Koh Lanta: Tipps für deine Reise

Koh Lanta gehört zu den beliebtesten Reisezielen in Thailand. Auch Familien mit Kindern kommen gerne hierher. Hier findest du Tipps und Infos für deine Reise nach Koh Lanta.

Koh Lanta: Tipps für deine Reise

Die Insel liegt im Süden des Landes und besteht aus zwei durch das Meer getrennten Inselteilen: dem nahezu unbewohnten Koh Lanta Noi (kleines Lanta) und dem mit einer gute Infrastruktur ausgestatteten Koh Lanta Yai (großes Lanta).

Neben besonders schönen Sandstränden und guten Bademöglichkeiten gibt es in der Umgebung einige interessante Tauch- und Schnorchelspots.

Unterkunftstipp für deinen Aufenthalt auf Koh Lanta: Am Klong Khong Beach befindet sich das beliebte New Coconut Bungalow Resort. Dich erwarten schöne Bungalows mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis und dazu ein toller Poolbereich direkt am Strand. Hier findest du das Hotel bei Booking.com und hier bei Agoda. Weitere Hoteltipps in verschiedenen Preisklassen findest du weiter unten im Artikel.

Strände auf Koh Lanta

Koh Lanta zählt zu einer der Inseln mit den schönsten, palmengesäumten Stränden Thailands.

Die Strände Klong Dao, Long Beach, Klong Nin und Klong Khong Beach bieten dir türkisfarbenes Wasser und kilometerlange Sandstrände. Bei Ferndurst erfährst du, warum sich viele Menschen in Koh Lanta und seine Strände verlieben.

Sehenswürdigkeiten auf Koh Lanta

Zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten auf Koh Lanta gehören neben der »Old Town« an der Ostküste der Insel die Diamantenhöhle und natürlich die umliegenden, kleinen Inseln.

Weitere Infos zu den Sehenswürdigkeiten findest du auch bei brinisfashionbook.com – hier zeigt dir Sabrina ihre fünf Top Sehenswürdigkeiten auf Koh Lanta.

Tauchen und Schnorcheln rund um Koh Lanta

Es gibt einige gute Tauch- und Schnorchelplätze in der Umgebung. Highlight bei den Tauchern ist unter anderem Hin Daeng, wo es häufig riesige Manta-Rochen und manchmal Walhaie zu bestaunen. Beliebt bei Schnorchlern ist zum Beispiel die Tour zur Insel Koh Rok.

Touren und Ausflüge

Sehr beliebt bei Koh Lanta-Besuchern ist eine Insel-Tour, zu der auch ein Besuch der Smaragdgrotte gehört.

Während einer Inselhopping- und Kajak-Tour kannst du die Inselwelt der Andamanensee so richtig genießen. Für Schnorchel-Liebhaber empfiehlt sich eine Tour nach Koh Rok per Schnellboot. In der dortigen Bucht kannst du Korallenriffe und bunte Fische beobachten.

Bei einem Thai-Kochkurs lernst du, landestypische Gerichte zu kochen.

Hotels und Unterkünfte auf Koh Lanta

Auf Koh Lanta wirst du sehr schnell auf der Suche nach einer für dich geeigneten Unterkunft fündig. Vor Ort herscht ein riesiges Angebot in den verschiedensten Preisklassen, damit auch du erholsame Nächte dort verbringen kannst.

Unsere Tipps:

  • Günstig aber gut: Das Hey Beach Hostel liegt nur ein paar Meter vom schönen Klong Dao Beach entfernt. Sehr beliebte Unterkunft mit Schlafsaalbetten ab 10 Euro die Nacht und günstigen Doppelzimmern. (Booking.com / Agoda). Schöne Doppelzimmer ab unter 30 Euro die Nacht bietet das Sleep In Lanta Resort am Klong Khong Beach. Schöne Anlage mit Pool und Garten, etwa 250 Meter bis zum Strand (Booking.com / Agoda).
  • Mehr Komfort: Das Lanta Cottage bietet schöne Zimmer mit Balkon sowie Bungalows mit eigener Terrasse. Die Anlage mit Pool befindet sich nur rund 100 Meter vom Klong Dao Beach und der beliebten Indian Bar entfernt (Booking.com / Agoda). Das New Coconut Bungalow begrüßt dich am Klong Khong Beach. Die top-bewertete Anlage verfügt über einen schönen Poolbereich und Bungalows in verschiedenen Preisklassen (Booking.com / Agoda).
  • Ganz schön schick: Das 4-Sterne Moonlight Bay Resort ist ein schöner Ort für Ruhesuchende. Immer wieder hervorragend bewertet und sehr beliebt (Booking.com / Agoda). Luxus pur bietet das 5-Sterne Pimalai Resort and Spa. Traumhafte Anlage mitten im Grünen. Viele Villen mit Blick auf das Meer. Dazu ein toller Pool mit grandioser Aussicht (Booking.com / Agoda).

Nachtleben auf Koh Lanta

Das Nachtleben auf Koh Lanta ist im Vergleich zu anderen thailändischen Inseln eher relaxed und ruhig. Adventurouskate drückt es so aus: „Don’t come to Lanta if you’re looking for a party“ („Komme nicht nach Lanta, wenn du auf der Suche nach Partys bist“).

Wer will, kann es sich Abend für Abend in einer der vielen Reggae Bars gemütlich machen. Hin und wieder gibt es einige kleine Strandpartys.

Essen & Trinken: Restaurants auf Koh Lanta

Es gibt eine Vielzahl an Restaurants auf Koh Lanta. Viele haben ihre Tische und Stühle direkt am Strand aufgestellt.

Wie überall in Thailand solltest du unbedingt das Essen an den Straßenständen ausprobieren. Bei kommwirmachendaseinfach erfährst du mehr über die Märkte und Restaurants der Insel. Der Paperplanesblog hat auch noch einige kulinarische Empfehlungen für dich (in englisch).

Shopping auf Koh Lanta

Kleine Shops, in denen du Souvenirs und Badesachen kaufen kannst, findest du auf Koh Lanta überall. Es gibt auch einige Supermärkte (7-eleven, Mini Mart).

Koh Lanta: Fortbewegung & Transportmittel

Koh Lanta verfügt über kein öffentliches Transportsystem – es gibt weder Busse noch Bahnen. Du kannst dich auf der Insel mit Tuk-Tuks und Taxis fortbewegen oder sie mit dem geliehenen Motorrad erkunden.

Auf Flocblog kannst du dir ansehen, wie eine Motorradfahrt rund um die Insel aussehen könnte. Ein Video zum Thema hat Sarah vom Blog Heimatherz gedreht.

Geldautomaten/Geld abheben auf Koh Lanta

Auf Koh Lanta gibt es aureichend Geldautomaten, um deine Urlaubskasse wieder aufzufüllen.

Jedoch beachte hierbei, dass die thailändischen Banken für jede Abhebung happige Gebühren verlangen (fast 5,- Euro). Um diese zu umgehen, solltest du dir noch vor Urlaubsantritt die richtige Kreditkarte für Thailand zulegen.

Medizinische Versorgung in Koh Lanta

Solltest du in die Situation kommen, in der du ärztliche Hilfe in anspruch nehemen musst, sind vor Ort mehrere kleinere Kliniken und Fachärzte vertreten. Sobald es ernster wird, wirst du mit dem Boot nach Phuket gebracht, da hier die medizinische Versorgung noch besser ist. In diesem Fall ist es von Vorteil, wenn du eine Krankenreiseversicherung hast. Die ist nicht teuer, hilft dir aber im Notfall.

Auf Koh Lanta sind zahlreiche Apotheken zu finden, um an nötige Medikamente heranzukommen. Es kann jedoch ratsam sein, dir vorab eine eigene Reiseapotheke zusammenzustellen.

Packliste für Koh Lanta

Um der großen Frage zu umgehen, was du alles auf die Insel mitnehmen sollst, habe ich dir eine interaktive Packliste zusammengestellt. Da die Bedürfnisse unterschiedlich sind, berücksichtigt sie alle Eventualitäten. Du kannst sie auch als PDF herunterladen.

Koh Lanta: Anreise und Weiterreise

Die nächstgelegenen Flughäfen sind in Krabi, in Trang und auf der Insel Phuket. Von dort kommst du mit Bus oder Fähre weiter nach Koh Lanta. Flüge von Bangkok sind recht günstig. Am besten vergleichst du die Preise mit Hilfe von Skyscanner (nutze ich seit Jahren/hier ein Testbericht).

Von Krabi und Phuket gibt es Fährverbindungen. Gleiches gilt für Koh Phi Phi sowie zu die südlich gelegenen Inseln wie Koh Lipe.

Koh Lanta im Netz

Weitere Informationen zu Koh Lanta findest du hier:

Reisen in ungewissen Zeiten

Wann sind Reisen nach Südostasien wieder möglich?
Welche Länder öffnen ihre Grenzen? Und was ändert sich hinsichtlich der Einreise-Bestimmungen?
Mit dem Südostasien-Newsletter wirst du über alle relevanten Entwicklungen zeitnah informiert!

Hier findest du Hinweise zu Datenschutz, Analyse, Widerruf.

Reisen in ungewissen Zeiten

Wann sind Reisen nach Südostasien wieder möglich?
Welche Länder öffnen ihre Grenzen? Und was ändert sich hinsichtlich der Einreise-Bestimmungen?
Mit dem Südostasien-Newsletter wirst du über alle relevanten Entwicklungen zeitnah informiert!

Hier findest du Hinweise zu Datenschutz, Analyse, Widerruf.