Coronavirus in Malaysia: Situation, News, Einreise, Urlaub

Corona in Malaysia: Alle Infos zur Situation vor Ort. Ist ein Urlaub möglich? Wie hoch ist die Zahl der Covid19-Fälle? Infos zu Einreise, Einschränkungen, Ausgangssperren.

Update: 04.06.2020 – Mitte März hat Malaysia seine Grenzen für Ausländer geschlossen. Die Zahl der nachgewiesenen Infektionen ist die vierthöchste in Südostasien. Aktuell steigt die Zahl jedoch nur noch langsam. Erste Einschränkungen im öffentlichen Leben wurden bereits zurückgenommen.

Wenn du regelmäßig über aktuelle Entwicklungen vor Ort informiert werden möchtest, abonniere unseren Südostasien-Newsletter. Tagesaktuelle News findest du zudem auf unserer Twitter-Seite.

Du interessierst dich auch für andere Länder? Hier die Übersicht zu Corona in Südostasien.

Chintatown in Kuala Lupur während des Lockdowns

Coronavirus Malaysia: Fälle & Infektionszahlen

Stand am 04.06.2020:

  • 8.247 nachgewiesene Fälle (+ 93 im Vergleich zum Vortag)
  • 6.559 sind wieder genesen
  • 115 Todesfälle

Quelle: CSIS South East Asia Covid19-Tracker

 

Coronavirus: Visum und Einreise nach Malaysia (Änderungen und Einschränkungen)

Die malaysische Regierung hat mit Wirkung vom 18. März 2020 eine Einreisesperre für alle Ausländer zunächst bis zum 31. März 14. April 28. April 12. Mai 9. Juni 2020 verhängt. Eine Verlängerung ist nicht ausgeschlossen.

Die malaysischen Behörden haben angekündigt, auch Kreuzfahrtschiffen das Anlaufen malaysischer Häfen nicht mehr zu gestatten.

Gestrichene Flüge

Flugverkehr nach Malaysia

 

Landesgrenzen

Es sind einige Grenzübergänge zwischen Malaysia und Thailand geöffnet. Zudem ist die Grenze nach Singapur offen, allerding nur für Staatsbürger aus Malaysia, die im Stadtstaat arbeiten.

Corona in Malaysia: Infos zur aktuellen Situation im Land

Ausgangssperren

 

Öffentliches Leben

Die allgemeinen Einschränkungen in Malaysia wurden zwar bis zum 9. Juni 2020 verlängert, jedoch dürfen einige Wirtschaftszweige ihre Arbeit wieder aufnehmen. Seit dem 4. Mai 2020 können beispielsweise Restaurants, Geschäfte, Einkaufszentren und Büchereien unter strengen Auflagen wieder öffnen.

Darüber hinaus ist Individualsport sowie Training für National- und Landesmannschaften wieder möglich. Erlaubt sind Aktivitäten im Freien, an denen weniger als 10 Personen teilnehmen und die ohne Körperkontakt durchgeführt werden können.

Überregionale Reisen bleiben weiterhin verboten (ausgenommen sind hier One-way-Reisen für gestrandete Malaien), ebenso wie Sportveranstaltungen. Geschlossen bleiben außerdem Themenparks, Ramadan-Basare, Karaokebars und Unterhaltungszentren.

Grundsätzlich soll weiterhin auf den Mindestabstand sowie die gängigen Hygieneregeln geachtet werden.

Hygiene-Maßnahmen gegen Covid19 am Tempeleingang

Transport und Verkehr

 

Malaysia-Urlaub trotz Corona?

Wann kann ich wieder in Malaysia Urlaub machen?

Bis mindestens 9. Juni 2020 dürfen keine Ausländer nach Malaysia einreisen. Eine weitere Verlängerung des Verbots ist denkbar.

Aufgrund des rückläufigen Trends der Covid-19-Fälle dürfen Tourismusagenturen und Reisebüros wieder öffnen, jedoch ohne Kunden zu empfangen und nur, um Aufgaben im Hinblick auf das Management, die Vorbereitung und Verwaltung von zukünftigen Reisen nach zu gehen.

Die Regierung von Sabah hat zudem entschieden, seit dem 10. Mai, unter strikter Einhaltung der Regeln des Gesundheitsministerium, einige inländische Tourismusaktivitäten wieder zu eröffnen. Hierunter fallen unter anderem Aktivitäten wie Tauchen, einige Übernachtungsmöglichkeiten sowie Kunst-, Kultur- und Umweltaktivitäten, an denen weniger als zehn Personen teilnehmen.

Malaysia & Corona: nützliche Links

 

Malaysia Coronavirus: News

Wenn du regelmäßig über aktuelle Entwicklungen vor Ort informiert werden möchtest, abonniere unseren Südostasien-Newsletter.

11.05.2020 Malaysia: Einreiseverbot um einen Monat verlängert

Die malaysische Regierung hat seit dem 18. März 2020 eine Einreisesperre für alle Ausländer verhängt. Die Regelung galt ursprünglich bis zum 12. Mai, nun wurde sie bis mindestens 9. Juni 2020 verlängert.

 

08.05.2020 Malaysia: Erste Einschränkungen werden schrittweise aufgehoben

Seit dem 4. Mai 2020 können Restaurants, Einkaufsläden, Malls und Büchereien unter strengen Auflagen wieder öffnen. Darüber hinaus ist Individualsport sowie Training für National- und Landesmannschaften wieder möglich. Erlaubt sind Aktivitäten im Freien, an denen weniger als 10 Personen teilnehmen und die ohne Körperkontakt durchgeführt werden können.

Überregionale Reisen bleiben weiterhin verboten, ebenso wie Sportveranstaltungen. Geschlossen bleiben außerdem Themenparks, Ramadan-Basare, Karaokebars oder Unterhaltungszentren.

 

27.04.2020 Malaysia verlängert Einreiseverbot

Seit dem 18. März 2020 gilt eine Einreisesperre für alle Ausländer. Diese wurde heute von der malaysischen Regierung bis einschließlich 12. Mai 2020 verlängert. Eine erneute Verlängerung ist nicht ausgeschlossen.

 

14.04.2020 Malaysia verlängert Einreisesperre

Seit dem 18. März 2020 gilt eine Einreisesperre für alle Ausländer. Diese wurde inzwischen von der malaysischen Regierung bis einschließlich 28. April 2020 verlängert.

 

02.04.2020 Malaysia verlängert Einreisestopp

Malaysia hat den Einreisestopp vorerst bis zum 14.04.2020 verlängert.

 

27.03.2020 Sonderflug von Kuala Lumpur

Am 29.03.2020 wird ein Sonderflug der Austrian Airlines von Kuala Lumpur nach Wien zur Rückholung österreichischer Staatsangehöriger eingesetzt. Es gibt auch einige Plätze für Angehörige anderer EU-Staaten. Hier alle Infos.

 

16.03.2020 Massive Einschränkungen und Einreisestopp

Wie mehrere Medien übereinstimmend berichten, hat Premierminister Muhyiddin heute weitreichende Maßnahmen angekündigt.

Demnach sei es allen Malaysiern verboten, vom 18. bis 31. März 2020 das Land zu verlassen. Diejenigen, die aus dem Ausland zurückkehren, müssten sich einem Gesundheitscheck unterziehen und eine 14-tägige Selbstquarantäne absolvieren.

Ausländische Besucher, darunter auch Touristen, dürften während dieser Zeit nicht nach Malaysia einreisen.

Zudem werde das öffentliche Leben eingeschränkt. Versammlungen sowie Veranstaltungen sollen verboten werden. Supermärkte bleiben auf, viele andere kommerzielle Einrichtungen hingegen nicht.

Auf offiziellen Seiten ist noch kein entsprechender Text zu finden. Hier beispielhaft zwei Quellen: Channel News Asia, The Straits Times

Update: Inzwischen auch bestätigt auf der Seite des Außenministeriums.

Reisen in ungewissen Zeiten

Wann sind Reisen nach Südostasien wieder möglich?
Welche Länder öffnen ihre Grenzen? Und was ändert sich hinsichtlich der Einreise-Bestimmungen?
Mit dem Südostasien-Newsletter wirst du über alle relevanten Entwicklungen zeitnah informiert!

Hier findest du Hinweise zu Datenschutz, Analyse, Widerruf.

Reisen in ungewissen Zeiten

Wann sind Reisen nach Südostasien wieder möglich?
Welche Länder öffnen ihre Grenzen? Und was ändert sich hinsichtlich der Einreise-Bestimmungen?
Mit dem Südostasien-Newsletter wirst du über alle relevanten Entwicklungen zeitnah informiert!

Hier findest du Hinweise zu Datenschutz, Analyse, Widerruf.