Koh Phangan: Chaloklum Beach

In der Bucht von Chaloklum erwartet Ruhesuchende ein traumhafter Strand. Hier findest du nützliche Tipps zu Anreise, Unterkünften, Restaurants und Bars sowie jede Menge Bilder.

Wer auf Koh Phangan ein etwas traditionelleres Thailand erleben möchte, der sollte diesem Ort in jedem Fall einen Besuch abstatten. Chaloklum, oder auch Chalok Lam, ist ein kleines, charmantes Fischerdorf, in dem viele Thai-Familien leben.

In der Bucht Chaloklums parken die Fischerboote, die du abends über den Horizont verteilt auf dem Meer leuchten sehen kannst. Hier gibt es traditionelle Thaiküche, farbenfrohe Tempel, Unterkünfte zu günstigen Preisen und wunderschön ruhige Strandabschnitte.

Chaloklum Beach: Lage und Anreise

Die Bucht von Chaloklum befindet sich im Norden Koh Phangans, sie grenzt im Westen an die Inselspitze Koh Ma und im Osten an den Bottle Beach an. Chaloklum teilt sich in mehrere Strandabschnitte auf, die links und rechts von saftig grünen Hügeln eingeschlossen werden.

Mit einer Gesamtlänge von etwa zwei Kilometern hat diese Bucht einiges zu bieten, und du findest auch zur Hochsaison ein ruhiges Plätzchen zum Entspannen, sowie zahlreiche Übernachtungsmöglichkeiten. Dennoch ist dieser nördliche Teil Koh Phangans in jedem Fall nicht so belebt wie beispielsweise der Westen oder der Süden der Insel. Vor allem Familien und Ruhe suchende Touristen kommen in dieser entspannten Bucht also auf Ihre Kosten.

Und wenn du doch mehr Action und Menschen suchst, dann bist du mit dem Roller oder dem Auto schnell an den Hotspots der Insel. Chaloklum hat außerdem einen großen Bootsanleger, an dem viele Wassertaxis halten. Die Anbindung hierher ist also super und auch für Ausflüge, beispielsweise an den Bottle Beach, ist dieser Ort sehr gut gelegen.

Entfernungen:

  • ⦁ Nächster Flughafen: Koh Samui Airport, 24 km
  • ⦁ Nächster Fähranleger: Thong Sala Pier, 11,5 km
  • ⦁ Inselhauptstadt: Thong Sala, 11 km
  • ⦁ Fullmoon-Party Strand: Haad Rin, 21 km
  • ⦁ Kulinarisches Zentrum: Sri Thanu, 7 km

Chaloklum Beach: Infos und Erfahrungen

Irgendwie scheint im entspannten Chaloklum die Zeit langsamer zu laufen. Hier ragen die Palmen malerisch ins Meer, und die bunten Longtail-Fischerboote plätschern tagsüber ruhig auf dem seichten Wasser, wodurch das Strandbild an typische Postkartenmotive erinnert. Die strahlend weißen Sandstrände, das kristallklare Wasser und die vielen kleinen Restaurants und Cafes entlang der Bucht laden zum Verweilen ein.

Am Wochenende wird es hier etwas belebter, aber generell ist Chaloklum ein Ort zum Runterkommen. Es gibt zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten an der Hauptstraße und viele Lokale direkt am Strand. Jeden Sonntag findet auf dem Pier außerdem der bunte Nachtmarkt statt, der definitiv einen Besuch wert ist! Die vielen einheimischen Familien prägen Chaloklums Bild und mischen sich mit den Langzeittouristen und Auswanderern, die hier ein zweites Zuhause gefunden zu haben scheinen. In Chaloklum ist die Welt noch in Ordnung und alles ist eher “Sabai Sabai”, wie die Thais zu “gemütlich” sagen.

Also schnapp dir eine Kokosnuss und genieß zum Beispiel den besonders breiten Malibu Beach, den wohl bekanntesten Abschnitt am Strand von Chaloklum, der den Namen des dort ansässigen Resorts trägt. Wenn du ein schattiges Plätzchen suchst, dann findest du am besten eine schöne Palme, denn Schirme und Liegen gibt es hier außer für Resortgäste keine.

Obacht: Bevor du dich generell unter einer Palme niederlässt, deinen Roller oder PKW parkst, stelle immer sicher, dass über dir keine reifen Kokosnüsse hängen! Das kann dir viel Ärger und Schaden ersparen!

Am frühen Morgen kann das Wasser noch recht hochstehen, später ebbt es etwas ab, was dazu einlädt, einfach mal den ganzen Strand hoch bis zum Fanta Bay zu spazieren. Hier hast du den wohl schönsten Blick auf die Bucht und kannst ein kühles Getränk oder einen Snack genießen. Vielleicht möchtest du aber auch an einem der vielen Netze mit ein paar Gleichgesinnten Beachvolleyball spielen?

Wir geben dir im Folgenden ein paar Tipps für Aktivitäten am Chaloklum Beach.

Kleines Manko: In der Nebensaison, etwa von März bis Juni, kann es am Chaloklum Beach Sandfliegen geben. Bevor du es dir hier also so richtig bequem machst, schau dir die Situation erst einmal für ein paar Minuten an, damit du von den lästigen Bissen verschont bleibst.

Chaloklum Beach: Aktivitäten und Freizeitangebote

Wenn Chaloklum auch nicht der bekannteste Ort zum Schnorcheln ist, kann man doch sehr gut an der westlichen Seite, angrenzend an Koh Ma, einige schöne Fische beobachten. Bring am besten dein eigenes Schnorchelset mit und achte wie immer auf die aktuelle Strömung. Lass dich nicht zu weit hinaustreiben, damit du einfach wieder an Land kommst.

Und auch für alle, die etwas mehr Action suchen, gibt es einiges zu entdecken. Vor dem Chaloklum Bay Resort, dem westlichsten Teil der Bucht, weht ein wunderbarer Wind für Kitesurfer. In der bekannten Kitesurfschule “KBA” kannst du einen Kurs buchen und lernen, wie man galant über die Wellen gleitet.

Außerdem sind in diesem Fischerdorf auch die meisten Tauchschulen Koh Phangans ansässig. Du kannst einen Tauchgang für Anfänger oder Fortgeschrittene zum “Sail Rock” machen, oder beispielsweise mit der Schule “Chaloklum Diving” einen international anerkannten PADI Tauchkurs belegen.

Und weil sich nach einem langen Tag am Strand oder auf dem Wasser eine Massage sogar noch besser anfühlt, empfehlen wir dir den Salon “Chaloklum Massage”. Für 8 Euro bekommst du eine super einstündige Thaimassage, aber auch die Ölmassage für 10 Euro kann man hier im schön sauberen Salon und bei entspannter Musik sehr gut genießen.

Bars und Restaurants am Chaloklum Beach

Chaloklum wird immer beliebter und erfreut sich daher mittlerweile an zahlreichen sehr guten Restaurants und Cafes. Nicht nur bunte Thaiküche, auch westliche Speisen und vegane Gerichte kannst du hier finden. Sehr zu empfehlen ist das vegane Restaurant Foods & Roots, wo du frische und kreative Gerichte findest.

Für lokale Gerichte empfehlen wir dir das Phorn Restaurant direkt am Bootsanleger. Hier genießt du zum Beispiel bei einem superleckeren gebratenen Reis mit Ananas auch noch einen ganz wunderbaren Blick auf die Bucht.

Insider-Tipp: Wie der Name verspricht, gibt es im Carrots Cafe nicht nur leckeres Essen, sondern auch einen traumhaft leckeren Karottenkuchen. Außerdem hat das Cafe tolle Angebote zum Mittagessen, mit überwiegend westlichen und orientalisch angehauchten Speisen.

Ein richtiges Nachtleben oder Clubs gibt es am Chaloklum Beach zwar nicht, dafür aber einige Bars, in denen man es sich nett machen und zum Abschluss des Tages ein kaltes Bier genießen kann. In Warren's Bar legt freitags gerne mal ein DJ auf, und du kannst hier eine Runde Pool Billard spielen und dabei viele andere Reisende kennenlernen.

Die im Dezember 2022 neu eröffnete Bahn kon Khun Bar, direkt hinterm 7-Eleven, zeigt außerdem die meisten wichtigen Sportereignisse und bietet immer mal wieder Live-Musik, die du in dem kleinen Ort nicht überhören kannst.

Ein absolutes Muss ist der Sunday Night Market auf dem großen Chaloklum Pier. Von 16 bis 21 Uhr kannst du dich hier jeden Sonntag durch das Streetfood probieren und frisch und preiswert einkaufen. Dazu spielt hier eine thailändische Band ziemlich laute Gute-Laune-Musik, und ein paar Feuerspieler wirst du hier auch treffen. Es wird also auch mal bunter in Chaloklum!

Chaloklum Beach: Hotels und Unterkünfte

Da hier viele einheimische Thaifamilien ansässig sind, ist Chaloklum für Koh Phangan vergleichsweise noch sehr günstig. Viele Resorts sind in direkter Strandlage und bieten von sehr einfachen Zimmern bis hin zu gehobenen Villas alles, was das Herz begehrt und das Portemonnaie zulässt. Unsere besten Empfehlungen zeigen wir dir hier.

Chaloklum Bay Resort

Eines der ältesten Resorts hier, und die wohl schönste Anlage im ganzen Dorf. Das preisgünstige Chaloklum Bay Resort überzeugt mit einer Plattform mit sagenhaftem Blick über das Meer und die Bucht, auf der du wunderbar Sport machen oder meditieren kannst.

Morgens kann man hier die Kitesrufer beobachten, und umringt von zig Palmen hat man in dieser Anlage sogar ein wenig Dschungel-Feeling. Der große Pool ist eine super Abkühlung, besonders wenn das Meer sich aufgrund von Ebbe zurückzieht.

Familien finden in dem nach typischen Thai-Stil gebauten Resort größere klimatisierte Holz-Bungalows, aber auch modernisierte Häuser mit Küche ab etwa 40 Euro pro Nacht. Aber auch Low-Budget-Reisende kommen ab gerade einmal 18 Euro pro Nacht in einem einfachen Doppelzimmer mit Ventilator unter. Ein Restaurant bietet das Chaloklum Bay Resort zwar nicht, aber die Chaloklum Road mit einer Vielzahl an Gaststätten ist nur 700 Meter entfernt.

Hotel ansehen bei: Booking.com / Agoda

Mandalai Hotel

Das Mandalai ist ein hübsches zweistöckiges Boutique-Hotel direkt am Chaloklum Beach, mit klimatisierten Doppelzimmern und kleinem Pool. Ein Doppelzimmer gibt es hier ab 20 Euro pro Nacht, gegen einen kleinen Aufpreis auch mit schönem Meerblick.

Besonders hervorzuheben sind die bodentiefen Fenster, die die großen Zimmer noch geräumiger wirken lassen. Die Lage mitten in der Chaloklum Road, mit leckeren Restaurants, Cafes und dem Supermarkt direkt nebenan, ist unschlagbar.

Hotel ansehen bei: Agoda

Silan Residence

Wer etwas mehr Luxus und gehobenen Standard sucht, ist in der Silan Residence genau richtig. Diese Anlage ist erst wenige Jahre alt – und das merkt man auch: Die Bungalows und Villas sind sehr hell und modern eingerichtet, und von deinem Kingsize-Bett hast du einen wundervollen Blick, entweder gegen Aufpreis direkt aufs Meer oder auf die gepflegte Grünanlage mit Pool. Die Häuser haben fast skandinavischen Stil und bieten voll ausgestattete Kuchen, was besonders Familien anlockt. Service wird hier großgeschrieben und du wirst dich in dieser Residenz wunderbar erholen. Die Lage direkt am Chaloklum Pier ist super und die Top-Bewertungen sprechen für sich. Einen Standard-Bungalow zur Doppelbelegung gibt es ab 95 Euro pro Übernachtung, mit Meerblick liegst du bei etwa 130 Euro pro Nacht.

Hotel ansehen bei: Booking.com / Agoda

Chaloklum Beach Bilder

Malibu Beach Bilder

Die Landzunge vor dem Malibu Resort (Booking.com / Agoda) wird auch Malibu Beach genannt. Hier einige Bilder.

Reisen in ungewissen Zeiten

Wann sind Reisen nach Südostasien wieder möglich?
Welche Länder öffnen ihre Grenzen? Und was ändert sich hinsichtlich der Einreise-Bestimmungen?
Mit dem Südostasien-Newsletter wirst du über alle relevanten Entwicklungen zeitnah informiert!


Reisen in ungewissen Zeiten

Wann sind Reisen nach Südostasien wieder möglich?
Welche Länder öffnen ihre Grenzen? Und was ändert sich hinsichtlich der Einreise-Bestimmungen?
Mit dem Südostasien-Newsletter wirst du über alle relevanten Entwicklungen zeitnah informiert!