Zu Gast im Panviman Koh Chang Resort (jetzt: Santhiya Tree Koh Chang Resort)

Bei meiner Reise nach Koh Chang wohnte ich für ein paar Tage im Panviman Koh Chang Resort. Die Anlage liegt direkt am Klong Prao Beach und heißt inzwischen Santhiya Tree Koh Chang Resort. Hier findest du Informationen und Fotos zu den Bungalows, der Anlage, Service und Essen sowie meine Bewertung.

Eine wichtige Anmerkung vorab:

Ich habe das Resort im April 2015 besucht. Inzwischen heißt es nicht mehr Panviman Resort sondern Santhiya Tree Koh Chang Resort. Im Folgenden ist jedoch weiterhin vom Panviman Resort die Rede, da ich nicht beurteilen kann, ob sich nach der Umbenennung etwas an Qualität von Service und Unterkunft geändert hat. Aktuelle Bewertungen (und meist auch die besten Preise) findest du hier:

Panviman Resort Koh Chang / Santhiya Tree Koh Chang Resort

Das Resort ist etwas für Reisende mit einem mittlerem bis hohen Reisebudget. Die Preise variieren stark je nach Buchungszeit.

Das Ambiente mit den stilvollen Bungalows, den individuellen Pools und der romantischen Sonnenuntergangskulisse hat mich komplett überzeugt.

Lage und Umgebung des Resorts

Das Panviman Resort liegt direkt am Klong Prao Beach auf Koh Chang. Der Ort ist gut geeignet für Ruhesuchende. Die Hauptstraße ist etwa zwei Kilometer entfernt und nur über einen kleinen Weg zu erreichen, so dass keinerlei Lärm zu vernehmen ist.

In direkter Nachbarschaft befinden sich eine weitere Bungalow-Anlage im niedrigeren Preis-Segment sowie zwei kleine Strandbars, die jedoch früh schließen.

Das Resort bietet tagsüber und abends einen kostenfreien Shuttle-Service zur Hauptstraße an. Dort findest du weitere Restaurants, Bars, Supermärkte und Massage-Shops. Zudem fahren hier Taxis zu den benachbarten Stränden wie dem White Sand Beach.

Der Strand ist bei Flut recht schmal und dehnt sich bei Ebbe weit aus. Im Uferbereich ist das Wasser flach. Die meisten Gäste sonnen sich auf den etwas zurückversetzen Liegen, so dass du am Strand nur wenig andere Urlauber triffst.

Der Ort eignet sich hervorragend zum Fotografieren und Genießen von Sonnenuntergängen.

Die Zimmerausstattung

Das Resort bietet verschiedene Arten von Bungalows an. Ich hatte einen Sea-View-Bungalow (32 Quadratmeter) mit Zugang zu einem Extra-Swimming-Pool.

Kein Bungalow steht direkt am Strand, trotzdem war der Ausblick von meiner großen Terrasse sehr schön.

Zur Innenausstattung gehören neben dem Kingsize-Bett ein kleiner Schreibtisch, ein Flatscreen-TV, ein geräumiger Kleiderschrank, ein Sofa, ein kleiner Tisch mit Stühlen und ein großes Badezimmer.

Zum Bad, dessen Dach lichtdurchlässig ist, gehören ein Whirlpool und eine große Dusche.

Zudem gibt es einen Zugang zu einem Privatpool, den du dir mit ein paar anderen Bungalows teilst.

Die Anlage des Panviman Koh Chang Resorts

Das Ambiente passt. Aller Häuser, ob Bungalows, Restaurant oder Bars, sind im selben Stil errichtet.

Obwohl fast alle Zimmer belegt waren, hatte ich nie das Gefühl, dass sich dort viele Menschen aufhalten.

Besonders gut gefallen haben mir die verschiedenen Pools. Zwischen Palmen und kleinen Wasserfällen lässt es sich gut aushalten. Eigentlich gehe ich lieber ins Meer, aber hier nutzte ich die Pools täglich, meist schon vor dem Frühstück.

Am Strand steht eine Reihe mit Liegen und Sonnenschirmen:

Auf den Grünflächen gibt es viel zu entdecken:

Service/Angebote

Das Personal erlebte ich während meines gesamten Aufenthalts freundlich und sehr hilfsbereit. Mit der Reinigung des Zimmers erhielt ich auch jeweils einen frischen Obstkorb.

An der Rezeption kannst du Touren buchen und Motorräder leihen. Zudem gibt es ein täglich wechselndes Programm.

Gegenüber der Rezeption kannst du eine kleine Bücherei und ein einen Fitness-Raum nutzen.

Essen im Panviman Koh Chang Resort

Das Frühstück ist gut und abwechslungsreich. Neben dem, was Europäer gerne essen, gibt es – ganz nach meinem Geschmack – auch viele thailändische Gerichte, die zum Teil frisch zubereitet werden.

Ebenfalls gut ist das Essen im Restaurant. Die Preise sind auf gehobenem Niveau.

Der Zimmerpreis

Was du für dein Zimmer zahlst, hängt stark davon ab, wann du buchst, wann du dort sein möchtest und welche Zimmerkategorie du wählst. Die Preise variieren stark, und es lohnt sich, zu vergleichen. 60,- bis 100,- Euro die Nacht solltest du mindestens einplanen.

Bewertung des Panviman Koh Chang Resorts

Ich habe jeden Tag im Resort genossen. Am Ambiente konnte ich mich nur schwer sattsehen. Die Räume sind stilvoll eingerichtet und der Service ist gut und zuvorkommend.
Auch das Publikum im Hotel empfand ich während meines Aufenthalts als angenehm.
Die ruhige Lage hat viele Vorteile. Abends wäre es allerdings schön, wenn der Shuttle noch etwas länger fährt, da sich das meiste Leben entlang der Hauptstraße abspielt. Aber natürlich kannst du dir auch jederzeit einfach ein Taxi nehmen oder ein Motorrad leihen.

Das Panviman Koh Chang Resort ist ein schönes und individuelles Hotel. Einen Aufenthalt dort kann ich empfehlen.

Aktuelle Bewertungen ansehen:

Weitere Bilder vom Panviman Koh Chang Resort:

Hinweis: Ich wurde vom Panviman Resort eingeladen. Auf die Gestaltung des Artikels wurde kein Einfluss genommen.

Besser informiert, mehr erleben!

Ob Klassiker oder Geheimtipp: Finde die schönsten Ziele und Routen.
Bleib auf dem aktuellen Stand, wie du unterwegs Geld sparen kannst und erhalte nützliche Tipps und Infos für deine Reise.
Lass dich inspirieren und sammle neue Ideen. Hol dir jetzt mit einem Klick die besten Südostasien-News regelmäßig in dein Postfach!

Hier findest du Hinweise zu Datenschutz, Analyse, Widerruf.

Besser informiert, mehr erleben!

Ob Klassiker oder Geheimtipp: Finde die schönsten Ziele und Routen.
Bleib auf dem aktuellen Stand, wie du unterwegs Geld sparen kannst und erhalte nützliche Tipps und Infos für deine Reise.
Lass dich inspirieren und sammle neue Ideen. Hol dir jetzt mit einem Klick die besten Südostasien-News regelmäßig in dein Postfach!

Hier findest du Hinweise zu Datenschutz, Analyse, Widerruf.