Battambang: die besten Sehenswürdigkeiten

Battambang, die zweitgrößte Stadt Kambodschas, wird nur von vergleichsweise wenig Reisenden besucht. Dabei erwarten dich dort interessante Bauwerke, beeindruckende Naturlandschaften und schöne Tempel bei entspannter Atmosphäre. Hier findest du die Highlights in der Übersicht.

Die Stadt Battambang liegt am Sangka-Fluss, 290 Kilometer nordwestlich von Phnom Penh. Der Ort ist oft unter dem Radar, weil es die meisten Reisenden nach einem Besuch von Angkor Wat und der Landeshauptstadt eher an die Küste zieht.

Sie verpassen dabei nicht nur gut erhaltene Kolonialarchitektur aus dem Beginn des 20. Jahrhunderts. Denn Battambang ist eine sehr entspannte Stadt mit einer angenehmen Atmosphäre.

Und auch das Umland hat einiges zu bieten, so dass es sich lohnt, Battambang als Zwischenstopp in die Kambodscha-Rundreise einzubinden. Weitere Ideen findest du im Beitrag über die schönsten Ziele in Kambodscha.

Unterkunftstipp für deinen Aufenthalt in Battambang:
Ein Hotel in guter Lage mit schönen Zimmern und Pool ist die Miloppor Villa. Hier findest du das Hotel bei Booking.com und hier bei Agoda. Weitere Hoteltipps in verschiedenen Preisklassen sowie Empfehlungen für Touren und alles Wissenswerte zur Anreise findest du am Ende des Artikels.

Sehenswürdigkeiten in Battambang

Ta Dambong Statue

Eine Legende besagt, dass der Hirte Ta Dambong einst einen Zauberstab fand und den König damit vom Thron verdrängte. Als er König wurde, träumte Ta Dambong, dass ihn ein weißer Reiter eines Tages besiegen würde. So kam es. Ta Dambong floh daraufhin mit seinem Zauberstab aus der Stadt und wurde nie wieder gesehen.

Ta Tambong ist der Namensgeber von Battambang. Übersetzt bedeutet der Name der Stadt »verlorener Stab.« Die Statue gilt als Wahrzeichen und befindet sich an einem Kreisverkehr im Osten der Stadt.

Adresse: Ta Dambong Statue

Gouverneur’s Residence

Die schmucke Gouverneur’s Residence ist das wohl schönste koloniale Bauwerk in Battambang. Das zweistöckige Gebäude wurde Anfang 1900 von einem italienischen Architekten für den letzten thailändischen Gouverneur erbaut.

Adresse: 57 Krong Battambang

Bamboo Train

Eine Fahrt mit dem urigen Bamboo Train ist ein Erlebnis der besonderen Art. In den 80er Jahren wurden die Schienentaxis als günstiges Transportmittel eingeführt. Heute sind sie eine Touristenattraktion.

Es gibt lediglich eine Strecke für beide Fahrtrichtungen. Kommt ein andere Bamboo-Train entgegen, muss ein Fahrzeug abgebaut werden, damit die Gegenrichtung passieren kann. Knapp 15 Kilometer ist die Strecke. Eine Fahrt dauert rund 30 Minuten und ist durchaus rasant. Der Bamboo Train kann auf bis zu 40 km/h beschleunigen.

In der Vergangenheit wurde der Betrieb eingestellt und später wieder aufgenommen. Eine erneute Schließung ist im Gespräch. Informiere dich daher vor deiner Reise, ob der Bamboo Train auch wirklich noch fährt.

Adresse: Bamboo Train

Touren Battambang

Wat Tahm Rai Saw (Damrey Sor)/White Elephant Pagoda

Die weiße Elefantenstatue vor Wat Tahm Rai Saw brachte dem Tempel den Spitznamen “White Elephant Pagoda” ein. Die Tempelanlage liegt mitten im Stadtzentrum und ist die schönste Pagode von Battambang mit detailreichen Verzierungen und vielen Statuen.

Adresse: Wat Tahm Rai Saw

Weitere Tempel

Wat Peapahad (Piphetthearam Pagoda)

Der schöne Wat Peapahad soll im Jahr 1888 erbaut worden sein.

Adresse: Wat Peapahad

Wat Bovil (Wat Po Veal)

Aufwendige Holzschnitzereien sowie goldene Türen machen Wat Bovil zu einem Hingucker.

Adresse: Wat Bovil

Wat Kandal

Am östlichen Ufer des Sangker Flusses befindet sich Wat Kandal. Eine Besonderheit sind die kunstvollen Malereien.

Adresse: Street 207, Krong Battambang

Flussfahrt von Battambang nach Siem Reap

Eine Flussfahrt von Battambang nach Siem Reap ist ein Erlebnis. Mit dem Boot geht es über den Tonle Sap, den größten Süßwassersee Südostasiens. Vorbei an Naturlandschaften, Fischern und Holzhütten am Ufer.

Die Fahrt dauert rund sieben Stunden. Mit dem Bus ist es schneller, jedoch auch weniger reizvoll.

Phnom Sampeau: Killing Caves, Tempel und Fledermäuse

Umgeben von grünen Bäumen ragt der 150 Meter hohe Phnom-Sampeau-Berg in die Höhe. Er ist Zeuge von Kambodschas bewegter Geschichte.

Phnom Sampeau ist zwölf Kilometer von Battambang entfernt. Der Berg beinhaltet zwei Tempel, die Killing Caves und ein Naturschauspiel.

Adresse: Phnom Sampeau

Killing Caves

In der Mitte des Berges befindet sich ein Höhlensystem mit einer liegenden Buddhastatue. Die Höhlen sind auch als »Killing Caves« bekannt. Hier ermordeten die Roten Khmer ihre Opfer, die sie in eine Felsspalte stürzten.

Wat Brahn und Wat Koping

Schon aus der Ferne erblickst du die Umrisse von Wat Brahn und Wat Koping. Letzteren erkennst du an den goldenen Türmen. Der Tempel wurde nach dem Vorbild von Angkor Wat erbaut.

Fledermaus-Höhle

Ein Naturschauspiel der besonderen Art erwartet dich mit Einbruch der Dämmerung. Aus einer Höhle starten Millionen von Fledermäusen in die Nacht. Aber sieh selbst:

HUMAN Gallery – Joseba Etxebarria Photography

Keine klassische Sehenswürdigkeit und dennoch möchte ich dir die HUMAN Gallery des spanischen Fotografen Joseba Etxebarria ans Herz legen. Etxebarria setzt sich für Menschenrechte ein. Einige seiner berührendsten Arbeiten sind in der Galerie ausgestellt.

Adresse: Rd No 1.5, Krong Battambang

Web: josebaetxebarria.com

Phsar Nat

Der Zentralmarkt von Phsar Nat stammt aus der französischen Kolonialzeit und wurde im Art Deco-Stil erbaut. Im größten Markt von Battambang gibt es Kleidung, Stoffe und Essen zu kaufen. Hier kannst du außerdem preiswert essen.

Adresse: 113, Krong Battambang

Phare Ponleu Selpak Zirkus

Ein Besuch des Phare Ponleu Selpak Zirkus ist ein Erlebnis für alle Altersgruppen. In Battambang gibt es nämlich eine Zirkusschule.

Die fortgeschrittenen Schüler treten bei Zirkusshows auf, die je nach Saison zwei bis viermal pro Woche stattfindet. Wer mag, kann außerdem von Montag bis Freitag an einer Führung über den Campus teilnehmen und angehenden Zirkuskünstlern beim Training zusehen.

Adresse: Phum Anh'Chanh

Web: phareps.org

Hotels, Touren & Anreise

Zum Abschluss noch schnell ein paar Tipps für deine Anreise und deinen Aufenthalt in Battambang.

Hotels & Unterkünfte:

  • Günstig aber gut: Die Sangker Villa besitzt einen Pool und befindet sich nur zwei Gehminuten vom Fluss Sangker entfernt (Booking.com / Agoda). Die beliebten Battambang Dream Bungalows haben einen kostenlosen Fahrradverleih (Booking.com / Agoda).
  • Mehr Komfort: Das Bambu Hotel bietet einen Pool und Zimmer mit eigener Terasse. (Booking.com / Agoda). Die Moloppor Villa liegt nur drei Fahrminuten mit dem Tuk-Tuk von der Innenstadt entfernt. Neben dem Restaurant gibt es auch eine Gemeinschaftsküche (Booking.com / Agoda).
  • Ganz schön schick: Das 4-Sterne Hotel Bric-a-Brac liegt mitten in der Altstadt von Battambang und hat stilvoll designete Zimmer. (Booking.com / Agoda). Das Battambang Resort besticht durch helle und moderne Zimmer sowie ein erstklassiges Restaurant (Booking.com / Agoda).

Touren und Ausflüge:

Zu den beliebtesten Aktvitäten bei Battambang-Besuchern gehören die Battambang City-Tour mit Abstecher zur Bat-Höhle, Fahrradtouren durch die Umgebung (ganztätige Radtour oder halbtägige Tour) und die Nachmittagstour durch Battambang mit dem Tuk Tuk (+ Fledermaushöhle).

Anreise:

Der nächstgelegende Flughafen ist der Siem Reap Airport (REP). Direkte Verbindungen von Europa oder den arabischen Drehkreuzen Dubai/Abu Dhabi gibt es jedoch nicht. Das Angebot an Flügen aus den Nachbarländern, zum Beispiel aus Singapur, Bangkok oder Hanoi, ist jedoch groß. Flugpreise und Verbindungen vergleichst du am besten mit Skyscanner oder Momondo.

Nach Battambang kommst du am besten mit dem Bus oder Minibus von:

Einmal am Tag fährt ein Boot von Siem Reap nach Battambang. Die Fahrtzeit beträgt rund 6 Stunden.

Besser informiert, mehr erleben!

Ob Klassiker oder Geheimtipp: Finde die schönsten Ziele und Routen.
Bleib auf dem aktuellen Stand, wie du unterwegs Geld sparen kannst und erhalte nützliche Tipps und Infos für deine Reise.
Lass dich inspirieren und sammle neue Ideen. Hol dir jetzt mit einem Klick die besten Südostasien-News regelmäßig in dein Postfach!

Hier findest du Hinweise zu Datenschutz, Analyse, Widerruf.

Besser informiert, mehr erleben!

Ob Klassiker oder Geheimtipp: Finde die schönsten Ziele und Routen.
Bleib auf dem aktuellen Stand, wie du unterwegs Geld sparen kannst und erhalte nützliche Tipps und Infos für deine Reise.
Lass dich inspirieren und sammle neue Ideen. Hol dir jetzt mit einem Klick die besten Südostasien-News regelmäßig in dein Postfach!

Hier findest du Hinweise zu Datenschutz, Analyse, Widerruf.