Myanmar: Bei welchen Airlines günstig Inlandsflüge buchen?

Welche Airlines gibt es in Myanmar? Welcher Flughafen ist in der Nähe meines Ziels? Und wie kann ich überhaupt ein Ticket buchen? Antworten auf deine Fragen findest du hier.

Beim Reisen in Myanmar ist Geduld gefragt, denn die Verkehrsinfrastruktur im Land ist dürftig. Viele Straßen sind in einem schlechten Zustand und auch mit der Bahn dauern selbst kurze Entfernungen eine halbe Ewigkeit.

Daher kann es sich bei Zeitknappheit anbieten, eine Strecke mit dem Flugzeug zurückzulegen. Zudem ist ein Flug sogar nötig, falls du zu einem Ort möchtest, zu dem der Landweg für Touristen gesperrt ist (zum Beispiel Myeik).

 

Preise für Inlandsflüge

Zwischen 40 und 200 Dollar liegen die Kosten pro Person für einen Inlandsflug. Da es häufig zu Verspätungen kommt, und Flüge gestrichen werden, solltest du deinen Zeitplan nicht zu knapp kalkulieren. Übrigens geht es manchmal auch zu früh los, daher sei besser mit ausreichend Zeit am Flughafen.

Die meisten Flüge gehen zu den Big 4. Dabei handelt es sich um Yangon, Mandalay, Nyaung U (Bagan) und Heho (Inle Lake). Hier werden die größeren Flugzeuge eingesetzt. Da viele Provinzflughäfen nur mit kurzen Start- und Landebahnen ausgestattet sind, kommen dorthin eher kleine Maschinen zum Einsatz.

Grundsätzlich ist es kein Problem, kurzfristig Flugtickets zu kaufen. Lediglich zur Hochsaison, zu Ferienzeiten und rund um Festivals werden die Tickets knapp.

 

Wie buche ich einen Flug in Myanmar?

Verglichen mit den Nachbarländern ist der Kauf eines Flugtickets in Myanmar kompliziert. Das hat verschiedene Gründe. Zum einen variiert die Schreibweise der Städtenamen zwischen den einzelnen Airlines. Wenn du dir die Zungenbrecher nicht merken kannst, wirst du mehrmals nachschauen müssen, wo es hingeht. Zudem funktionieren die Internetseiten einiger Airlines häufig nicht richtig, das ist bisweilen nervenaufreibend.

Das Hauptproblem besteht jedoch darin, dass die meisten Fluggesellschaften keine Online-Tickets anbieten. Stattdessen ist es lediglich möglich, für einen Flug eine Anfrage zu schicken. Anschließend erhältst du ein Angebot, dass du dann bestätigen musst.

Das Ticket holst du in den Tagen vor dem Flug im Büro der Airline ab. Für die Zahlung benötigst du US-Dollar. Kyat werden in der Regel nicht genommen. Zudem werden noch längst nicht überall Kreditkarten akzeptiert.

Nur bei Golden Myanmar Airlines und neuerdings auch bei Air Bagan ist der Kauf eines E-Tickets mit der Kreditkarte online möglich. Ich bin jedoch sicher, dass im Zuge des Touristenbooms schon bald andere Airlines folgen werden.

Die meisten Flugtickets werden derzeit über Reisebüros verkauft. Das ist manchmal sogar günstiger als direkt bei der Airline. Auch viele Hotels bieten diesen Service an, allerdings sind hier die Provisionen höher.

 

myanmar_fluege

 

Myanmar: Liste der Flughäfen inklusive Flughafenkürzel

  • Ann (VYAN)
  • Bhamo (BMO) (auch Bamaw)
  • Bokpyinn (VYBP)
  • Dawei (TVY)
  • Heho (HEH)
  • Homalin (HOX)
  • Kalaymyo (KMV)
  • Kawthaung (KAW)
  • Kengtung (KET) (auch Kyaingtong)
  • Khamti (KHM)
  • Kyaukpyo (KYP) (auch Kyaukphyu)
  • Lashio (LSH)
  • Loikaw (LIW)
  • Mandalay (MDL)
  • Mawlamyine (MNU)
  • Monghsat (MOG)
  • Monywa (VYMY)
  • Myeik (MGZ)
  • Myitkyina (MYT)
  • Naypyidaw (NYT)
  • Nyaung U (NYU)
  • Pathein (BSX)
  • Putao (PBU)
  • Sittwe (AKY)
  • Tachilek (THL)
  • Thandwe (SNW)
  • Yangon (RGN)

Wichtig: Die Schreibweise der Städtenamen ist bei den einzelnen Airlines sehr unterschiedlich.

 

Liste der für Inlandsflüge in Myanmar relevanten Fluggesellschaften

Nachfolgend eine Übersicht der Airlines, die Inlandsflüge anbieten. Aufgelistet sind jeweils die Städte, die sich auf den Internetseiten der Fluggesellschaften im Streckennetz befinden. Jedoch ließen sich nicht für alle angegebenen Zielorte Verbindungen finden. Achte daher auf Updates!

Es gibt einige Drehkreuze in Myanmar. Die meisten Flüge starten von Yangon, Madalay, Nyang U, Heho und Naypyidaw.

  • Air Bagan
    Die Airline nahm 2004 ihren Flugbetrieb auf. Neben der Verbindung ins thailändische Chiang Mai hat die Fluggesellschaft derzeit nur Ziele im Inland im Programm: Dawei, Heho, Kawthaung, Kengtung, Kyaukpyu, Lashio, Mandalay, Myeik, Myitkyina, Naypyidaw, Nyaung U, Pathein, Putao, Sittwe, Tachileik, Thandwe und Yangon. Update: Die Airline stellte ihren Betrieb im August 2015 für rund zwei Monate ein, um sich neu aufzustellen. Im Oktober 2015 nahm Air Bagan den Flugbetrieb wieder auf.
    Zur Website
  • Air KBZ
    Die Airline gehört einer myanmarischen Privatbank und hat ihren Flugbetrieb 2011 aufgenommen. Mit ihren sechs Flugzeugen steuert sie 15 Inlandsziele an. Das sind: Bhamo, Dawei, Heho, Kalaymyo, Kawthaung, Kengtung, Lashio, Mandalay, Myeik, Myitkyina, Nyaung U, Putao, Sittwe, Tachileik und Yangon
    Zur Website
  • Asian Wings Airways
    Die Airline nahm ihren Betrieb 2011 auf. Die japanische All Nipon Airways hat 2013 bekannt gegeben, 49 % der Fluggesellschaft zu übernehmen. Ein massiver Ausbau des Streckennetzes ist geplant. Aktuell geht es nach Bhamo, Heho, Homalin, Mandalay, Monywa, Lashio, Nyaung U, Tachilek, Yangon
    Zur Website
  • Air Mandalay
    Die myanmariische Fluggesellschaft gibt es bereits seit 1994. Mittlerweile werden nur noch nationale Flüge angeboten. Die Ziele sind Dawei, Heho, Kawthaung, Kengtung, Mandalay, Myeik, Nyaung U, Sittwe, Tachilek, Thandwe und Yangon
    Zur Website
  • Golden Myanmar Airlines
    Die Billigairline nahm ihren Betrieb 2012 auf. Neben internationalen Strecken verbindet die private Fluggesellschaft derzeit Yangon und Mandalay. Ein deutlicher Ausbau des Streckennetzes ist geplant. Alle sechs Monate soll ein weiteres Flugzeug angeschafft werden.
    Zur Website
  • Myanma Airways
    Die staatliche Fluggesellschaft ist die älteste Airline des Landes und ist nicht zu verwechseln mit der international operierenden und privatwirtschaftlich betriebenen Myanmar Airways International. Die Inlandsfluggesellschaft hat 25 Ziele im Programm: Ann, Bhamo, Bokpyinn, Dawei, Heho, Homalin, Kalaymyo, Kawthaung, Kengtung, Khamti, Kyaukpyo, Loikaw, Mandalay, Mawlamyine, Monghsat, Monywa, Myeik, Myitkyina, Naypyidaw, Putao, Sittwe, Tachilek, Thandwe und Yangon.
    Zur Website
  • Yangon Airways
    Die private myanmarische Fluggesellschaft verfügt über drei Flugzeuge und steuert damit folgende Ziele an: Dawei, Heho, Kawthaung, Kengtung, Lashio, Mandalay, Myeik, Nyaung U, Tachilek und Yangon.
    Zur Website

 

Anmerkung: Das Auswärtige Amt teilt mit, dass einige myanmarische Airlines Defizite in der Sicherheit aufweisen.

 

Flughäfen nahe der wichtigsten Touristenziele

Alles Airlines fliegen nach Yangon. Die ehemalige Hauptstadt ist schon daher ein beliebtes Touristenziel, weil ein Großteil der internationalen Flüge hier ankommt.

Mandalay, die größte Stadt im Norden, hat ebenfalls einen eigen Flughafen und auch einige internationale Verbindungen.

Wenn du zum Inle Lake oder nach Kalaw möchtest, ist der Flughafen von Heho der Zielort.

Die Tempel von Bagan erreichst du am besten mit einem Flug nach Nyaung U.

Um zu den traumhaften Strände Chaung Tha und Ngwe Saung zu gelangen, fliegst du nach Pathein.

Der beliebte Ngapali Beach liegt unweit von Thandwe.

 

Weitere Informationen:

 

Wie sind deine Erfahrungen mit Airlines in Myanmar?

Ich bin Stefan. Seit 2006 ist Südostasien zu meiner zweiten Heimat geworden, seit 2013 berichte ich über die schönsten Ziele auf diesem Blog. Mehr über mich erfährst du hier. Du willst nichts verpassen? Dann folge mir auf Facebook, Twitter, Google+ oder Instagram.

Hat dir der Artikel gefallen?
Dann abonniere jetzt meinen kostenlosen Newsletter! So erhältst du ab sofort regelmäßig nützliche Tipps und Infos zu den schönsten Zielen in Südostasien. Kein Spam!

Veröffentlicht von Stefan Diener am 18. Februar 2014. Zuletzt aktualisiert am 23. Oktober 2015.

Kommentare (7)

  1. Cool, sehr nützlicher Artikel! 🙂

    • Danke. War auch mehr Arbeit als Inlandsflüge Vietnam und Thailand zusammen. 🙂

  2. kleine Ergänzung:
    über diese Seite lassen sich problemlos Inlandsflüge online buchen und mit Kreditkarte bezahlen. Man bekommt dann ein e-ticket per mail zugeschickt. 🙂
    https://oway.com.mm/#Domestic

  3. Jemand Erfahrung auf Inlandsflügen mit Golden Myanmar Airlines?
    Und sind unerwartete Stornierungen immernoch so häufig in Myanmar?

  4. Halli hallo!

    Hat jemand schon Erfahrungen mit der Fluggesellschaft A.M.C. in Myanmar gemacht? Ich konnte im Netz irgendwie nichts darüber finden…

    Liebe Grüße,
    Cathrin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Faszination Südostasien bei Facebookschliessen
oeffnen