Chiang Mai: die besten Hostels

Hier findest du günstige Unterkünfte für deine Reise nach Chiang Mai. Ob Bett im Schlafsaal oder Doppelzimmer, diese preiswerten Hostels sind zu empfehlen.

Chiang Mai, die „Rose des Nordens“, ist eine Provinz sowie die zweitgrößte Stadt Thailands und der perfekte Anlaufpunkt, wenn du das Goldene Dreieck erkunden willst. Umgeben von Bergen und Dschungeln findest du in der Stadt selbst einen historischen Altstadtkern, zahllose Tempel und das leckerste thailändische Essen.

Nach Wolkenkratzern und glitzernder Großstadtatmosphäre suchst du in Chiang Mai (zum Glück) vergeblich. Stattdessen teils überfüllte Gässchen, wuseliges Marktgeschehen, viele Studenten, zahlreiche Bars und ganz viel Charme. Im Umland erwarten dich Abenteuer zu Land, zu Wasser und in der Luft und auch das macht Chiang Mai zu einem echten Backpacker-Paradies.

Zudem ziehen die günstigen Preise bei Unterkünften und beim Essen die Rucksacktouristen an. Neben traditionellen Gebäuden, die in schöne Boutique-Hotels verwandelt wurden, gibt es kleine Gästehäuser und um die 200 Hostels in Chiang Mai.

Die Altstadt ist klein genug, sodass du eigentlich überall hin laufen kannst. Für längere Strecken gibt es Tuk-Tuks, Songthaews oder du mietest dir einen Roller. Frag einfach in deinem Hostel nach, viele vermieten Roller direkt an ihre Gäste.

Hostels in Chiang Mai: Welche Stadtteile sind zu empfehlen?

Das Herz von Chiang Mai schlägt in seiner quadratisch angelegten Altstadt, die von einem Wassergraben umgeben ist. Mittendrin Si Phum, ein Viertel, das für einige der berühmtesten Tempel bekannt ist. Neben Kultur und Geschichte findest du überall in der Altstadt Restaurants, Bars und Unterbringungsmöglichkeiten. Besonders praktisch, wenn du dir ein Hostel in Chiang Mais Altstadt nimmst – du kannst sie wunderbar zu Fuß erkunden.

Wenn Essen und Feiern für dich an erster Stelle steht, dann such dir ein Hostel in Chiang Mai in der Nähe des berühmten Nachtmarkts an der Tha Phae Walking Street. Eine gute Alternative ist die Gegend um die Wualai Road, wo wöchentlich die „Saturday Walking Street“ stattfindet.

Sollte es dir in der Altstadt zu voll werden, dann kannst du in Richtung Fluss ausweichen. Während du an der Riverside direkt eher hochpreisige Hotels findest, gibt es um die Thae Phae Road auch einige günstige Hostels. Von hier kommst du schnell in die Stadt und genauso schnell in die Natur.

Richtig cool geht es in Nimmanhaemin zu. Das Viertel ist bekannt für moderne Galerien, Cafés und Bars. Hier wohnen viele digitale Nomaden und es gibt neben ein paar schicken Hostels auch viele Langzeitunterkünfte.

Hostel in Chiang Mai
Hostel in Chiang Mai: Die Auswahl an günstigen Unterkünften ist groß.

Preise für Hostels in Chiang Mai

Die meisten Hostels in Chiang Mai sind recht günstig und im Schnitt musst du für ein Bett im Schlafsaal nicht mehr als 10 Euro ausgeben. Viele Hostels haben verschieden große Schlafsäle und bieten sowohl Betten in Frauenzimmern als auch in gemischten Räumen an. Je weiter du dich von der Altstadt entfernst, desto günstiger werden die Preise und dann sind Betten um die 5 Euro keine Seltenheit mehr.

Wenn du mit einer ganzen Gruppe reist, dann gibt es in einigen Hostels auch private Schlafsäle, die du komplett für dich und deine Freunde buchen kannst.

Doppelzimmer kosten ab 20 Euro die Nacht und in den meisten Fällen wird nicht zwischen Einzel- und Doppelbelegung unterschieden. Bei günstigeren Zimmern musst du dir allerdings ein Bad teilen, für eine En-Suite fangen die Preise bei 30 Euro an.

Die besten Hostels in Chiang Mai

Green Sleep Hostel

Der große Aufenthaltsbereich in der Lobby ist das Herz des Green Sleep Hostels. Auf den Sofas kannst du entspannen und an den Gemeinschaftstischen arbeiten oder abends ein Bier trinken und Leute kennenlernen.

Es gibt verschiedene Schlafsäle, kleine Doppelzimmer und private Vierbettzimmer. Was sie gemein haben sind die wahnsinnig gemütlichen Betten, in die du dich nach einem aufregenden Tag in Chiang Mai kuscheln kannst. Das Green Sleep Hostel liegt quasi direkt im Zentrum der Altstadt und somit in Fußnähe des Nachtmarkts und Chiang Mais beliebtesten Sehenswürdigkeiten.

Ein Bett im Schlafsaal gibt es ab 9 Euro die Nacht, ein Doppelzimmer ab 17 Euro.

Hostel ansehen bei: Booking.com / Agoda

Slumber Party Chiang Mai Old Town

Wenn du Feiern willst, dann ist das Slumber Party Hostel in der Altstadt genau die richtige Adresse. Die sauberen Schlafsäle sind simpel gehalten, mit gemütlichen Etagenbetten, aber geschlafen wird hier erst etwas später – dieses Hostel ist in Chiang Mai für seine Parties und Spieleabend bekannt!

Die Besitzer machen die angeblich besten Pubcrawls der Stadt und helfen dir auch tagsüber gerne, Touren zu organisieren. Wenn du dich tagsüber lieber ausruhen willst, kannst du am Pool des dazugehörigen Bodega Hostels in der Nähe chillen.

Ein Bett im Schlafsaal gibt es ab 8 Euro pro Nacht.
Hostel ansehen bei: Booking.com / Agoda

Stamps Backpackers

Das Stamps Backpackers ist eins der beliebtesten Hostels in Chiang Mai und liegt gleich außerhalb der Stadtmauer. Du hast die Wahl zwischen einem Etagenbett oder einer Schlafkoje im Schlafsaal. Letztere sind besonders gemütlich und bieten dank eines Vorhangs auch ein bisschen mehr Privatsphäre.

Das Hostel ist eine super Anlaufstelle, um andere Reisende kennenzulernen und es wird ein buntes Programm für die Gäste angeboten. Vom gemeinsamen Bingo-Abend bis zu Wanderungen in der Umgebung ist alles dabei! Das Personal ist unglaublich freundlich und hilft dir gerne, Aktivitäten oder Transfers zu organisieren.

Ein Bett im Schlafsaal gibt es ab 9 Euro pro Nacht.
Hostel ansehen bei: Booking.com / Agoda

Stay Thapae Hostel

Das Interior des Stay Thapae Hostels mutet schon fast japanisch an und ist zen und sehr modern. Die Betten im Schlafsaal sind gemütliche Kojen, die viel Privatsphäre bieten und die Doppelzimmer erinnern an ein Boutique-Hotel.

Das Hostel liegt genau zwischen Altstadt und Flussufer und fast direkt neben dem Büro des Elephant Jungle Sanctuary. Auch zum Nachtmarkt oder anderen Chiang Mai Highlights kommst du vom Stay Thapae schnell zu Fuß hin. Solltest du dir einen Roller mieten, dann kannst du den sicher am Hostel parken.

Ein Bett im Schlafsaal gibt es ab 10 Euro pro Nacht, ein Doppelzimmer ab 26 Euro.
Hostel ansehen bei: Booking.comAgoda

Hidden Garden Hostel

Es sieht schon fast wie ein kleines schickes Hotel aus, sodass das Hidden Garden Hostel perfekt für dich ist, wenn du wirklich komfortabel schlafen willst. Neben Schlafsälen gibt es Zimmer in verschiedenen Größen und sogar ein loftartiges Dreierzimmer ist mit dabei.

Das Hostel liegt direkt außerhalb der Stadtmauer und ideal, wenn du den Nachtmarkt besuchen willst. Die Besitzer sind unglaublich freundlich und helfen gerne bei der Organisation von Aktivitäten und Touren. Wenn du einfach nur entspannen willst, dann kommt dir der kleine Pool bestimmt gelegen.

Ein Bett im Schlafsaal gibt es ab 16 Euro pro Nacht, ein Doppelzimmer ab 33 Euro.
Hostel ansehen bei: Booking.com / Agoda

Baan Lung Poshtel

Nicht nur für Katzenfreunde ist das Baan Lung Poshtel das ideale Hostel in Chiang Mai. Die Besitzer und Katze Tong Muen haben für ihre Gäste eine ruhige Oase mitten in der Altstadt geschaffen. Du kommst schnell zu Fuß zu allen Highlights der Stadt, kannst aber nach einem langen Tag unterwegs hier auch wunderbar abschalten.

Es gibt moderne Schlafsäle und während die Doppelzimmer ein bisschen in die Jahre gekommen sind, sind sie trotzdem gemütlich und haben vor allen Dingen eine Klimaanlage. Dazu gibt es eine gut ausgestattete Gemeinschaftsküche und einen netten Sitzbereich im Freien.

Ein Bett im Schlafsaal gibt es ab 9 Euro pro Nacht, ein Doppelzimmer ab 20 Euro.
Hostel ansehen bei: Booking.com / Agoda

Mapping Hostel

Wenn du Lust auf Natur hast, dann schläfst du im Mapping Hostel genau richtig. Von der Altstadt geht es einmal auf die andere Flussseite und schon bist du in einem grünen Paradies gelandet. Es ist ruhig, ein bisschen rustikal und definitiv eins der günstigsten Hostels in Chiang Mai.

Neben Schlafsaal oder Doppelzimmern gibt es auch noch Schlafkojen draußen, wo du direkt mit Blick auf den Fluss schläfst. Perfekt, wenn du gerne im Freien übernachtest, aber keine Lust auf Campingplatz hast.

Auf dem ganzen Grundstück gibt es viele Ecken zum Chillen, Yoga machen oder um ein bisschen thailändische Landluft zu schnuppern.

Ein Bett im Schlafsaal oder eine Schlafkoje im Freien gibt es ab 3 Euro pro Nacht, ein Doppelzimmer ab 8 Euro.
Hostel ansehen bei: Booking.com / Agoda

Eine coole Alternative zu einem Chiang Mai Hostel

Wenn du nach deinem Aufenthalt in Chiang Mai genug vom Hostel-Leben hast, dann solltest du übrigens unbedingt noch aufs Land fahren. Im Norden der Stadt liegen zahlreiche Dörfer wie Lisu, wo teils noch traditionelle Bergstämme leben. Die Region ist ideal zum Trekking und um eine noch ursprünglichere Seite Thailands kennenzulernen.

Neben Lodges bieten viele Bewohner inzwischen Übernachtungen in Homestays für Gäste an. Dabei zahlst du oft nicht mehr als in einem Hostel in Chiang Mai, kriegst aber einen authentischen Einblick in das Leben der Einwohner. Dazu eine tolle Sicht auf die Berge oder den Dschungel, Dorfleben direkt vor der Zimmertür und wie wir finden das wahrscheinlich beste Essen in Thailand!

Reisen in ungewissen Zeiten

Wann sind Reisen nach Südostasien wieder möglich?
Welche Länder öffnen ihre Grenzen? Und was ändert sich hinsichtlich der Einreise-Bestimmungen?
Mit dem Südostasien-Newsletter wirst du über alle relevanten Entwicklungen zeitnah informiert!


Reisen in ungewissen Zeiten

Wann sind Reisen nach Südostasien wieder möglich?
Welche Länder öffnen ihre Grenzen? Und was ändert sich hinsichtlich der Einreise-Bestimmungen?
Mit dem Südostasien-Newsletter wirst du über alle relevanten Entwicklungen zeitnah informiert!