23 Orte, die du auf Lombok gesehen haben solltest

Das Inselparadies Lombok ist bekannt für beeindruckende Naturlandschaften und Traumstrände. Hier findest du die besten Sehenswürdigkeiten inklusive Adressen auf einen Blick.

Lombok: Sehenswürdigkeiten und Highlights

Auf Lombok, der Nachbarinsel von Bali, erwarten dich gute Surfspots, tolle Strände und erfrischende Wasserfälle. Zahlreiche Tempel, Moscheen sowie Museen bieten zudem ein Kultur-Programm für mehrere Tage.

In der nachfolgenden Übersicht findest du eine Auswahl der schönsten Orte auf Lombok unterteilt in vier Kategorien. Die Sehenswürdigkeiten kannst du auf eigene Faust oder im Rahmen geführter Touren erkunden.

Wenn du planst, die Insel in naher Zukunft zu bereisen, ist dieser Reiseführer voller Insider-Wissen sehr zu empfehlen: Lombok. Der Inselguide (- > entweder hier auf der Autorenseite oder hier bei Amazon ansehen)

Landschaft und Natur

Mount Rinjani und Nationalpark

Mit epischer Aussicht wanderst du auf dem 3.726 Meter hohen Mount Rinjani, dem zweitgrößten Vulkan Indonesiens. Der letzte größere Ausbruch des Vulkans war im Juli 2018. Für geübte Wanderer dauern Gipfelauf- und Abstieg etwa drei Tage. Geführte Trekkingtouren werden zwischen zwei und vier Tagen einschließlich Übernachtungen angeboten.

Der Berg ist Teil des Gunung Rinjani Nationalpark. Zu den Höhepunkten des Parks zählt der Kratersee Segara Anak. Mehrere Flüsse sowie der Jangok See entspringen am Rinjani.

Adresse: Sembalun Lawang, Sembalun, East Lombok Regency, West-Nusa Tenggara

Sendang Gile Wasserfall

Wer ein Bad in der Natur liebt und gerne wandert, findet auf Lombok einige kleine und große Wasserfälle. Festes Schuhwerk wird unbedingt empfohlen.

Die beiden Wasserfälle Sendang Gile und Tiu Kelep liegen nah zusammen im Norden der Insel in der Nähe von Senaru, dem Aufstiegsort zum Mount Rinjani. Ein Besuch beider Orte lässt sich daher perfekt kombinieren.

Über einen Weg von der Küstenstraße gelangst du zu den Treppen, die zum 30 Meter hohen Sendang Gile führen.

Etwa eine Viertelstunde dauert der Fußweg zum Wasserfall, der sich aus zwei Kaskaden zusammensetzt.

Adresse: Senaru, Bayan, North Lombok Regency, West-Nusa Tenggara 83354

Tiu Kelep Wasserfall

In etwa 25 Minuten von Sendang Gile aus erreichst du Tiu Kelep, den zweiten Wasserfall. Die Wanderung führt durch Flussläufe und Geröll.

Gute Kondition ist ein Muss, denn der Weg durch den Dschungel ist teilweise recht anstrengend. Zum Tiu Kelep gehört auch ein großes Poolbecken. Der Wasserfall ist ideal für ein Bad.

Adresse: Bayan, North Lombok Regency, West-Nusa Tenggara

Tiu Pituq Wasserfall

Der Tiu Pituq Wasserfall im gleichnamigen Park ist zwar nicht der schönste Wasserfall Lomboks. Die Anlage mit der umgebenden Natur ist allerdings schön und bietet eine gute Aussicht.

Mehrere kleine Wasserfälle sind Teil des Parks.

Adresse: Genggelang, Gangga, North Lombok Regency, West-Nusa Tenggara 83353

Lombok Monkey Forest

Der Pusuk Pass ist bekannt für seinen Monkey Forest. Hier leben mehrere wilde Affen im Dschungel. Schon vom Straßenrand wirst du einige Tiere sehen.

Der Monkey Forest eignet sich gut als Zwischenstopp während einer Rollertour.

Adresse: Taman Nasional Gunung Rinjani Desa Tetebatu Kecamatan Sikur Kabupaten, Jempong Baru, Sekarbela, Lombok Timur, West Nusa Tenggara 83662

Reisterrassen von Tetebatu

Saftig grüne Reisterrassen, Palmen, der Blick auf den Mount Rinjani: Im kleinen Dorf Tetebatu kannst du Ruhe tanken und die Natur genießen.

Neben Reis werden hier zum Beispiel Gewürze, Früchte und Tabak angebaut. Manche nennen Tetebatu das »Ubud von Lombok«. Tetebatu ist allerdings viel weniger überlaufen als die balinesische Kleinstadt.

Adresse: Tetebatu, Sikur, East Lombok Regency, West-Nusa Tenggara 83663

Aussichtspunkte

Die bergige Insel bietet jede Menge schöne Ausblicke, daher stellen wir in einem eigenen Beitrag die schönsten Aussichtspunkte auf Lombok vor.

Strände

Kuta Beach

Das Dorf Kuta liegt im Süden von Lombok und ist bekannt für seine schönen Strände. Hier gibt es zahlreiche Unterkünfte und ein entspanntes Nachtleben.

Adresse: Kuta, Pujut, Central Lombok Regency, West Nusa Tenggara 83573

Mawun Beach

Mawun Beach begeistert durch feinen Sand und türkisfarbenes Wasser.

Adresse: Mawun Beach

Selong Belanak

Der weitläufige Selong Belanak Strand eignet sich gut zum Schwimmen und für Wassersport. Ganz in der Nähe befindet sich ein Aussichtspunkt mit fantastischem Blick auf die Bucht.

Adresse: Mawun Beach

Tanjung Aan Beach

Weißer, feiner Strand und klares Wasser machen den Tanjung Aan Beach zu einem der schönsten Strände Lomboks. Sogar einige Felsen gibt es am Strand.

Adresse: Tanjung Can Beach

Pink Beach

Soziale Medien machten den Pink Beach zu einer Berühmtheit. Korallenstücke sind für die pinke Farbe des Sands verantwortlich. Die Anfahrt zum Strand auf der Halbinsel Ekas ist abenteuerlich. Die Straßen sind ziemlich schlecht. Rollerfahrer sollten geübt sein, um die steinige Strecke zu fahren.

Adresse: Pink Beach

Gili Inseln

Ein Ausflug zu den drei Gili Inseln ist für viele Besucher Lomboks ein Muss. Gili Trawangan, Gili Meno und Gili Air liegen vor der Nordwestküste von Lombok. Gili Trawangan hat sich einen Namen als Partyinsel gemacht. Gili Meno ist besser geeignet für jeden, der es ruhiger angehen möchte. Gili Air bietet Nachtleben und Erholung.

Adresse: Gili Inseln

Tempel

Pura Meru Tempel

Es gibt einige interessante Tempel auf Lombok. Pura Meru ist der größte Tempel der Insel und liegt im Zentrum von Mataram. Das hinduistische Bauwerk wurde 1720 errichtet. Eine Besonderheit sind die drei Mérus: mehrstöckige Schreine aus Teakholz. Im Innenhof gibt es 33 Schreine.

Adresse: Jl. Selaparang No.20b, Mayura, Cakranegara, Kota Mataram, Nusa Tenggara Bar. 83233

Pura Lingsar Tempel

1714 ließ König Anak Agung Ngurah die große Tempelanlage Pura Lingsar errichten. Der Tempel befindet sich im gleichnamigen Dorf und zählt zu den wichtigsten Tempeln Lomboks.

Angehörige mehrerer Glaubensrichtungen suchen Pura Lingsar zum Gebet auf. Es gibt einen Pura Gaduh Tempel für Hinduisten und einen Tempel für Anhänger der muslimischen Wetu Telu Gemeinschaft.

Adresse: Jl. Gora 2, Mataram, Lingsar, Kabupaten Lombok Barat, Nusa Tenggara Bar. 83237

Pura Batu Bolong

Auf einer Klippe in der Nähe des Badeorts Senggigi liegt Pura Batu Bolong. Der kleine Tempel besteht aus zwei Schreinen. Ein beliebter Ort, um den Sonnenuntergang zu betrachten.

Übrigens: Auf Bali gibt es auch einen Batu Bolong Tempel, der ebenfalls am Wasser gebaut ist.

Adresse: Jl. Raya Senggigi, Batu Layar, Kabupaten Lombok Barat, Nusa Tenggara Bar. 83355

Kulturelle Highlights

Negeri Nusa Tenggara Barat Museum

Eine vielfältige Sammlung aus traditionellem Kunsthandwerk, Kostümen ethnischer Inselgruppen, Keramik, Fossilienfunde sowie Waffen aus der Zeit des einstigen Sultanats Bima machen das Negeri Nusa Tenggara Barat Museum zu einem interessanten Ort. Das Provinzmuseum befindet sich in der Hauptstadt Mataram.

Webseite: museumnegerintb.com

Adresse: Jl. Panji Tilar Negara No.6, Taman Sari, Ampenan, Kota Mataram, Nusa Tenggara Bar. 83117 

Traditionelles Banyumulek Dorf

Liebhaber von Keramik und Kunsthandwerk finden kunstvolle Stücke im Dorf Banyumulek. Die handgemachten Unikate werden von Dorfbewohnern gefertigt, die bekannt für ihre handwerklichen Fähigkeiten sind. Der Töpferschlamm wird durch eine traditionelle Technik gewonnen. Tassen, Schalen und Vasen sind besondere Souvenirs. Das Dorf ist etwa eine halbe Stunde Autofahrt von Mataram entfernt.

Adresse: Banyumulek Dorf 

Sukarara Weberdorf

Das Weberdorf Sukarara ist etwa 20 Fahrminuten von Banyumulek entfernt. Ein Besuch beider Dörfer lässt sich gut kombinieren. In Sukarara kannst du zusehen, wie Weberinnen traditionelle Stoffe und Kleidung anfertigen.

Adresse: Unnamed Rd, Nusa Tenggara Bar. 83561, Sukarara, Jonggat, Kabupaten Lombok Tengah, Nusa Tenggara Bar. 83561

Narmada Park

Der Narmada Park beinhaltet unter anderem einen See mit einer Fontäne, den Tempel Pura Narmada und sogar einen Swimming Pool.

König Anak Agung Ngurah Karangasem ließ den Park 1727 als Hommage an den Vulkan Rinjani errichten.

Seitdem wurde Narmada mehrfach renoviert und ist heute dank der Vielfalt an Bäumen ein beliebter Erholungsort im Grünen für Einheimische und Reisende.

Adresse: Jl. Raya Mataram – Labuhan Lombok, Lembuak, Narmada, Kabupaten Lombok Barat, Nusa Tenggara Bar. 83371

Altstadt von Ampenan

Bunte Häuser aus der Kolonialzeit und Fischerboote am Ampenan Port, dem alten Hafen von Lombok, machen den Charme der Altstadt von Ampenan aus.

Der Hafen wurde früher von den niederländischen Kolonialisten genutzt. Damals wie heute wohnen in Ampenan unterschiedliche Ethnien. So gibt es chinesische und arabische Shops. Ampenan liegt in einem Vorort von Mataram.

Adresse: No, Jl. Yos Sudarso No.25, Ampenan Tengah, Ampenan, Kota Mataram, Nusa Tenggara Bar. 83511

Islamic Center Mosque

Bunte Farben, kunstvolle Ornamente: Lomboks größte Moschee befindet sich in der Hauptstadt Mataram. Besucher sind willkommen.

Gegen Eintritt kannst du mit einem Aufzug auf einen der Türme hochfahren. Von oben hast du eine großartige Aussicht auf die Stadt.

Tipp: Die Moschee liegt in der Udayana Street. Diese und die Jalan Pejanggik sind zwei wichtige Hauptstraßen, die ein Paradies für Streetfood-Liebhaber sind. Am Abend gibt es an den Straßenständen köstliches Essen.

Adresse: Dasan Agung, Selaparang, Gomong, Selaparang, Kota Mataram, Nusa Tenggara Bar. 83125

Reiseführer Lombok

Marcel vom Reiseblog »Home is where your bag is« hat mehre Monate auf Lombok gelebt und die Insel immer wieder besucht. Auf Grundlage seiner umfangreichen Erfahrungen hat er einen erstklassigen Lombok-Reiseführer  verfasst, von dem mittlerweile bereits eine zweite, komplett überarbeitete Neuauflage erschienen ist.

Auf rund 280 (!) Seiten findest du alle Infos, die du für deine Lombok-Reise benötigst. Von den schönsten Stränden über empfehlenswerte Roller-Touren bis hin zu Tipps zur Anreise, Unterkünften und Restaurants. Ein sehr gutes Buch!

Hier anschauen:

Besser informiert, mehr erleben!

Ob Klassiker oder Geheimtipp: Finde die schönsten Ziele und Routen.
Bleib auf dem aktuellen Stand, wie du unterwegs Geld sparen kannst und erhalte nützliche Tipps und Infos für deine Reise.
Lass dich inspirieren und sammle neue Ideen. Hol dir jetzt mit einem Klick die besten Südostasien-News regelmäßig in dein Postfach!

Hier findest du Hinweise zu Datenschutz, Analyse, Widerruf.

Traumhafte Südostasien-Reisen

Du möchtest nach Thailand, Vietnam, Laos oder Kambodscha? Du träumst von einem Urlaub auf den Philippinen oder in Myanmar? Dann schau dir mal unsere Angebote an. Gemeinsam mit lokalen Veranstaltern in den einzelnen Ländern haben wir attraktive Rundreisen entwickelt (Privat- und Gruppenreisen). Darüber hinaus kann dein Urlaub auch individuell nach deinen Wünschen gestaltet werden.

Hier klicken für Routenvorschläge und weitere Infos.