Koh Mak: der Ao Kao Beach (Ao Kao Bay)

Der Strand im Süden der Insel ist vor allem bei Flut recht schmal. Dafür stehen die Palmen direkt am Wasser. Hier gibt es Infos und Fotos zum Ao Kao.

Strandinfos

Im Westen grenzt der Ao Kao Beach (auch White Sand Beach genannt) an den Ao Kratueng Beach, im Osten rücken Felsen und Wald so nah ans Ufer, das praktisch kein Strand mehr vorhanden ist. Dazwischen liegen einige Resorts unterschiedlicher Preisklassen.

Hotels/Bungalows am Ao Kao Beach

Von Westen kommenden erreichst du zuerst das Island Hut Resort. Dabei handelt es sich um eine der günstigsten Anlagen auf Koh Mak. Danach folgen die Resorts Palm Beach, Koh Mak Ao Kao White Sand Beach (Agoda / Booking.com) und Lazy Day.

Insgesamt ist der Strand hier deutlich schmaler als beispielsweise am Ao Kratueng Beach. Bäume und Palmen stehen bei Flut fast schon im Meer.

Im Wasser, das hier etwas schneller abfällt, sind einige Felsen.

Fazit/Bewertung

Ein schöner Strand, der zu den besten Plätzen auf Koh Mak gehört, wenn du am späten Nachmittag den Sonnenuntergang genießen möchtest. Die Atmosphäre rund um den Ao Kao Beach Club und das Lazy Days fand ich sehr ansprechend.

Hier findest du eine Übersicht der schönsten Strände auf Koh Mak.





Reisen in ungewissen Zeiten

Wann sind Reisen nach Südostasien wieder möglich?
Welche Länder öffnen ihre Grenzen? Und was ändert sich hinsichtlich der Einreise-Bestimmungen?
Mit dem Südostasien-Newsletter wirst du über alle relevanten Entwicklungen zeitnah informiert!

Hier findest du Hinweise zu Datenschutz, Analyse, Widerruf.

Reisen in ungewissen Zeiten

Wann sind Reisen nach Südostasien wieder möglich?
Welche Länder öffnen ihre Grenzen? Und was ändert sich hinsichtlich der Einreise-Bestimmungen?
Mit dem Südostasien-Newsletter wirst du über alle relevanten Entwicklungen zeitnah informiert!

Hier findest du Hinweise zu Datenschutz, Analyse, Widerruf.