Hua Hin: Tipps für deine Reise

Hier findest du praktische Informationen für deinen Aufenthalt in Hua Hin. Dazu gehören Tipps zu Stränden, Einkaufsmöglichkeiten, Nachtleben, Hotels und Verkehrsmitteln einschließlich An- und Weiterreise. Zudem stellen wir Highligts und Sehenswürdigkeiten vor.

Reisetipps für Hua Hin

Wissenswertes vorab

Die Stadt Hua Hin ist Teil der Provinz Prachuap Khiri Khan. Dank der Nähe zur Hauptstadt Bangkok ist Hua Hin ideal für einen Ausflug mit zwei bis drei Übernachtungen und zudem ein beliebtes Ziel für Einheimische und die High Society des Landes. Schon in den 1920er Jahren entdeckte der damalige thailändische König König Varijavudh (Rama VI) die Kleinstadt als Ferienort. Seitdem ist Hua Hin mit dem Königshaus verbunden. Bis heute urlaubt die königliche Familie dort und residiert im 1928 erbauten Klai-Kangwon-Palast (Klai Kangwon bedeutet Fern der Sorgen).

Orientierung

Hua Hin liegt 200 Kilometer südwestlich von Bangkok am Golf von Thailand. Nur 25 Kilometer weiter nördlich befindet sich der Ferienort Cha-am. Mit rund 42.000 Einwohnern ist Hua Hin recht kompakt. Das erleichtert die Orientierung.

Strände/Stadtteile in Hua Hin

Mehrere Strände sind Teil der Küstenstadt:

Hua Hin Beach

Feiner Sand, klares Wasser und Palmen machen den Strand aus. Der weitläufige Beach ist acht Kilometer lang und eignet sich hervorragend für lange Spaziergänge. Dank zentraler Lage im Stadtzentrum erreichst du den Strand rasch oder hast eventuell sogar deine Unterkunft in Fußnähe.

Nordstrand

Mit Blick auf die Khao Takiab Berge schwimmst du am Nordstrand. Dieser befindet sich nördlich des zentralen Strands und zieht sich über mehrere Kilometer.

An beiden Stränden kannst du Wassersportarten wie Kitesurfing betreiben.

In der Umgebung Hua Hins:

Khao Takiab Beach

Etwa sieben Kilometer südlich von Hua Hin liegt der Khao Takiab Beach an einem Felsen. Der schöne Strand ist in der Hauptsaison eine ideale Ausweichmöglichkeit, um den Massen am zentralen Hua Hin Beach zu entkommen. In ruhiger Umgebung lässt es sich relaxen.

Suan Son Beach

Etwas abgeschieden folgt Suan Son Beach auf den Khao Takiab Strand. Schattenspendende Bäume sorgen für einen angenehmen Aufenthalt am weitläufigen Strand.

Was du in Hua Hin machen kannst

Hua Hin bietet in Stadt und Umgebung einige nennenswerte Sehenswürdigkeiten. Ein vielfältiges Spektrum an Aktivitäten lässt keine Langeweile aufkommen.

Sehenswürdigkeiten in Hua Hin

Historischer Bahnhof

Aktiver Bahnhof und Sehenswürdigkeit in Einem: Der Bahnhof zählt zu den Must-Sees Hua Hins. Rote Säulen machen den Wiedererkennungswert der historischen Zugstation aus. Nach dem Bau der königlichen Sommerresidenz in den 20er Jahren reiste die royale Familie oft mit dem Zug an. Zu diesem Zweck wurde ein königliches Wartehäuschen erbaut. Du kannst es heute noch besichtigen.

Khao Takiab/ Monkey Hill/ Chopstik Mountain

Der Aufstieg auf den Khao Takiab Hügel lohnt sich. Oben angekommen hast du eine fantastische Aussicht auf das Meer und kannst einen Tempel besichtigen. Beachte: Auf dem Hügel leben freche Affen, die keine Berührungsängste haben.

Hua Hin Hill Viewpoint/Khao Hin Lek Fai

Zwei Aussichtspunkte auf dem Hua Hin Hill eröffnen dir eine neue Perspektive auf den Ort. Besonders bei Sonnenuntergang ein unvergesslicher Anblick.

Weitere Sehenswürdigkeiten

Hua Hin Hill Vineyards, Mrigadayavan Palace und Wat Klai Kangwon sind weitere Highlights. Mehr dazu im Beitrag über die Sehenswürdigkeiten in Hua Hin.

Die besten Touren, Ausflüge und Aktivitäten in Hua Hin

Zahlreiche Anbieter bieten Touren in und um Hua Hin an. Im Rahmen einer Stadtrundfahrt lernst du die Highlights des Ortes kennen. Eine Bootstour zeigt dir Hua Hin von einer anderen Seite. Actionsfans können sich beim Rafting verausgaben. Ein Thailändisch-Kochkurs ist bei vielen Besuchern beliebt. Zudem gibt es zahlreiche Ausflugsziele in der Umgebung.

Ein gutes Angebot an Hua-Hin-Touren verschiedener Anbieter findest du bei Viator.

Tauchen und Schnorcheln rund um Hua Hin

Als Taucherparadies macht Hua Hin nicht von sich reden. Wer dennoch tauchen und schnorcheln möchte, kann das im Gewässer des Sam-Roi-Yod-Nationalparks 40 Kilometer südlich von Hua Hin tun.

Tauchtouren kannst du zum Beispiel bei Hua Hin Divers buchen buchen.

Essen & Trinken: Restaurants in Hua Hin

Regionale und internationale Küche charakterisiert das kulinarische Angebot Hua Hins. Im Zentrum der Stadt gibt es die meisten Restaurants sowie ein großes Angebot an Straßenständen. Zudem kannst du Strandrestaurants nah am Wasser essen.

 

Wo gibt es gutes Streetfood?

Zahlreiche Essensstände mit thailändischen Köstlichkeiten findest du in der Naebkhehardt- und in der Dechanuchit-Straße. Ausgezeichnetes Streetfood gibt es auf zudem auf dem Hua Hin Night Baazar.

Foodcourts

Täglich ab 17.30 öffnen die rund 40 Essensstände des Soi 88 Foodcourt. Eine riesige Auswahl und günstige Preise machen diesen Ort zum Favoriten vieler Einheimischer und Reisender.

Auf dem Chatsila-Nachtmarkt kannst du einkaufen und essen.

Spezialitäten

Fisch, Meeresfrüchte, Hummer – durch die Lage am Meer kommt Seafood frisch auf den Teller. Am Meer gelegene Restaurants wie La Terasse sorgen für das passende Feeling.

Nachtleben auf Hua Hin

Ausschweifende Partys á la Koh Phangan oder Pattaya sind in Hua Hin Fehlanzeige. Ausgehen kannst du in der Stadt dennoch hervorragend.

Wo findet Nachtleben statt?

Das Zentrum Hua Hins blüht bei Nacht auf. Discogänger können sich in den Räumlichkeiten von Hotels wie HILTON und REGENT amüsieren. Nördlich des Nachtmarkts gibt es zahlreiche Bars.

Nachtmärkte

Den großen Hua-Hin-Nachtmarkt in der Petchkasem Road solltest du dir nicht entgehen lassen. Ab 18 Uhr kannst du dir die Stände mit Waren wie Kleidung, Souvenirs und Dekoration ansehen und zudem hervorragend essen und trinken.

Kunstliebhaber aufgepasst! Von Freitag bis Sonntag findet der Cicada Markt mit allerlei Kunsthandwerk und Selbstgemachtem statt. Der schillernde Markt liegt zwischen Hua Hin Stadt und Khao Takiab.

Skybars

Über den Dächern Hua Hins empfangen EAST – Rooftop Bar & Lounge und die Lotus Skybar des HILTON Hotels.

Shopping: Einkaufstipps für Hua Hin

An Einkaufsmöglichkeiten mangelt es Hua Hin nicht. Der Ferienort bietet für jeden Geldbeutel etwas. Teure Boutiquen sind hier ebenso vertreten, wie Märkte mit typischen und günstigen Waren.

Für ausgedehnte Shoppingtouren und spezielle Wünsche empfiehlt sich die dreistündige Fahrt nach Bangkok.

Malls

Das Plern Wan Shopping Village in der Phetkasem Road ist Attraktion und Open-Air-Mall im 50er-Stil. Unbedingte Empfehlung für Vintagelover.

Auf drei Ebenen vereint die moderne Market Village Mall in der Phetkasem Road Marken- und Independent-Shops.

Supermärkte

In Hua Hin gibt es viele Supermärkte. Wenn du etwas Bestimmtes suchst, solltest du Tesco Lotus, den größten Supermarkt in der Market Village Shopping Mall, aufsuchen. Überdies gibt es einige kleine Tesco Lotus Express Märkte in Hua Hin sowie an jeder Ecke einen 7-Eleven. Der Villa Market – Index Hua Hin ist deine Adresse für westliche Produkte.

Märkte/Wochenendmärkte/Nachtmärkte

Frühmorgens beginnt Chatchai Markt, der größte und zentral gelegene Frischmarkt Hua Hins. Frisches Obst und Gemüse, Kleidung, Souvenirs, Essen – Das Angebot ist groß.

Jeden Dienstag findet der Pae Mai Markt ab 17 Uhr statt. Überwiegend Einheimische besuchen den Markt, der sich außerhalb des Zentrums befindet.

Sam Phan Nam ist im klassischen Sinne kein Floating Markt, da sich die Marktstände auf Holzhäusern befinden, die auf Stegen erbaut wurden.

Am Abend kannst du auf dem Hua Hin Nachtmarkt, dem Chatsila Market und dem Cicada Markt flanieren.

Hua Hin mit Kind

Wenig Trubel, schöne Strände und eine ruhige Atmosphäre lassen keine Hektik aufkommen. Der Vana Nava Hua Hin Wasserpark, der Sam Roi Yod Nationalpark und der Erlebnispark Santorini in Chi Am sind Attraktionen, die (ältere) Kinder begeistern.

Mehr Informationen zu Hua Hin mit Kind findest du hier und hier.

Tipps für deinen Aufenthalt in Hua Hin

Für jedes Budget gibt es die passende Unterkunft in Hua Hin.

Übernachten in Hua Hin: Tipps zu Hotels und Unterkünfte

Es gibt drei beliebte Gegenden für Unterkünfte in Hua Hin:

  • Hua Hin Zentrum
  • Hua Hin Strand
  • Khao Takiab.

Hua Hin ist kein Backpackerparadies. Dementsprechend gibt es wenige supergünstige Unterkünfte. Mit etwas Glück findest du jedoch eine schöne Unterkunft in einem Homestay oder Guesthouse für unter 20 Euro.

Ab 25 Euro gibt es in der Nebensaison gute Angebote für Hotels. Im oberen Segment gibt es einige Luxushotels.

Hier findest du…

Öffentliche Verkehrsmittel: Fortbewegung & Transport in Hua Hin

Viele Ziele im Stadtzentrum erreichst du zu Fuß. Für Ausflüge in die Umgebung hast du folgende Fortbewegungsmöglichkeiten:

Taxi/Tuk-Tuk

Songthaew/Sammeltaxis sammeln Gäste mit verschiedenen Zielen ein und sind günstiger als die berühmten Tuk-Tuks. Ebenso kannst du ein klassisches Taxi nehmen. Erkundige dich vorab nach den Preisen.

Mietwagen

Für Familien oder Reisegruppen kann sich ein Mietwagen rentieren, wenn ihr Ausflüge auf eigene Faust plant.

Motorrad

Mit einem gemieteten Motorrad bist du mobil und flexibel. Der günstigste motorisierte Transport. Allerdings ist die Hauptstraße in Hua Hin stark befahren und nicht immer ein Vergnügen.

Fahrrad

In Hua Hin gibt es einige Fahrrad-Verleihe.

Budget: Wie teuer ist Hua Hin?

Hua hin ist teurer als Bangkok. Dennoch findest du in der Küstenstadt günstige Unterkünfte unter 20 Euro. Für wenige Euros isst du am Straßenstand. Eine umfassende Preisübersicht mit Kosten für Lebensmittel, Kleidung und Haushaltswaren findest du hier.

Geldautomaten/Geld abheben in Hua Hin

In Hua Hin hebst du problemlos an einem der zahlreichen Automaten Geld in der Landeswährung ab. Mit der richtigen Kreditkarte sparst du Geld.

Medizinische Versorgung in Hua Hin

Drei Krankenhäuser, nämlich das Hua Hin Hospital, das San Paulo Hospital und das Bangkok Hospital, gewährleisten die medizinische Versorgung in Hua Hin.

Behandlungskosten musst du vor Ort in bar bezahlen. Daher solltest du vor deinem Urlaub eine Reisekrankenversicherung abschließen. Diese ist nicht teuer und du bekommst die meisten Ausgaben ersetzt.

Je nach Art und Dauer der Reise ist ein kleine Reiseapotheke im Gepäck zu empfehlen.

Packliste für Hua Hin

Meine Thailand-Packliste hilft dir bei der Reiseplanung. Du kannst sie auch als PDF herunterladen.

Keine Sorge: Fall du etwas vergisst, kannst du (fast) alles unkompliziert in Hua Hin nachkaufen.

Hua Hin: Klima, Wetter, beste Reisezeit

Das ganze Jahr über ist Hua Hin ein gutes Reiseziel mit geringen Temperaturschwankungen. Die tropischen Temperaturen liegen am Tag zwischen 30 und 33 Grad. November bis Februar sind die beste Reisezeit für Hua Hin. In der Regenzeit von Mai bis Oktober kommt es zu teilweise starken Regenfällen.

Hua Hin: Events, Feste und Feiertage

● Chinese New Year (Ende Januar/Anfang Februar)
● Magha Puja (Februar/März)
● Songkran (13. – 15. April)
● Navaratri/Durga Puja (Oktober)
● Loy Krathong (November)

Daten und Fakten

Wie ist die Zeitumstellung?

Während der Sommerzeit ist Hua Hin Deutschland, Schweiz und Österreich um fünf Stunden voraus, zur Winterzeit sind es sechs Stunden.

Beispiel: Um 13 Uhr bei uns ist es in Thailand bereits 19 Uhr während der Winterzeit und 18 Uhr während der Sommerzeit.

Wie ist die Währung?

Thailändische Baht (THB) ist die Landeswährung. Es gibt 20, 50, 100, 500 und 1.000 Baht Scheine. Außerdem 1,2,5 und 10 Baht Münzen. Manchmal zirkulieren noch 25 und 50 Satang-Münzen (100 Satang ergeben 1 Baht).

Welche Sprache wird gesprochen?

In Thailand wird Thai gesprochen. Die Sprache hat ein eigenes Schriftsystem.

Wie groß ist Hua Hin?

Der Ort ist ca. 838, 9 Quadratkilometer groß.

Wie viele Einwohner hat Hua Hin?

Die geschätzte Einwohnerzahl beträgt 45.000.

Post

Thailändische Briefkästen erkennst du an der roten Farbe. Große Hotel Resorts nehmen Post entgegen und versenden auf Wunsch.

WLAN

Gratis WLAN gibt es in Restaurants, Cafés und Unterkünften. Die Verbindungsgeschwindigkeiten variieren. Abends ist die Verbindung im Guesthouse oftmals langsamer, da viele Gäste das Netz nutzen. Streaming oder Bilderuploads solltest du dann nach Möglichkeit am Nachmittag machen, wenn viele Reisende unterwegs sind.

Flexibel bist du mit einer thailändischen SIM-Karte, die du günstig erwerben kannst. Es gibt spezielle Touristentarife.

Reiseführer für Hua Hin

Hua Hin ist in jedem guten Thailand-Reiseführer aufgelistet. Besonders zu empfehlen ist der Reiseführer von Stefan Loose.

In meinem eBook »Faszination Thailand« habe ich nützliche Tipps für Thailand-Einsteiger zusammengestellt.

Hua Hin: Anreise und Weiterreise

Von Bangkok gibt es hervorragende Verbindungen nach Hua Hin. Du erreichst den Ort per Zug oder Bus. Es gibt sogar eine direkte Verbindung vom Suvarnabhumi Airport.

Mit dem Flugzeug:

Hua Hin hat einen eigenen Flughafen. Allerdings verkehren momentan keine Linien-Flüge.

Mit der Bahn

Der Bahnhof in Hua Hin hat drei Gleise. Zwei davon werden genutzt. Täglich verkehren mehrere Züge in gut vier Stunden nach Bangkok. Zugtickets kannst du zum Beispiel online bei 12go und BusOnlineTicket kaufen.

Die offizielle Thai Railways Webseite liefert weitere Informationen.

Transfer vom Bahnhof zum Ort bzw. zu den beliebten Stränden/Stadtteilen

Ein Sammeltaxi/Songthaew oder Tuk-Tuk bringt dich zu deiner Unterkunft.

Mit der Fähre

Es gibt nur eine Verbindung zum Ferienort Pattaya an der Ostküste.

VonNachDauerPreisVerbindungen ansehen
PattayaHua Hinca. 02:00 hab 32 €12go

VonNachDauerPreisVerbindungen ansehen
Hua HinPattayaca. 02:00 hab 32 €12go

Mit dem Bus/Minibus

VonNachDauerPreisVerbindungen ansehen
BangkokHua Hinca. 05:00 hab 7 €12go
Chiang MaiHua Hinca. 14:00 hab 29 €12go
Surat ThaniHua Hinca. 06:30 hab 30 €12go
KanchanaburiHua Hinca. 04:00 hab 7 €12go

VonNachDauerPreisVerbindungen ansehen
Hua HinBangkokca. 05:00 hab 7 €12go
Hua HinChiang Maica. 14:00 hab 29 €12go
Hua HinPhuketca. 04:00 hab 5 €12go
Hua HinAo Nangca. 04:00 hab 5 €12go
Hua HinSurat Thanica. 05:15 hab 19 €12go
Hua HinKanchanaburica. 04:00 hab 7 €12go

Fähre + Bus Kombiticket:

Inseln wie Koh Phangan, Koh Samui oder Koh Tao erreichst du mit einer Kombination von Fähre und Bus.

VonNachDauerPreisVerbindungen ansehen
Hua HinKoh Samuica. 08:10 hab 33 €12go
Hua HinKoh Phanganca. 07:40 hab 30 €12go
Hua HinKoh Taoca. 06:15 hab 24 €12go

VonNachDauerPreisVerbindungen ansehen
Koh SamuiHua Hinca. 09:00 hab 33 €12go
Koh PhanganHua Hinca. 08:30 hab 30 €12go
Koh TaoHua Hinca. 06:50 hab 26 €12go

Privater Transfer

Du kannst auch einen Transfer mit einem privaten Fahrer organisieren. Angebote findest du zum Beispiel bei 12go.

Besser informiert, mehr erleben!

Ob Klassiker oder Geheimtipp: Finde die schönsten Ziele und Routen.
Bleib auf dem aktuellen Stand, wie du unterwegs Geld sparen kannst und erhalte nützliche Tipps und Infos für deine Reise.
Lass dich inspirieren und sammle neue Ideen. Hol dir jetzt mit einem Klick die besten Südostasien-News regelmäßig in dein Postfach!

Hier findest du Hinweise zu Datenschutz, Analyse, Widerruf.

Besser informiert, mehr erleben!

Ob Klassiker oder Geheimtipp: Finde die schönsten Ziele und Routen.
Bleib auf dem aktuellen Stand, wie du unterwegs Geld sparen kannst und erhalte nützliche Tipps und Infos für deine Reise.
Lass dich inspirieren und sammle neue Ideen. Hol dir jetzt mit einem Klick die besten Südostasien-News regelmäßig in dein Postfach!

Hier findest du Hinweise zu Datenschutz, Analyse, Widerruf.