Koh Mak: Tipps für deine Reise

Tolle Strände machen den Charme der Insel Koh Mak im Osten Thailands aus. Viele Reisende haben die Insel nicht auf dem Radar. Dabei erwarten dich Ruhe und Entspannung auf diesem etwas abgelegenen Inselparadies. Wer Thailand abseits der typischen Pfade erkunden möchte, ist hier richtig.

Hier erfährst du alles, was du für deine Reise auf Koh Mak wissen musst.

Reisetipps für Koh Mak

Wissenswertes vorab

Koh Mak (auch Ko Mak oder Ko Maak) gehört zur Provinz Trat. Mit einem Umfang von 27 Kilometern und rund 400 Einwohnern ist die Insel beschaulich. Etwas weiter nördlich befindet sich die größere und deutlich bekanntere Nachbarinsel Koh Chang. Unbeschwertes Inselleben kannst du hier selbst zur Hauptsaison erleben. Frische Kokosnüsse, Meer und Sonnenuntergänge: Naturliebhaber sind hier genau richtig.

Wer dagegen Party und Unterhaltung sucht, sollte eine andere Insel wählen. Dass Koh Mak noch nicht vom Massentourismus erfasst ist, macht sich in der Infrastruktur bemerkbar. Es gibt keine großen Supermärkte und Geldautomaten.

Orientierung

Koh Mak liegt im östlichen Golf von Thailand zwischen den beiden Insel Koh Chang und Koh Kood. Die Insel ist 350 Kilometer von Bangkok und 60 Kilometer von Trat entfernt. Dank der kompakten Größe findest du dich auf Koh Mak rasch zurecht.

Zahlreiche kleinere Inseln rund um Koh Mak kannst du während deines Aufenthalts besuchen. Zum Beispiel die östlich von Koh Mak gelegene Insel Koh Kradat mit schönen Badestränden oder nördlich die Insel Koh Wai, die für schöne Korallenriffe bekannt ist.

Die Insel Koh Kham ist nur einen Kilometer von Koh Mak entfernt. Bei niedriger Ebbe kannst du sogar zur kleinen Nachbarinsel wandern. Außerdem in der Nähe sind die beiden Inseln Koh Rayang Nai und Koh Rayang Nok im Südwesten von Koh Mak.

Strände auf Koh Mak

Weißer Sand, Palmen und Ruhe – auf Koh Mak gibt es mehrer schöne Strände, Diese eignen sich für eine Abkühlung im Wasser, Spaziergänge am Strand oder Sonnenuntergänge wie aus dem Bilderbuch. Zusätzlich zu den nachfolgend vorgestellten Stränden kannst du einige kleine Buchten entdecken, die du zu Fuß oder mit dem Kajak erreichst.

Ao Kratueng Beach (auch Ao Kathueng)

Palmen säumen den relativ breiten Ao Kratueng Beach. Der Strand ist einer der größten und besitzt die beste Infrastruktur der Insel. Unterkünfte für unterschiedliche Budgets, Restaurants und Geschäfte befinden sich in der Nähe. Glücklicherweise gibt es einen unbebauten Strandabschnitt. Natur pur! In der Strandmitte befindet sich ein Bootsanleger für Speedboote zu den Inseln Koh Chang und Koh Kood.

Ao Kao Beach (Ao Kao Bay)

Ao Kao Beach ist relativ schmal. Er liegt neben dem östlichen Abschnitt des Ao Kratueng Beach. Beide Strände gehen ineinander über. Die ideale Kulisse für lange Strandspaziergänge.

Ao Suan Yai Beach

Im Nordwesten Koh Maks liegt der idyllische Ao Suan Yai Beach mit unzähligen Palmen und Blic auf Koh Kham. Lediglich an einem Teilstück ist der Strand felsig.

Laem Son Beach

Etwas abgeschottet am östlichen Rand der Insel liegt der Laem Son Beach. Von dort blickst du auf die nahe gelegene Insel Koh Kradat. Außer gelegentlich ein paar Essensständen gibt es keine Infrastruktur am Strand. Ideale Voraussetzungen, um abzuschalten.

Weitere Strände

Ein komplette Übersicht findest du im Beitrag zu den schönsten Stränden auf Koh Mak.

Was du in Koh Mak machen kannst

Für einen Tagesausflug, einige Tage oder eine Woche: Koh Mak ist die perfekte Insel für Entdecker.

Sehenswürdigkeiten auf Koh Mak

Klassische Sehenswürdigkeiten gibt es auf Koh Mak außer einem Tempel und einem Minimuseum nicht:

Koh Mak Tempel

Im Süden der Insel befindet sich der einzige Tempel. Für den Anblick von goldenen Statuen und Gestalten aus der Mythologie sowie einen tollen Ausblick lohnt sich ein Besuch.

Adresse: Ko Mak, Amphoe Ko Kut, Trat 23000

Koh Mak Museum

Das winzige Koh Mak Museum erinnert an die Anfänge der Insel. Zu sehen sind Bilder, Möbel und andere alte Ausstellungsstücke.

Natur auf Koh Mak

Die Natur der gesamten Insel mit ihrer Flora und Fauna ist eine Sehenswürdigkeit, die du auf eigene Faust erkunden kannst.

Die besten Touren, Ausflüge und Aktivitäten auf Koh Mak

Fans von Natur und Bewegung können auf Koh Mak viel unternehmen.

Koh Mak Inseltour

Zu Fuß oder mit dem Fahrrad startest du eine Erkundungstour auf Koh Mak. Im Inselinneren befindet sich ein Dorf, das sich als Ausflugsziel eignet. Außerdem wirst du Kautschuk- und Obstplantagen sehen. Da die Insel nicht unter Naturschutz steht, wird hier Landwirtschaft betrieben.

Aktivitäten auf Koh Mak

Neue Fähigkeiten erlernen oder Action auf dem Wasser? Auf Koh Mak hast du die Zeit dafür.

Thai Boxen

Action verspricht eine Trainingsstunde oder ein Power-Workout beim Thai Boxen. Für Kinder und Erwachsene.

Kajak fahren

Große Resorts wie das Koh Mak Resort vermieten Kajaks. Damit kannst du zum Beispiel zur Nachbarinsel Koh Kham paddeln.

Kochkurs

Typisch thailändische Gerichte kochst du bei einem Kochkurs (zum Beispiel bei Smile Koh Mak). Nützlich, um zuhause authentisches Thai Food auf den Teller zu bringen.

Ausflug: Koh Chang und Koh Kood

Es werden zahlreiche Touren zu den benachbarten Insel angeboten.

Tauchen und Schnorcheln rund um Koh Mak

Schnorcheln oder Tauchen? Die Wahl liegt bei dir. Es gibt mehrere Tauchschulen auf Koh Mak und einige schöne Unterwasser-Plätze in der Umgebung.

Essen & Trinken: Restaurants auf Koh Mak

Das kulinarische Angebot in Koh Mak ist überschaubar. Dennoch gibt es für jeden Geldbeutel und Geschmack etwas. Das Spektrum reicht von Meeresfrüchten und Fisch, Pad Thai bis zu Pizza. Die Restaurants bewegen sich zwischen günstiger und mittlerer Preiskategorie.

Nachtleben auf Koh Mak

Es gibt kaum Nachtleben auf der Insel. Entlang der Hauptstraße Ао Као Beach gibt es einige Bars und Pubs. Zum Beispiel das Koh Mak Art House, die Banana Sunset oder Blue Pearl Bar. Hier kannst du gelegentlich Livemusik erleben. Die Beach Bar des Monkey Island Resort veranstaltet manchmal Partys.

Shopping: Einkaufstipps für Koh Mak

Minimärkte von Ketten wie 7-Eleven gibt es hier nicht. Lebensmittel und Hygieneartikel erwirbst du in kleinen Geschäften. Snacks, Eis, Obst, Zahnpasta, Mückenspray und Co findest du hier problemlos. Auf große Shoppingtouren musst du verzichten.

Koh Mak mit Kind

Thailand ist ein kinderfreundliches Land. Das wirst du auch in Koh Mak mit Kind erleben. Spezielle Unterkünfte, Sehenswürdigkeiten oder Aktivitäten für Kinder gibt es jedoch nicht.

Tipps für deinen Aufenthalt auf Koh Mak

Koh Mak ist übersichtlich. Du wirst dich rasch zurechtfinden.

Übernachten auf Koh Mak

Für jedes Budget gibt es auf Koh Mak Unterkünfte. In der Hauptsaison und zu thailändischen Feiertagen ist eine Buchung aufgrund des begrenzten Angebots vorab empfehlenswert. In den obern verlinkten Artikel zu den einzelnen Strände stelle ich eine Auswahl der dortigen Unterkünfte vor.

Hier findet du die Übersicht der Hotels auf Koh Mak bei:

Öffentliche Verkehrsmittel: Fortbewegung & Transport auf Koh Mak

Öffentliche Verkehrsmittel gibt es auf Koh Mak nicht. Unkompliziert erkundest du die Insel zu Fuß. Bequem bist du auch mit dem Fahrrad auf der relativ ebenen Insel unterwegs. Außerdem kannst du einen Motorroller ausleihen oder ein Taxi nehmen.

Budget: Wie teuer ist Koh Mak?

Koh Mak ist geringfügig teurer als das Festland. Ein Essen im einfachen Restaurant kostet zwischen 1,50 und 3 Euro. 50 Cent bezahlst du für eine 1,5-Liter-Flasche Wasser. Etwa 2 Euro für ein Chang Bier.

Geldautomaten/Geld abheben auf Koh Mak

Es gibt keine Geldautomaten auf Koh Mak. Du solltest genügend Bargeld mitnehmen. In Trat oder auf Koh Chang kannst du vorab Geld abheben. In Thailand sparst du mit der richtigen Reise-Kreditkarte viel Geld.

Medizinische Versorgung auf Koh Mak

Leichte Verletzungen werden im Koh Mak Health Center in der Nähe des Ao Nid Pier behandelt. Die nächsten Krankenhäuser befinden sich in Koh Chang und in Trat. Dort sind schwerere Fälle gut aufgehoben. Im Notfall erfolgt der Krankentransport per Speedboot.

Es gibt keine Apotheke auf der Insel. Daher empfiehlt es sich, ein kleine Reiseapotheke mitzunehmen.

Packliste für Koh Mak

In meiner Thailand-Packliste findest du Tipps, was du mit auf deine Reise nach Koh Mak nehmen solltest.

Da es wenig Einkaufsmöglichkeiten gibt, solltest du entsprechend ausgestattet auf die Insel reisen. Basics wie Lebensmitteln und Hygieneprodukten kannst du in einem der kleinen Geschäfte auf Koh Mak kaufen. Für das Meiste, was darüber hinaus geht, musst du nach Koh Chang oder nach Trat fahren.

Klima, Wetter, beste Reisezeit

Das tropische Klima auf Koh Mak sorgt das ganze Jahr über für warmes Wetter. 20 Grad sind die kälteste, 37 Grad die wärmste Temperatur. Die Jahresdurchschnittstemperatur beträgt rund 28 Grad.

Die beste Reisezeit für Koh Mak ist die Trockenzeit und Hauptsaison zwischen Dezember und April. Von Juni bis Ende Oktober ist Regenzeit und Nebensaison auf der Insel.

Koh Mak: Events, Feste und Feiertage

Eine Auswahl wichtiger thailändischer Feiertage und Feste:

● Chinese New Year (Ende Januar/Anfang Februar)
● Magha Puja (Februar/März)
● Songkran (13. – 15. April)
● Navaratri/Durga Puja (Oktober)
● Loy Krathong Lichterfest(November)

Daten und Fakten

Basiswissen für deine Reise nach Koh Mak:

Wie ist die Zeitumstellung?

Während der Sommerzeit ist Koh Mak (GMT/UTC +7) Deutschland, Österreich und der Schweiz um fünf Stunden voraus. Sechs Stunden sind es zur Winterzeit.

Beispiel: Um 6 Uhr bei uns ist es auf Koh Mak bereits 12 Uhr während der Winterzeit und 11 Uhr zur Sommerzeit.

Wie ist die Währung?

Thailändische Baht (THB) ist die Währung in Thailand. Scheine im Wert von 20, 50, 100, 500 und 1.000 Baht sowie Münzen im Wert von 1,2,5 und 10 Baht sind im Umlauf. Ganz selten noch alte 25- und 50-Satang-Münzen (1 Baht = 100 Satang).

Welche Sprache wird gesprochen?

Thai, die Landessprache Thailands, wird auf Koh Mak gesprochen. Die Sprache hat ein eigenes Schriftsystem.

Wie groß ist Koh Mak?

Der Umfang der Insel beträgt 27 Kilometer.

Wie viele Einwohner hat Koh Mak?

Die Insel hat rund 400 Einwohner.

Post

Es gibt keine Post. Das nächste Postamt ist auf der Nachbarinsel Koh Chang.

WLAN

Kostenloses Wi-Fi gibt es in den meisten Unterkünften und vielen Restaurants. Die Verbindungsgeschwindigkeiten variieren. Oft ist das Internet langsamer, wenn viele Gäste das Wi-fi nutzen. Unabhängig von WLAN bist du mit mobilem Internet. Eine thailändische Sim-Karte kannst du auf dem Festland oder auf Koh Chang erwerben, zum Beispiel in den meisten 7-Eleven-Märkten.

Reiseführer für Koh Mak

Koh Mak ist in jedem guten Thailand-Reiseführer aufgelistet. Besonders zu empfehlen ist der Reiseführer von Stefan Loose.

In meinem eBook »Faszination Thailand« habe ich nützliche Tipps für Thailand-Einsteiger zusammengestellt.

Koh Mak: Anreise und Weiterreise

Die Stadt Trat ist der Dreh-und Angelpunkt für eine Anreise nach Koh Mak. Von dort aus geht es per Fähre auf die Insel.

Mit dem Boot/der Fähre

Es gibt drei Anlegestellen für Boote/Speedboote in Koh Mak: Ao Nid Pier, Koh Mak Resort Pier und Makathanee Resort Pier. Dort kommen Boote von Koh Chang, Koh Kood oder die Fähre aus Trat an. In der Hauptsaison gibt es tägliche Verbindungen. In der Nebensaison ist der Betrieb stark eingeschränkt. In der Regel erreichst du die Insel dann nur noch vom Festland aus.

Hier einige Verbindungen:

  • Laem Sok Pier Trat – Koh Mak, Dauer: ca. 1 h 15 min, Preis: ab 11 Euro
  • Koh Chang – Koh Mak, Dauer: 1 h, Preis: ab 18 Euro
  • Koh Kood – Koh Mak, Dauer: 30 Minuten Preis: ab 9,50 Euro

Einige Fähren lassen sich auch über 12go buchen.

Doch wie kommst du überhaupt nach Trat?

Mit dem Flugzeug

Am bequemsten ist die Anreise nach Trat per Flugzeug. Bangkok Airways fliegt von Bangkok mehrmals täglich. Vom Flughafen fahren Taxis und Minibusse zum Fähranleger.

Mit der Bahn

Es gibt keine Zugverbindung nach Trat.

Mit dem Bus/Minibus

Von Bangkok und Pattaya fahren Bus und Minibus nach Trat. Per Fähre oder Speedboot geht es dann nach Koh Mak. Manche Busse steuern sogar direkt den Fähraleger an.

  • Bangkok – Trat, Dauer: ca. 5 h, Preis: ab 8 Euro

Busse fahren von den beiden Busbahnhöfen Ekkamai, Mo Chit sowie vom Flughafen Suvarnabhumi ab. Außerdem gibt es Minibusse, die zum Beispiel vom Mochit New Van Terminal oder Ekkamai abfahren.

  • Pattaya – Trat, Dauer: Zwischen 3,5 und 5 h, Preis: ab 8 Euro

Busse fahren vom Pattaya Phetprasert Busbahnhof ab.

Bustickets kannst du zum Beispiel über 12go buchen.

Privater Transfer

Von Pattaya oder Bangkok kannst du per Charter nach Trat fahren. Ab 88 Euro findest du einen Charter von Pattaya, ab 130 Euro ab Bangkok. Auf 12go findest du einige Angebote.

Besser informiert, mehr erleben!

Ob Klassiker oder Geheimtipp: Finde die schönsten Ziele und Routen.
Bleib auf dem aktuellen Stand, wie du unterwegs Geld sparen kannst und erhalte nützliche Tipps und Infos für deine Reise.
Lass dich inspirieren und sammle neue Ideen. Hol dir jetzt mit einem Klick die besten Südostasien-News regelmäßig in dein Postfach!

Hier findest du Hinweise zu Datenschutz, Analyse, Widerruf.

Besser informiert, mehr erleben!

Ob Klassiker oder Geheimtipp: Finde die schönsten Ziele und Routen.
Bleib auf dem aktuellen Stand, wie du unterwegs Geld sparen kannst und erhalte nützliche Tipps und Infos für deine Reise.
Lass dich inspirieren und sammle neue Ideen. Hol dir jetzt mit einem Klick die besten Südostasien-News regelmäßig in dein Postfach!

Hier findest du Hinweise zu Datenschutz, Analyse, Widerruf.