die Impfung maximal 12 Monate zurückliegen.

Hier finden sich alle Informationen zum Impfnachweis.

Werden Kreuzimpfung/Mix-Impfungen in Thailand anerkannt?

Ja! Auch Kreuzimpfungen, bei denen die Impfungen mit zwei verschiedenen Impfstoffen durchgeführt wurden (beispielsweise AstraZeneca und Biontech), werden seit dem 12.07.2021 bei der Einreise nach Thailand anerkannt, meldet das thailändische Fremdenverkehrsamt in Frankfurt.

Was ist mit Genesenen?

Leider gelten Genesene weiterhin als ungeimpfte Personen und können aktuell nicht vom Sandbox-Programm profitieren. Es gibt derzeit keine Hinweise, dass die Regel geändert werden soll.

Dürfen ungeimpfte Kinder ohne Quarantäne nach Phang-nga einreisen?

Ja. Sofern Sie mit ihren vollständig geimpften Eltern/Erziehungsberechtigten einreisen, können Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren ohne Quarantäne am Sandbox-Programm teilnehmen. Sie müssen allerdings ebenfalls die PCR-Tests machen.

Flüge nach Phang-nga

Voraussetzung, um die Quarantäne zu umgehen und am Sandbox-Programm teilzunehmen, ist derzeit eine internationale Einreise nach Phuket mit dem Flugzeug. Von dort erfolgt der Transfer zum Hotel in der Provinz Phang-nga.

Derzeit ist ein Transit über Thailands Hauptstadt Bangkok noch nicht möglich. Das Thema steht in Thailand schon länger auf der Tagesordnung und wir hoffen, dass sich hier spätestens im November etwas ändert. Dann soll nämlich auch Bangkok zur Sandbox werden. Zudem hat die staatliche Fluggesellschaft Thai Airways bereits angekündigt, zu diesem Zeitpunkt zahlreiche Flugverbindungen von Europa nach Bangkok wieder aufzunehmen.

Internationale Flüge nach Phuket gibt es derzeit unter anderem mit folgenden Airlines:

  • THAI von Frankfurt und Zürich direkt nach Phuket
  • Singapore Airlines (über Singapur)
  • Emirates (über Dubai)
  • Qatar Airways (über Doha)
  • Ethiad (über Abu Dhabi)
  • KLM (von Amsterdam über Kuala Lumpur)

Hier findest du die aktuellen Flugpreise nach Phuket im Vergleich.

SHA Plus Hotels/Unterkünfte in Phang-nga

Damit Reisende erkennen, welche Hotels und Touranbieter besondere Schutz- und Hygiene-Vorgaben erfüllen, wurde in Thailand das Zertifikat „Amazing Thailand Safety and Heath Administration“ (SHA) eingeführt. Zudem erhalten Hotels, in denen mindestens 70 % des Personals gegen Corona geimpft sind, die Zertifizierung SHA Plus.

Wer im Rahmen der Phang-Nga Sandbox einreist, muss für die ersten 7 Nächte ein Hotel oder Resort buchen, das eine SHA Plus-Zertifizierung hat. Zudem muss die Unterkunft bereits vorab gebucht und bezahlt werden.

Nach Ablauf der 7 Nächte gibt es keine Vorgaben mehr, dann ist auch eine Übernachtung in nicht SHA plus-zertifizierten Hotels oder privaten Unterkünften möglich.

Hier findest du eine Auswahl der besten SHA Plus Hotels:

SHA Plus-Hotels in Khao Lak

Wenn du die erste Woche in Khao Lak verbringen möchtest, findest du hier…

Beachte, dass im Rahmen der Sandbox-Programme die ersten sieben Nächte nach der Einreise nur Hotels mit SHA Plus-Zertifikat erlaubt sind.

Hier einige Tipps:

Khao Lak (South) Beach

The Briza Beach Resort (SHA Plus+)
Hotel und Preise ansehen bei: Agodabooking.com

Khaolak Emerald Beach Resort & Spa (SHA Plus+)
Hotel und Preise ansehen bei: Agodabooking.com

Eden Beach Resort and Spa (SHA Plus+)
Hotel und Preise ansehen bei: Agodabooking.com

Khaolak Merlin Resort (SHA Plus+)
Hotel und Preise ansehen bei: Agodabooking.com

Kalima Resort and Villas Khao Lak (SHA Plus+)
Hotel und Preise ansehen bei: Agodabooking.com

Nang Thong Beach/Sunset Beach

The Sands Khao Lak by Katathani Resort (SHA Plus+)
Hotel und Preise ansehen bei: Agodabooking.com

The Leaf on the Sands by Katathani Resort (SHA Plus+)
Hotel und Preise ansehen bei: Agodabooking.com

Khaolak Paradise Resort (SHA Plus+)
Hotel und Preise ansehen bei: Agodabooking.com

Khaolak Laguna Resort (SHA Plus+)
Hotel und Preise ansehen bei: Agodabooking.com

TUI BLUE Khao Lak Resort – Adults only (SHA Plus+)
Hotel und Preise ansehen bei: Agodabooking.com

Bang Niang Beach

The Waters Khao Lak by Katathani Resort (SHA Plus+)
Hotel und Preise ansehen bei: Agodabooking.com

Hongte Khaolak Resort – (SHA Plus+)
Hotel und Preise ansehen bei: Agodabooking.com

Ayara Villas Hotel (SHA Plus+)
Hotel und Preise ansehen bei: Agodabooking.com

X10 Khaolak Resort (SHA Plus+)
Hotel und Preise ansehen bei: Agodabooking.com

La Flora Khao Lak (SHA Plus+)
Hotel und Preise ansehen bei: Agodabooking.com

Ramada Resort by Wyndham Khao Lak (SHA Plus+)
Hotel und Preise ansehen bei: Agodabooking.com

Khuk Khak Beach

The Retreat Khaolak Resort (SHA Plus+)
Hotel und Preise ansehen bei: Agodabooking.com

Khaolak Yama Resort (SHA Plus+)
Hotel und Preise ansehen bei: Agodabooking.com

Devasom Khao Lak Beach Resort & Villas (SHA Plus+)
Hotel und Preise ansehen bei: Agoda / booking.com

JW Marriott Khao Lak Resort and Spa (SHA Plus+)
Hotel und Preise ansehen bei: Agodabooking.com

The Haven Khao Lak Resort – Adults Only (SHA Plus+)
Hotel und Preise ansehen bei: Agodabooking.com

Pakarang Beach / Pakarang Cape

The Sarojin (SHA Plus+)
Hotel und Preise ansehen bei: Agodabooking.com

Palm Galleria Resort (SHA Plus+)
Hotel und Preise ansehen bei: Agodabooking.com

Ban Sak Beach

Beyond Resort Khaolak (SHA Plus+)
Hotel und Preise ansehen bei: Agodabooking.com

Grand Mercure Khao Lak Bangsak (SHA Plus+)
Hotel und Preise ansehen bei: Agodabooking.com

Le Méridien Khao Lak Resort & Spa (SHA Plus+)
Hotel und Preise ansehen bei: Agodabooking.com

Bangsak Village Resort-Adults Only (SHA Plus+)
Hotel und Preise ansehen bei: Agodabooking.com

Graceland Khaolak Beach Resort (SHA Plus+)
Hotel und Preise ansehen bei: Agodabooking.com

Bang Muang Beach

Pullman Khao Lak Resort (SHA Plus+)
Hotel und Preise ansehen bei: Agodabooking.com

ThaiLife Homestay Resort and Spa (SHA Plus+)
Hotel und Preise ansehen bei: Agodabooking.com

 

SHA Plus-Hotels auf Koh Yao Yai

Wenn du die erste Woche auf Koh Yao Yai verbringen möchtest, findest du hier…

Beachte, dass im Rahmen der Sandbox-Programme die ersten sieben Nächte nach der Einreise nur Hotels mit SHA Plus-Zertifikat erlaubt sind.

Hier einige Tipps:

Thiwson Beach Resort (SHA Plus+)
Hotel und Preise ansehen bei: Agodabooking.com

Yao Yai Beach Resort – SHA Plus
Hotel und Preise ansehen bei: Agodabooking.com

SHA Plus-Hotels auf Koh Yao Noi

Wenn du die erste Woche auf Koh Yao Noi verbringen möchtest, findest du hier…

Beachte, dass im Rahmen der Sandbox-Programme die ersten sieben Nächte nach der Einreise nur Hotels mit SHA Plus-Zertifikat erlaubt sind.

Hier einige Tipps:

TreeHouse Villas – Adult only (SHA Plus+)
Hotel und Preise ansehen bei: Agodabooking.com

Paradise KohYao Resort (SHA Plus+)
Hotel und Preise ansehen bei: Agodabooking.com

Resort Sabai Corner Bungalows (SHA Plus+)
Hotel und Preise ansehen bei: Agodabooking.com

 

Öffentliches Leben in Phang-nga

Du kannst deine Zeit am Strand oder am Pool verbringen, in Restaurants und Geschäfte gehen und an weiteren touristischen Aktivitäten teilnehmen. Im Hinblick auf das öffentliche Leben sind in der Provinz keine Einschränkungen geplant. Wie fast überall auf der Welt kann es jedoch, im Falle eines starken Anstiegs der Infektionszahlen, kurzfristig zu Einschränkungen kommen.

Darüber hinaus gilt:

  • Vorsichtsmaßnahmen wie Distanzierung, Händewaschen, Temperaturkontrolle
  • Kontaktverfolgungsanwendungen wie Mor Chana sollen genutzt werden.
  • Masken tragen in der Öffentlichkeit
  • Befinden sich mehr als 2 Personen in einem Fahrzeug, müssen zu jeder Zeit Masken getragen werden.

Touren

An den Sandbox-Orten gibt es Touren von SHA Plus-zertifizierten Anbietern, an denen du bereits während der ersten Woche teilnehmen kannst. Ein Programm für Phang-nga liegt uns derzeit noch nicht vor.

Corona-Test für Phang-nga buchen (Kosten)

Bereits am Flughafen Phuket erfolgt der erste PCR-Test, der bereits vorab über diese Plattform gebucht werden muss.

Sowohl auf den Koh Yao-Inseln als auch in Khao Lak gibt es eine PCR-Test-Station. Dieser Test muss derzeit noch über das Hotel oder den Reiseveranstalter gebucht werden. Noch ist unklar, ob das bald ebenfalls über die genannte Plattform möglich ist.

Die Kosten pro Test pro Person liegen zwischen 2.500 und 4.000 Baht.

Schnelltests sind bei Bedarf in Krankenhäusern, Kliniken und privaten Labors möglich, können die vorgeschriebenen PCR-Tests allerdings nicht ersetzen. Die Kosten liegen zwischen 450 und 1.000 Baht pro Person.

Was passiert bei einem positiven Test?

Sollte einer der beiden PCR-Tests positiv ausfallen, erfolgen eine Isolation und ggf. die Behandlung im Krankenhaus. Die Kosten hierfür müssen selbst bezahlt werden und sollten von der vorgeschriebenen Reisekrankenversicherung abgedeckt sein.

Im Falle eines positiven Tests muss sich zudem die gesamte Reisegruppe einem Test unterziehen.

Bei der Phuket Sandbox gab es Fälle, dass auch negativ getestete Personen unter Quarantäne gestellt wurden, wenn sie engeren Kontakt zu positiv getesteten Reisenden hatten. Dazu kann auch gehören, im Flugzeug in der Nähe gesessen zu haben.

Bei positiv getesteten Kindern konnte ein Elternteil die Kinder, die zur Beobachtung und ggf. Behandlung in ein Krankenhaus kamen, begleiten, musste jedoch nach Entlassung der Kinder noch zwei weitere Wochen in Quarantäne bleiben (trotz vollständiger Impfung).

Offene Fragen

Du möchtest nach Phang-nga reisen und hast noch Fragen? Dann schreib uns doch einen Kommentar und wir bemühen uns um eine Antwort.



Reisen in ungewissen Zeiten

Wann sind Reisen nach Südostasien wieder möglich?
Welche Länder öffnen ihre Grenzen? Und was ändert sich hinsichtlich der Einreise-Bestimmungen?
Mit dem Südostasien-Newsletter wirst du über alle relevanten Entwicklungen zeitnah informiert!

Hier findest du Hinweise zu Datenschutz, Analyse, Widerruf.

Reisen in ungewissen Zeiten

Wann sind Reisen nach Südostasien wieder möglich?
Welche Länder öffnen ihre Grenzen? Und was ändert sich hinsichtlich der Einreise-Bestimmungen?
Mit dem Südostasien-Newsletter wirst du über alle relevanten Entwicklungen zeitnah informiert!

Hier findest du Hinweise zu Datenschutz, Analyse, Widerruf.