Coronavirus auf den Malediven: Situation, News, Einreise, Urlaub

Corona auf den Malediven: Alle Infos zur Situation vor Ort. Ist ein Urlaub möglich? Wie hoch ist die Zahl der Covid19-Fälle? Infos zu Einreise, Einschränkungen, Ausgangssperren.

Update: 04.06.2020

Wenn du regelmäßig über aktuelle Entwicklungen vor Ort informiert werden möchtest, abonniere unseren Südostasien-Newsletter. Tagesaktuelle News findest du zudem auf unserer Twitter-Seite.

Du interessierst dich auch für andere Länder? Hier die Übersicht zu Corona in Südostasien.

Coronavirus Malediven: Fälle & Infektionszahlen

Stand am 04.06.2020:

  • 1.850 nachgewiesene Fälle (+12 im Vergleich zum Vortag)
  • 7 Todesfälle
  • 644 Genesene

Quelle: John Hopkins University

Coronavirus: Visum und Einreise nach Malediven (Änderungen und Einschränkungen)

Seit dem 27. März 2020 ist die Visavergabe (Visa on Arrival) bis auf weiteres ausgesetzt. Damit ist die Einreise auf die Malediven faktisch nicht mehr möglich.

Für diejenigen, die noch auf den malediven festsitzen, gilt: Für Visa, die zwischen dem 19. März 2020 und dem 30. Juni 2020 ablaufen bzw. abgelaufen sind, sollen keine Bußgelder verhängt werden. Da die Visumdienste ausgesetzt sind, können die Visa zudem verlängert werden, wenn die Regierungsbüros ihre Arbeit wieder aufnehmen.

Am 3.4. hat ein Rückholflug aus Sri Lanka auch Touristen auf den Malediven aufgenommen. Zudem wurden bereits im März Reisende vom Auswärtigen Amt auf Charterflüge gebucht. Weitere Rückholflüge sind nicht geplant.

Flugverkehr auf die Malediven

Der Flugverkehr auf die Malediven ist vorübergehend eingestellt. Nach derzeitigem Stand sollen Passagiermaschinen ab dem 1. Juli wieder auf den Malediven landen dürfen.

 

Corona in Malediven: Infos zur aktuellen Situation im Land

Ausgangssperren

Nach ersten bestätigten Covid-19 Infektionen in der Hauptstadt Male haben die maledivischen Behörden seit dem 17. April 2020 eine Ausgangssperre für die Male-Region (Male, Hulhulmale, Villimale) verkündet, die vorerst bis zum 30. April 15. Mai 28. Mai 29. Juni 2020 gilt.

Öffentliches Leben

 

Transport und Verkehr

Die maledivischen Behörden haben seit dem 15.03.2020 den Bootsverkehr von Resortinseln zu den von Einheimischen bewohnten Inseln verboten.

Malediven-Urlaub trotz Corona?

Wann kann ich wieder auf den Malediven Urlaub machen?

Es gibt Überlegungen, die Malediven ab Juli wieder für Touristen zu öffnen. Allerdings soll im ersten Schritt eine Einreise nur für Besucher aus der Region, d.h. aus anderen asiatischen Staaten, möglich sein. Europäische Gäste könnten dann im Oktober oder November folgen. Entschieden ist bisher aber noch nichts.

Hotels auf Male sowie auf lokalen Inseln dürfen aktuell keine neuen Gäste aufnehmen. Das maledivische Tourismusministerium hat erlassen, dass für Gäste, die ihr bisheriges Resort verlassen müssen, eine Unterkunft auf dem Resort Olhulveli zu einem Preis von 100 USD/Nacht organisiert werden kann.

Es gibt erste Pläne, wie der Tourismus auf den Malediven wieder starten könnte. Demnach benötigen Resorts eine “Safe Tourism License”, um zu garantieren, dass die neuen Hygiene-Regeln umgesetzt werden.

Darüber hinaus wird wohl auch von den Besuchern einiges verlangt. So ist im Gespräch, dass Touristen ein besonderes Visum benötigen. Dieses wird nur erteilt, wenn Reisende mindestens 14 Tage auf den Malediven verbringen. Die Ausstellung soll 100 US-Dollar kosten.

Zudem müssen ein medizinisches Zertifikat vorlegt und ein zusätzlicher Test vor Ort gemacht werden. Ob die Regelung 1:1 so umgesetzt wird, ist noch offen. Unter den Resortbetreibern regt sich Unmut bzgl. der Vorgaben.

Update: Die hohe Gebühren, die Resorts für die “Safe tourism Licence” zahlen sollten, sind scheinbar vom Tisch. Eine verbindliche Liste der Anforderungen soll nun Anfang Juni veröffentlicht werden.

In einem Tweet Ende Mai schrieb die Tourismusbehörde der Malediven, dass sie plane, das Land im Juli wieder für Touristen zu öffnen.

 

Malediven & Corona: nützliche Links

Malediven Coronavirus: News

Wenn du regelmäßig über aktuelle Entwicklungen vor Ort informiert werden möchtest, abonniere unseren Südostasien-Newsletter.

 

02.06.2020 Malediven: Ausgangssperre erneut verlängert

Die seit dem 17. April 2020 geltende Ausgangssperre für die Male-Region (Male, Hulhulmale, Villimale) wurde ein weiteres Mal verlängert. Sie gilt nun bis mindestens 29. Juni 2020.

 

22.05.2020 Malediven: Kein Bußgeld bei abgelaufenem Visa

Die Regierung der Malediven hat beschlossen, auf die Zahlung von Bußgeldern für die Visa zu verzichten, die zwischen dem 19. März 2020 und dem 30. Juni 2020 ablaufen bzw. abgelaufen sind. Da die Visumdienste ausgesetzt sind, können die Visa zudem verlängert werden, wenn die Regierungsbüros ihre Arbeit wieder aufnehmen. Diese sind seit dem 19. März geschlossen.

 

11.05.2020 Malediven: Schrittweise Öffnung ab Juli?

Es gibt Überlegungen, die Malediven ab Juli wieder für Touristen zu öffnen. Allerdings soll im ersten Schritt eine Einreise nur für Besucher aus der Region, d.h. aus anderen asiatischen Staaten, möglich sein. Europäische Gäste könnten dann im Oktober oder November folgen. Entschieden ist bisher aber noch nichts.

 

06.05.2020 Malediven: Ausgangssperre verlängert

Die seit dem 17. April 2020 geltende Ausgangssperre für die Male-Region (Male, Hulhulmale, Villimale) wurde bis mindestens 15. Mai 2020 verlängert.

 

20.04.2020 Malediven: Ausgangssperre auf Male sowie auf weiteren Inseln

Nach ersten bestätigten Covid-19 Infektionen in der Hauptstadt Male haben die maledivischen Behörden seit dem 17. April 2020 eine Ausgangssperre für die Male-Region (Male, Hulhulmale, Villimale) verkündet, die vorerst bis zum 30. April 2020 gilt.

 

27.03.2020 Malediven setzen Visa on arrival aus

Ab dem 27. März 2020 wird die Visavergabe (Visa on Arrival) bis auf weiteres ausgesetzt. Damit ist die Einreise auf die Malediven faktisch nicht mehr möglich.

 

23.03.2020 Deutsche Botschaft in Colombo gibt Tipps für Sri Lanka- und Malediven-Reisende

Für alle Urlauber, die sich in einem der beiden Länder befinden, hat die Deutsche Botschaft nützliche Tipps zusammengestellt:

 

14.03.2020 Weitere Einreise-Verbote für die Malediven

Ab 15. März 2020 gilt ein Einreiseverbot für Reisende aus Nordrhein-Westfalen, Bayern und Baden-Württemberg. Das Auswärtige Amt rät von Reisen auf die Malediven ab.

 

Reisen in ungewissen Zeiten

Wann sind Reisen nach Südostasien wieder möglich?
Welche Länder öffnen ihre Grenzen? Und was ändert sich hinsichtlich der Einreise-Bestimmungen?
Mit dem Südostasien-Newsletter wirst du über alle relevanten Entwicklungen zeitnah informiert!

Hier findest du Hinweise zu Datenschutz, Analyse, Widerruf.

Reisen in ungewissen Zeiten

Wann sind Reisen nach Südostasien wieder möglich?
Welche Länder öffnen ihre Grenzen? Und was ändert sich hinsichtlich der Einreise-Bestimmungen?
Mit dem Südostasien-Newsletter wirst du über alle relevanten Entwicklungen zeitnah informiert!

Hier findest du Hinweise zu Datenschutz, Analyse, Widerruf.