El Nido: Schnorcheln im Bacuit Archipel

Ganz oben im Norden der philippinischen Insel Palawan liegt der kleine Küstenort El Nido. Wer die lange Anreise auf sich nimmt, wird mit einer attraktiven Landschaft und einer bunten Unterwasserwelt belohnt.

Sechs Stunden dauert die Fahrt mit dem vollbesetzten Minibus von der Inselhauptstadt Puerto Princesa. Auf dem letzten Stück ersetzt eine Schotterpiste die halbwegs passable Straße. Doch die schöne Landschaft mit den bizarren Felsformationen entschädigt für das Gewackel.

Reisebericht El Nido

Am Zielort angekommen bin ich ein wenig enttäuscht, denn der kleine Ort ist ziemlich verbaut. Es ist schwer, überhaupt ans Meer zu kommen, ohne durch ein Hotel oder eine Bar laufen zu müssen. Hat man diese Hürde jedoch genommen, winkt als Belohnung ein Ausblick auf die vorgelagerten Inseln.

Am Strand gibt es viele Restaurants, die ihre Tische ganz nah am Wasser aufgebaut haben. Zum Sonnenuntergang sitzt es sich hier recht gut.

Tauschschulen und Schnorcheltouren

In El Nido gibt es einige Tauchschulen und ein umfangreiches Angebot an Schnorcheltouren. Letztere tragen die einfallsreichen Bezeichnungen A, B, C und D. Es ist jedoch auch möglich, Ziele aus verschiedenen Touren miteinander zu kombinieren. Ich entscheide mich für eine Kombination aus A und B.

Nemo gefunden

An den Stellen, an denen wir ins Meer hüpfen, ist nur selten mehr als ein anderes Boot zur gleichen Zeit. Ebenfalls positiv: gute Sicht unter Wasser und jede Menge Fische. Leider sind viele Korallen kaputt. Nemo ist trotzdem da und sagt freundlich Hallo. Auch der Titan-Drückerfisch ist uns wohlgesonnen.

Anschließend ist Lagunen-Zeit: Big Lagoon, Small Lagoon, Secret Lagoon. Alles umrahmt von hohen Felswänden, blauem Himmel und kristallklarem Wasser. Ein schöner Tagesausflug.

Fazit

Fünf Tage bleiben wir in El Nido. Neben den kleinen Inseln des Archipels sind auch die angrenzenden Strände gut für ein paar ruhige Stunden.

Damit sich die lange Anreise von Cebu oder Manila lohnt, solltet ihr aber noch einige Tage mehr auf Palawan verbringen. Hierfür bieten sich zum Beispiel der Underground River bei Sabang oder die Insel Cacnipa Island vor Port Barton an.

Weitere Bilder aus El Nido

Wie hat es euch in El Nido gefallen?

Besser informiert, mehr erleben!

Ob Klassiker oder Geheimtipp: Finde die schönsten Ziele und Routen.
Bleib auf dem aktuellen Stand, wie du unterwegs Geld sparen kannst und erhalte nützliche Tipps und Infos für deine Reise.
Lass dich inspirieren und sammle neue Ideen. Hol dir jetzt mit einem Klick die besten Südostasien-News regelmäßig in dein Postfach!

Hier findest du Hinweise zu Datenschutz, Analyse, Widerruf.

Besser informiert, mehr erleben!

Ob Klassiker oder Geheimtipp: Finde die schönsten Ziele und Routen.
Bleib auf dem aktuellen Stand, wie du unterwegs Geld sparen kannst und erhalte nützliche Tipps und Infos für deine Reise.
Lass dich inspirieren und sammle neue Ideen. Hol dir jetzt mit einem Klick die besten Südostasien-News regelmäßig in dein Postfach!

Hier findest du Hinweise zu Datenschutz, Analyse, Widerruf.