In Bangkok den Flughafen wechseln: von Suvarnabhumi nach Don Mueang

Du kommst an einem Flughafen in Bangkok an, fliegst aber vom anderen weiter? Dann erfährst du hier alles Wissenswerte zum Flughafentransfer zwischen Suvarnabhumi (BKK) und Don Mueang (DMK). Inklusive Zeitaufwand, Taxikosten sowie dem kostenlosen Shuttle-Bus.

Flughafenwechsel Bangkok: Suvarnabhumi <-> Don Mueang

Nach wie vor gibt es viel Verunsicherung, wie du in Bangkok von einem Flughafen zum anderen kommst. Vor allem in der Frage, wie viel Zeit du dafür einplanen solltest. Alles Wissenswerte habe ich daher nachfolgend zusammengetragen.

Unterkunftstipp für deinen Aufenthalt in Bangkok:
Das beliebte Hotel Villa De Khaosan hat moderne Zimmer, einen Außenpool und eine Top-Lage. Sowohl der Königspalast, viele weitere berühmte Tempel als auch die Party-Meile Khao San Road sind zu Fuß in wenigen Minuten zu erreichen. Und auch zum Chao Phraya Fluss ist es nicht weit. Hier findest du das Hotel bei Booking.com und hier bei Agoda. Weitere Hoteltipps in verschiedenen Preisklassen sowie Empfehlungen für Touren und alles Wissenswerte zur Anreise findest du am Ende des Artikels.

Lage und Entfernung

Der Suvarnabhumi International Airport (BKK) liegt im Osten von Bangkok, der Flughafen Don Mueang (DMK) befindet sich nördlich der Innenstadt. Je nach Route sind es 40 bis 50 Kilometer, die du bei einem Flughafenwechsel zurücklegen musst.

Verbindung mit dem Taxi

Sicherlich die bequemste Variante ist die Fahrt mit dem Taxi, für die der Preis etwa zwischen 350 und 500 Baht liegen sollte. Ohne viel Verkehr benötigst du rund eine Stunde. Es gibt zwar Taxifahrer, die es früh am Morgen oder spät in der Nacht schon mal in 40 Minuten geschafft haben, in der Rush-Hour kann es jedoch auch deutlich länger dauern.

Verbindung mit dem Shuttle-Bus von Suvarnabhumi zu Don Mueang

Von 5 bis 24 Uhr verkehrt ein Shuttlebus, der beim Vorzeigen des Flugtickets kostenlos ist. Der Bus fährt mindestens einmal die Stunde, zu bestimmten Tageszeiten sogar alle 20 Minuten. Hier findest du den Fahrplan.

  • Abfahrt am Suvarnabhumi International Airport:
    Am Eingang 3 auf der 2. Ebene (Ankunftsterminal)
  • Abfahrt am Don Mueang Flughafen:
    Der Bus startet im 1. Stock am Terminal 1.

Die Fahrtzeit beträgt je nach Verkehrsaufkommen zwischen 45 Minuten und zwei Stunden.

Verbindung mit öffentlichen Bussen (Public Bus)

Das Problem bei den öffentlichen Bussen besteht darin, dass diese nicht mehr direkt am Flughafen halten. Stattdessen musst du zuerst zum wenige Kilometer entfernten Public Transport Center. Dorthin gelangst du mit einem Shuttle Bus (Express Route Line).

Am Busterminal fahren die Linien 554 und 555 zum Airport Don Mueang. Der Preis beträgt 34 Baht. Über die Fahrtzeit gibt es sehr unterschiedliche Erfahrungsberichte (zwischen 60 und 120 Minuten).

Mit größerem Gepäck sind die öffentlichen Busse nicht zu empfehlen.

Verbindung mit dem Airport Link/Skytrain

Aktuell ist es leider nicht möglich, mit dem Airport Rail Link vom Flughafen Bangkok Suvarnabhumi zum Flughafen Don Mueang zu fahren. Die Hochbahn endet in der Innenstadt an der Haltestelle Phaya Thai.

Eine Verlängerung der Strecke und somit eine Verbindung der Airports ist jedoch geplant. Der Baubeginn ist bereits erfolgt.

Welche Zeit benötigst du zum Flughafenwechsel Suvarnabhumi – Don Mueang?

Folgende Zeit solltest du kalkulieren:

  • 1 Stunde für Landung, Wege im Flughafen, Immigration, Gepäck abholen
  • 1,5 Stunden für den Flughafen-Transfer
  • 2 Stunden vor dem Inlandsflug am Flughafen sein bzw. 3 Stunden vor dem internationalen Flug

Das macht eine von mir empfohlene Zeit von 4,5 bis 5,5 Stunden, die zwischen Ankunft am einen sowie Weiterflug am anderen Airport von Bangkok mindestens liegen sollten.

Natürlich kann es mit dem Transfer auch deutlich schneller klappen: Dein Gepäck kommt als Erstes vom Band, du hast keinen Stau und bist cool genug, erst 90 Minuten vor Abflug am Flughafen zu sein. Dann wäre eine knappere Planung möglich.

Andererseits ist der Verkehr in Bangkok eine Wundertüte. Du weißt nie, was dich erwartet. Und natürlich kann dein Ankunftsflug verspätet sein. Dementsprechend hast du auch bei 4,5 Stunden keine Garantie. Aber sehr wahrscheinlich wird es klappen.

Fazit Flughafentransfer Suvarnabhumi – Don Mueang

Die besten Optionen für den Transfer vom Flughafen Bangkok Suvarnabhumi zum Don Mueang Airport sind das Taxi und der kostenlose Shuttle-Bus. Rund 4 bis 5 Stunden solltest du bei deiner Buchung zwischen Ankunft und Weiterflug einplanen.

Der Flughafenwechsel ist in jedem Fall zeitaufwendig und bei Verzögerungen unterwegs stressig. Wäge daher ab, wie viel du sparst, wenn du den Flughafen wechselst. Denn auch am Suvarnabhumi gibt es Inlandsflüge. Ab welchem Unterschied ist es dir wert, die Strapazen auf dich zu nehmen (evtl. nach einem zwölfstündigen Flug)? Aber ab einer gewissen Summe lohnt sich das jedoch zweifelsohne.

Alternativ: Bleib doch einfach eine Nacht in Bangkok. Die Stadt hat viel zu bieten. Hier findest du alles Infos für den Transfer vom Flughafen Bangkok in die Innenstadt.

Hinweis: Alle Angaben aufgrund wechselnder Verkehrssituationen ohne Gewähr.

Hotels, Touren & Anreise

Zum Abschluss noch schnell ein paar Tipps für deine Anreise und deinen Aufenthalt in Bangkok.

Hotels & Unterkünfte:

  • Günstig aber gut: Das Bed Station Hostel Khao San ist bei Reisenden mit wenig Budget sehr beliebt. Neben Bar und Restaurant gibt es dort auch eine Gemeinschaftslounge und einen Pool (Booking.com / Agoda). Das Met a Space Pod Hostel bietet ein ganz außergewöhnliches Erlebnis – hier schläfst du in einer Art Raumschiffkapsel! Zu U-Bahn und Skytrain sind es nur fünf Gehminuten (Booking.com / Agoda).
  • Mehr Komfort: Das beliebte Hotel Villa De Khaosan hat eine Top-Lage. Königspalast, Khao San Road, Flussboot – alles ist zu Fuß in wenigen Minuten zu erreichen. Neben modern gestalteten Zimmern gibt es auch einen Pool (Booking.com / Agoda). Übernachtung mit schöner Aussicht, einen großen Pool und eine Top-Verkehrsanbindung mit Skytrain und Flußbooten bietet das 4-Sterne-Hotel Centre Point Silom. Beliebt ist es auch bei Familien (Booking.com / Agoda).
  • Ganz schön schick: Das Shangri-La Bangkok liegt direkt am Chao Phraya Fluss. Von vielen Zimmern hast du einen spektakulären Ausblick. Zudem bietet das Hotel ein 10.000 m² großes Fitnesscenter und einen mehrfach ausgezeichneten Spa- und Wellnessbereich (Booking.com / Agoda). Das Marriot Sukhumvit hat einen Außenpool und eine beliebte Skybar mit atemberaubender Aussicht. Eine Skytrain-Station befindet sich in unmittelbarer Nähe (Booking.com / Agoda).

Touren und Ausflüge:

Wer in Bangkok ist, möchte etwas erleben! Zu den beliebtesten Attraktionen gehört ein Ausflug zum schwimmenden Markt in Damnoen Saduak (mit Besuch des Maeklong Zugmarktes). Spektakulär ist der Mahanakhon-Skywalk. In Thailands höchster Skybar kannst du in atemberaubender Höhe über einen Glasboden laufen.
Eine Fahrradtour tagsüber bietet eine gute Möglichkeit, die historischen Highlights von Bangkok aktiv zu entdecken. Während einer nächtlichen Fahrradtour kannst du die beleuchtete Stadt genießen, nachdem die Besuchermassen die Straßen und Plätze verlassen haben. Wer es etwas bequemer mag, kann Tempel und Streetfood während einer Tuk-Tuk-Tour bei Nacht erkunden.
Nur 70 Kilometer von Bangkok liegt die Stadt Ayutthaya, an deren große Vergangenheit viele Tempel und Ruinen erinnern. Ein Tagesausflug nach Ayutthaya ab Bangkok lohnt sich!

Anreise:

Die thailändische Hauptstadt Bangkok hat zwei internationale Flughäfen. Am Suvarnabhumi Airport (BKK) landen die meisten Fernflüge. Der Flughafen Don Mueang (DMK) wird vor allem für Inlandsflüge und Verbindungen in andere asiatische Länder genutzt. Flugpreise und Verbindungen vergleichst du am besten mit Skyscanner oder Momondo.

Hier findest du ausführliche Tipps zur Anreise nach Bangkok und hier zu öffentlichen Verkehrsmitteln in Bangkok.

Von Bangkok kommst du auch mit dem Bus weiter. Tickets kannst du zum Beispiel bei 12go oder BusOnlineTicket buchen. Hier findest du alles Wissenswerte zum Busfahren in Thailand.

Übersicht: Touren und Ausflüge in Bangkok.

Besser informiert, mehr erleben!

Ob Klassiker oder Geheimtipp: Finde die schönsten Ziele und Routen.
Bleib auf dem aktuellen Stand, wie du unterwegs Geld sparen kannst und erhalte nützliche Tipps und Infos für deine Reise.
Lass dich inspirieren und sammle neue Ideen. Hol dir jetzt mit einem Klick die besten Südostasien-News regelmäßig in dein Postfach!

Hier findest du Hinweise zu Datenschutz, Analyse, Widerruf.

Traumhafte Südostasien-Reisen

Du möchtest nach Thailand, Vietnam, Laos oder Kambodscha? Du träumst von einem Urlaub auf den Philippinen oder in Myanmar? Dann schau dir mal unsere Angebote an. Gemeinsam mit lokalen Veranstaltern in den einzelnen Ländern haben wir attraktive Rundreisen entwickelt (Privat- und Gruppenreisen). Darüber hinaus kann dein Urlaub auch individuell nach deinen Wünschen gestaltet werden.

Hier klicken für Routenvorschläge und weitere Infos.