Koh Phangan: die besten Hostels

Hier findest du die besten Hostels auf Koh Phangan. Preiswerte Unterkünfte vom Bungalow bis zum Bett im Schlafsaal. Orte der Entspannung & Party-Hostels.

Berühmt und berüchtigt für ihre verrückte Full Moon-Party, hat die Insel Koh Phangan dennoch viel mehr zu bieten als das. Weiße Sandstrände, herzliche Gastfreundschaft und eine kunterbunte Gastronomie locken immer mehr Reisende an.

In der Hauptsaison von Dezember bis März ist die Insel zwar sehr gut besucht, und doch hat dieses paradiesische Fleckchen Erde einige ruhige Rückzugsorte und unberührte Natur zu bieten. Mit ihrem vielseitigen Angebot an Kultur, Natur, Party, Wellness und Sport ist auf Koh Phangan für alle Geschmäcker und Budgets etwas dabei.

Wenn es auch nur eine Hand voll klassischer Hostels gibt, findest du hier viele günstige Resorts, in denen du zu Hostel-Preisen eigene Bungalows buchen und trotzdem viele Gleichgesinnte kennenlernen kannst. Übernachtungsmöglichkeiten gibt es hier passender Weise nämlich wie Sand am Meer.

Wir helfen dir durch den Dschungel an Unterkünften, und zeigen, wie und wo du auch mit kleinem Geldbeutel schön in Koh Phangan nächtigen kannst.

Hostels in Koh Phangan – Erste Orientierung

Je nachdem worauf du in deinem Urlaub Lust hast, solltest du die Lage deiner Unterkunft auswählen. Generell sind der Süden und Westen der Insel mit vielen Bars, Clubs und Workshops belebter.

Am südlichsten Ort, Haad Rin, findest du den berühmten Full-Moon-Party Strand, und noch viele weitere Clubs und Bars nebenan in Ban Tai. Übrigens: Wenn gerade kein Vollmond ist, dann sind hier alle Strände deutlich weniger besucht und wunderschön.

Thongsala, die Inselhauptstadt, hat auch kulturell viel zu bieten, mit wuseligen Nachtmärkten und goldverzierten Tempeln. Hier befindet sich auch der größte Hafen, an dem du in den meisten Fällen ankommst und abreist – Thongsala kann also strategisch ein guter Ausgangspunkt sein.

Der Westen ist mit Srithanu und Haad Yao eines der touristischen Ballungszentren Koh Phangans. Hier kommen besonders Yogis auf ihre Kosten, und alle, die sich gesund ernähren möchten, oder Workshops und Kurse besuchen möchten. Von Hippie-Trommeln und Tanzen am Strand über Mantra-Gesänge beim Kirtan bis hin zu Energiearbeit mit Reiki kannst du hier alles ausprobieren, was für dich spannend klingt.

Im Norden und Osten der Insel geht es etwas ruhiger zu. Im alten Fischerdorf Chaloklum sind die meisten Tauchschulen angesiedelt, und auch für Kitesurfer weht hier der Wind besonders gut.

In Koh Ma kannst du über eine Sandbank auf eine Mini-Insel spazieren und wunderbar schnorcheln. Weiter in Richtung Osten stößt du auf geschützte Nationalparks, Wasserfälle und Wanderrouten. Die Bucht von Thong Nai Pan ist wunderschön und Than Sadets Wasserfälle sind atemberaubend und erfrischend.

Preise für Hostels in Koh Phangan

Mit steigender Beliebtheit der Insel wird es auch auf Koh Phangan immer teurer. Trotzdem kannst du hier aber noch sehr günstig nächtigen – gewusst wie!
Ein Bett im gemischten Schlafsaal gibt es in Ban Tai oder Thongsala schon ab unter 5 Euro pro Nacht, Doppelzimmer oder auch kleine schlichte Bungalows ab etwa 12 Euro.

An abgelegenen Stränden wie im Norden sind die Preise für Bungalows noch günstiger – und die Natur umso atemberaubender. Hier kann man oft für weniger als 10 Euro pro Nacht mit zwei Personen unterkommen, muss sich allerdings selbst zu beschäftigen wissen.

Als kleine Gruppe oder Familie kann es sich lohnen, größere Zimmer oder Bungalows mit mehreren Betten zu mieten. So können vier Personen in einem Familienzimmer schon ab 20 Euro übernachten.

Koh Phangan: Die besten Hostels und Low Budget Resorts

Hier kommt eine kleine Auswahl an günstigen Unterkünften, in denen du für gerade mal 2 bis 10 Euro pro Nacht wunderbar schlafen kannst und zudem tolle Erlebnisse auf dich warten.

Phangan Arena Hostel – Ban Tai

Das wohl bekannteste Hostel und unschlagbarste Preis-Leistungsverhältnis auf der ganzen Insel. In diesem jungen Party-Hostel bekommst du ein Bett im gemischten Schlafsaal je nach Saison ab gerade einmal 2 Euro pro Nacht.

Im Phangan Arena ist immer etwas los und es gibt wenig Platz für Langeweile. Besonders für Alleinreisende ist dieses Hostel zu empfehlen, da man innerhalb kürzester Zeit Anschluss findet.

Es gibt hier einen netten Pool, ein kleines Gym und sogar einen Hostel-eigenen Fußballplatz. Mit der Lage in Baan Tai bist du etwa 300 m vom Strand und 10 Fahrminuten von der Fullmoon-Party in Haad Rin entfernt, und hast auch darüber hinaus viele Ausgehmöglichkeiten und Restaurants im kleinen Radius. Um den Vollmond herum steigen die Preise hier kurzfristig stark an, also am besten rechtzeitig buchen!

Hostel ansehen bei: Booking.com / Agoda

Prachan Hostel – Thongsala

Super schönes, modernes Hostel mitten in Thongsala. Besonders hervorzuheben ist das Prachan wegen seiner strahlenden Sauberkeit und den guten Betten im Schlafsaal – also ideal zum Erholen vor oder nach einer langen Reise.

Die Lage in Thongsala ist unschlagbar: direkt um die Ecke ist, neben zig anderen Märkten, der bekannte Saturday Night Market, auf dem du leckerstes Streetfood ausprobieren kannst. Auch der Strand und der Hafen sind mit etwa 300 Metern nur einen Katzensprung entfernt, was Ausflüge, An- und Abreise erleichtert. Ein Bett im Schlafsaal gibt es hier ab 8 Euro/Nacht.

Hostel ansehen bei: Booking.com / Agoda

Shiralea Island Resort – Haad Yao

Erstmal schwer auszusprechen (Schiraliya), doch dann umso sympathischer. Dieses Resort vereint Low Budget Hostel mit Fitness- und Luxushotel, und hat dadurch so einiges zu bieten: günstige Betten im sauberem Schlafsaal, einen schönen großen Pool, ein kostenloses Fitnesscenter und Yogamatten bis zum Abwinken.

Die Lage in Haad Yao ist super zentral, tolle Restaurants sind gleich um die Ecke und zum Strand brauchst du etwa fünf Minuten. Ein Bett kannst du hier ab 6 Euro pro Nacht buchen.

Resort ansehen bei: Booking.com / Agoda

Seetanu Bungalows – Srithanu

Ein weiteres Beispiel für super günstige private Bungalows in einer gehobenen Anlage: Im Seetanu bekommst du einen schlichten Bungalow mit Warmwasser für zwei Personen ab 13 Euro, und bist in einem sehr gepflegten Resort mit erfrischendem Pool – und direkt am schönen Haad Chao Pao Strand.

Das resorteigene Restaurant „Belgian Beer Bistro“ ist nicht nur für seine 50 Biersorten, sondern auch für das fantastische internationale Essen bekannt.
Rundherum in Srithanu gibt es zig Möglichkeiten für Yoga, Meditation, Reiki, Qi-Gong, Tanzkurse, Kunst-Workshops, Kakaozeremonien und noch vieles mehr.

Am besten schaust du in Facebook-Gruppen, um dich über alle Events in Srithanu zu informieren!

Resort ansehen bei: Booking.com / Agoda

Haad Khuad Resort – Haad Khuad (Bottle Beach)

Eine absolute Perle auf Koh Phangan ist der Bottle Beach. In diesem Resort kommst du für unschlagbare 8 Euro im einfachen Bungalow (für zwei Personen) mit Ventilator unter und bist direkt an einem der schönsten Strände der Insel.

Hier gibt es super leckeres Essen im Restaurant und einen unbezahlbaren Blick. Aber Achtung, dieser Ort ist eher für Abenteuer- und Digital-Detox-Suchende: An diesen Strand kommt man nämlich nur über einen Hike durch den Dschungel oder mit dem Boot.

Oft gibt es hier weder Telefonempfang noch WLAN. Das Wasser aus der Dusche ist kalt, dafür das Meer umso wärmer.

Herzens-Tipp: Nachts leuchtet hier der Plankton und du schwimmst quasi durch Sterne…

Resort ansehen bei: Booking.com / Agoda

Hier noch ein Fun fact zum Abschluss:

Bei so vielen guten Tipps kann man ja nur gute Laune bekommen… Wusstest du, dass selbst der Mond auf Koh Phangan lächelt? Am anderen Ende der Welt gibt es nicht nur andere Sitten, auch die Natur ist hier faszinierend anders.

Bei zunehmendem Mond liegt die Sichel am Himmel in Süd-Thailand quasi auf dem Rücken – und sieht wie ein Lächeln aus. Willkommen im „Land of the Smile“!

Reisen in ungewissen Zeiten

Wann sind Reisen nach Südostasien wieder möglich?
Welche Länder öffnen ihre Grenzen? Und was ändert sich hinsichtlich der Einreise-Bestimmungen?
Mit dem Südostasien-Newsletter wirst du über alle relevanten Entwicklungen zeitnah informiert!


Reisen in ungewissen Zeiten

Wann sind Reisen nach Südostasien wieder möglich?
Welche Länder öffnen ihre Grenzen? Und was ändert sich hinsichtlich der Einreise-Bestimmungen?
Mit dem Südostasien-Newsletter wirst du über alle relevanten Entwicklungen zeitnah informiert!