So kannst du dein Laos-Visum beantragen (2019)

Für deine Einreise nach Laos hast du mehrere Möglichkeiten. Hier alle Informationen rund um das Touristen-Visum, Visa on arrival, Kosten und Botschaften.

Laos: Visum und Einreise 2019

Beachte: Die Einreisebestimmungen für Laos können sich jederzeit ändern. Der Stand der Informationen in diesem Artikel ist von Juni 2019. Alle Infos werden regelmäßig überprüft. Trotzdem sind die Angaben ohne Gewähr. Rechtsverbindliche Auskünfte gibt es nur direkt bei den Botschaften. Sollten dir Änderungen auffallen, freuen wir uns über eine kurze Nachricht. Du hilfst damit uns und anderen Reisenden.

Infos zum Laos-Visum

In Laos gibt es insgesamt 14 verschiedene Visa-Typen, für Touristen relevant ist jedoch nur das Tourist Visa (T-B3), das drei Monate lang gültig ist und dich zu einem 30-tägigen Aufenthalt in Laos berechtigt. Das Tourist Visa bekommst du entweder “on Arrival” oder vorab bei der laotischen Botschaft.

Um es zu beantragen, musst du einen noch mindestens 6 Monate gültigen Reisepass, die Gebühren in bar oder den Nachweis der Überweisung, sowie den ausgefüllten Visumsantrag und ein biometrisches Passfoto vorlegen. Auch der Postweg ist möglich, lege in dem Fall einen an dich adressierten und frankierten Rückumschlag bei. Die Bearbeitungsdauer bei der Botschaft beträgt etwa 5 Werktage.

Laos: Einreise ohne Visum

Eine Einreise nach Laos ohne Visum ist weder für Deutsche und für Österreicher nicht möglich, für Schweizer gibt es eine Sonderregelung (siehe „Besondere Regelung für Schweizer“). Du hast die Möglichkeit, an der Grenze oder am Flughafen ein Visum bei Ankunft (on Arrival) zu bekommen, oder es vorher bei der laotischen Botschaft zu beantragen.

Ist das Visum für Laos online oder am Flughafen (on arrival) erhältlich?

Das laotische Tourist Visa ist auch upon Arrival, also bei der Einreise, erhältlich. In dem Fall füllst du den Antrag im Flugzeug oder am Flughafen bzw. an der entsprechenden Landgrenze aus. Ein Passfoto, deinen Reisepass und die Visagebühr in bar musst du natürlich ebenfalls vorlegen. Dein Antrag wird vor Ort bearbeitet und das Visum wird in deinen Reisepass eingeklebt. Dein Visum on Arrival bekommst du an den internationalen Flughäfen in Vientiane, Luang Prabang und Pakse sowie an vielen Landesgrenzen (siehe. „Nach Laos auf dem Landweg“).

E-Visum für Laos

Im Juni 2019 erfolgte die Ankündigung, dass bereits ab Juli 2019 ein eVisa für Laos eingeführt werden soll. Die genauen Bestimmungen werden bald auf dieser Seite veröffentlicht. Das Touristen eVisa soll 30 Tage gültig sein und 15 USD mehr kosten als das normale Visum. Die Bearbeitungszeit soll drei Tage betragen. Für Inhaber des eVisas soll es “eVisa priority lanes” an den Flughäfen Vientiane, Luang Prabang und Pakse sowie am Grenzübergang Laotisch-Thailändische Freundschaftsbrücke (nahe Vientiane) sowie Boten (Einreise aus China) geben.

Laos-Visum für Kinder

Kinder benötige ein eigenes Visum, die Kosten sind dabei gleich wie für einen Erwachsenen. Kindern bis 12 Jahren ist die Einreise mit dem Kinderreisepass gestattet, danach wird für die Einreise ein normaler Reisepass benötigt.

Wichtiger Hinweis zu deinem Reisepass

Dein Reisepass muss zum Zeitpunkt der Einreise noch mindestens 6 Monate lang gültig sein. Der vorläufige Reisepass wird akzeptiert.

Wissenswertes rund ums Visum

Laos-Visum: Wie hoch sind die Kosten?

Bei der Beantragung über die Botschaft wird eine Gebühr von 40 € fällig, ein Visa on Arrival kostet dich als Deutscher 30 US-Dollar, als Österreicher und Schweizer 35 US-Dollar.

Ist es möglich, das Laos-Visum zu verlängern?

Ja, dies ist beim Immigration Office in der Hauptstadt Vientiane oder in der Zweigstelle in Luang Prabang möglich. Eine Verlängerung ist einfach. Du füllst hierfür einen Antrag aus, reichst deinen Pass und ein Passfoto ein, und bekommst deine genehmigte Verlängerung in der Regel einen Tag später ausgehändigt.

Die Kosten liegen bei etwa 2 € pro Tag, den du länger bleiben möchtest (bis zu 30 Tagen), plus einer einmaligen Gebühr von umgerechnet 2,50 €.

Eine Verlängerung ist zweimal möglich.

Besondere Regelung für Schweizer

Schweizer Staatsangehörigen ist ein visumsfreier Aufenthalt bis zu 15 Tagen gestattet. Bist du Schweizer und planst eine Stippvisite in Laos, musst du dich um gar nichts kümmern, sondern nur deinen noch mindestens 6 Monate gültigen Reisepass vorzeigen. Du bekommst dann eine Aufenthaltsgenehmigung erteilt.

Bei einem längeren Aufenthalt ab 16 Tagen benötigst du allerdings ebenfalls ein Visum. Dieses ist entweder vor der Reise auf dem Postweg bei der Ständigen Vertretung in Grand-Saconnex (Genf) erhältlich oder als Visa on Arrival bei der Einreise nach Laos. Hier findest du alle Infos zu den Visumsbestimmungen für Schweizer.

Tipps zur Einreise nach Laos

Infos zur Einreise per Flug

Die Einreise nach Laos per Flugzeug ist von den unmittelbaren Nachbarländern aus kein Problem und die Erteilung der Visa on Arrival läuft ebenfalls problemlos. Die einzige Problematik sind lediglich die Flugverbindungen. Direktflüge vo n Europa gibt es nicht, und auch die Flüge von Thailand, Vietnam oder Kambodscha aus sind überraschend teuer.

Aus diesem Grund wählen viele Reisende den Landweg, denn als einziges südostasiatisches Binnenland hat Laos viele Landesgrenzen. Mehr dazu kannst du im nächsten Absatz nachlesen.

Nach Laos auf dem Landweg: An diesen Grenzübergängen bekommst du dein Visum

Aufgrund der teuren Flugverbindungen nehmen viele Touristen gern den Landweg, wenn es nach Laos gehen soll. Die Einreiseprozedur ist genau so unproblematisch wie an internationalen Flughäfen, nur musst du hierbei beachten, dass du nicht an jedem Grenzübergang ein Visum bekommst. Hier findest du Übersicht der Grenzstationen, die Visa on Arrival ausstellen.
Laos grenzt an Kambodscha, Thailand, Vietnam, Myanmar und China, und jedes dieser Länder hat einen oder mehrere Checkpoints, an denen du nach Laos einreisen kannst. Lediglich in Myanmar mangelt es noch an internationalen Checkpoints zu Laos, aber du hast hier die Möglichkeit, in der Nähe des Goldenen Dreiecks einzureisen (Ton Pheung).

Einreisebestimmungen in Laos

Laos hat keine ungewöhnlichen Einreisebestimmungen, du solltest lediglich darauf achten, dass das Ausführen von Buddhafiguren verboten ist. Diese werden dir ggf. vom Zoll abgenommen.

Auch in Laos sind die Einfuhr, der Besitz und der Konsum von Drogen verboten.

Botschaften und Konsulate

Laotische Botschaften und Konsulate

Deutschland

Botschaft der Demokratischen Volksrepublik Laos in Berlin
Adresse: Bismarckallee 2A, 14193 Berlin
Web: Botschaft der Demokratischen Volksrepublik Laos in Berlin

Telefon: +49 30 890 606 47
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 9 – 12 Uhr und 14 – 17 Uhr

Österreich

Botschaft der Demokratischen Volksrepublik Laos in Wien
Adresse: Sommerhaidenweg43, 1180 Wien
Web: Botschaft der Demokratischen Volksrepublik Laos in Wien

Telefon: +43 1890231911
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 9 – 12 Uhr und 14 – 16:30 Uhr (Freitagnachmittag geschlossen)

Schweiz

Laos wird in der Schweiz durch ein Konsulat in Schwyz vertreten.

Vertretungen in Laos

Deutschland

Botschaft der Bundesrepublik Deutschland
Adresse: Rue Sokpalouang 26 (Sisattanek), Vientiane
Web: Botschaft der Bundesrepublik Deutschland

Telefon: +856 21 312 110 (Mobiltelefonnummer für Notfälle: +856 20 5551 5540)
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 9 – 12 Uhr

Österreich

Österreich wird durch das Honorarkonsulat in Vientiane vertreten, die zuständige Botschaft befindet sich Bangkok.

Schweiz

Die Schweiz wird durch ein Konsulat in Vientiane vertreten, die zuständige Botschaft befindet sich Bangkok.

Vietnam, Thailand & Co.: So kannst du dein Laos-Visum in den Nachbarländern beantragen

Möchtest du dein Visum in einem der Nachbarländer von Laos beantragen, kein Problem. Auch hier gibt es natürlich laotische Botschaften, bei denen du vorsprechen kannst. Diese findest du hier:

Laotische Botschaft in Thailand
Adresse: Embassy of the Lao People's Democratic Republic

Telefon: +66 2539 6679
Öffnungszeiten: 8 – 12 Uhr und 13 – 16 Uhr

Laotische Botschaft in Vietnam
Adresse: Embassy of the Lao People's Democratic Republic

Telefon: +84 24 3942 4576
Öffnungszeiten: 8:30 – 11:30 Uhr und 13 -16 Uhr

Laotische Botschaft in Kambodscha
Adresse: Embassy of the Lao People's Democratic Republic

Telefon: +855 23 997 931
Öffnungszeiten: 8:30 – 11:30 Uhr und 14 – 16:30 Uhr

Laotische Botschaft in Myanmar
Adresse: Embassy of the Lao People's Democratic Republic

Telefon: +95 1 222 482
Öffnungszeiten: 8:30 – 12 Uhr und 14 – 16:30 Uhr

Besser informiert, mehr erleben!

Ob Klassiker oder Geheimtipp: Finde die schönsten Ziele und Routen.
Bleib auf dem aktuellen Stand, wie du unterwegs Geld sparen kannst und erhalte nützliche Tipps und Infos für deine Reise.
Lass dich inspirieren und sammle neue Ideen. Hol dir jetzt mit einem Klick die besten Südostasien-News regelmäßig in dein Postfach!

Hier findest du Hinweise zu Datenschutz, Analyse, Widerruf.

Besser informiert, mehr erleben!

Ob Klassiker oder Geheimtipp: Finde die schönsten Ziele und Routen.
Bleib auf dem aktuellen Stand, wie du unterwegs Geld sparen kannst und erhalte nützliche Tipps und Infos für deine Reise.
Lass dich inspirieren und sammle neue Ideen. Hol dir jetzt mit einem Klick die besten Südostasien-News regelmäßig in dein Postfach!

Hier findest du Hinweise zu Datenschutz, Analyse, Widerruf.