Vietnam-Gruppenreisen

Du möchtest Vietnam im Rahmen einer Gruppenreise entdecken und mit anderen Reisenden die schönsten Erlebnisse teilen? Dann findest du hier attraktive Angebote.

Vietnam ist ein großes Land. Mehr als 1.600 Kilometer sind es vom hohen Norden bis in den tiefen Süden. Zwischen diesen beiden Punkten liegen viele interessante Sehenswürdigkeiten, beeindruckende Natur, riesige Metropolen und endlose Strände.

Die meisten Urlauber bereisen das Land auf eigene Faust. Darüber hinaus hast du die Möglichkeit, einen Pauschalurlaub oder eine private Vietnam-Rundreise zu buchen.

Eine weitere Option besteht darin, das Land im Rahmen einer Vietnam-Gruppenreise kennenzulernen. Alle Infos zu solchen Gruppentouren findest du in diesem Beitrag.

Vietnam: Gruppenreiseziele

Aufgrund der Geographie des Landes gibt es im Grunde nur zwei Möglichkeiten, das Land zu bereisen, entweder entlang der Küste von Nord (Hanoi) nach Süd (Ho Chi Minh City) oder in entgegengesetzter Richtung. Unterwegs besteht dann mehrfach die Möglichkeit, weiter ins Landesinnere vorzudringen, um sich dort die Sehenswürdigkeiten, Landschaften und Nationalparks anzuschauen.

Gruppenreisen beinhalten in der Regel die beliebtesten Reiseziele Vietnams. Neben den bereits genannten Metropolen Hanoi und Ho Chi Minh City (Saigon) sind das die Halongbucht, Hoi An und Hue.

Im Anschluss an eine Gruppenreise bietet sich als Verlängerung ein Strandaufenthalt an.

Kontaktiere uns über das untenstehende Formular, wenn du daran Interesse hast.

Vietnam-Gruppenreise buchen / ansehen

Du bist an einer Gruppenreise interessiert? Dann wirf hier einen Blick auf unsere Angebote:

  • Gruppenreise "Vietnam Klassik"

    Entlang der Küste reist du von der Hauptstadt Hanoi im Norden nach Ho Chi Minh City im den tiefen Süden des Landes. Unterwegs besuchst du die bekanntesten Sehenswürdigkeiten Vietnams.
    Stationen: Hanoi, Halongbucht, Hoi An, Hue, Ho Chi Minh City (Saigon)
    Dauer: 9 Tage / 8 Nächte
    Preis: ab 1.264,- € Pro Person
    Buchungscode: VIE-SIC-01

  • Gruppenreise "Einführung Vietnam"

    Die Rundreise für Vietnam-Einsteiger bietet einige der schönsten Sehenswürdigkeiten des Landes wie die Halong-Bucht oder die alte Kaiserstadt Hue.
    Stationen: Hanoi, Halongbucht, Hanoi, Hoi An, Hue, Ho Chi Minh City (Saigon)
    Dauer: 7 Tage / 6 Nächte
    Preis: ab 995,-,- € Pro Person
    Buchungscode: VIE-SIC-05

  • Gruppenreise "Zentralvietnam"

    In vier Tagen hast du ausreichend Zeit, dir die schönsten Tempel und Paläste in Hue und Hoi An anzusehen.
    Stationen: Danang, Hoi An, Hue
    Dauer: 4 Tage / 3 Nächte
    Preis: ab 313,- € Pro Person
    Buchungscode: VIE-SIC-09

  • Vietnam/Kambodscha-Gruppenreise: die schönsten Buchten, die besten Tempel

    Deine Reise führt dich von Hanoi entlang der Küste in den Süden Vietnams. Als Zugabe warten in Kambodscha noch die Tempel von Angkor auf dich.
    Stationen: Hanoi, Halong, Hoi An, Hue, Ho Chi Minh City (Saigon), Phnom Penh, Siem Reap (Angkor)
    Reisedauer: 11 Tage / 10 Nächte
    Preis: ab 1789,- € pro Person
    Buchungscode: IND-SIC-02

  • Indochina-Gruppenreise

    Im Rahmen dieser 3-Länder-Tour besuchst du die schönsten Sehenswürdigkeiten aus Laos, Kambodscha und Vietnam.
    Stationen: Vientiane, Luang Prabang, Hanoi, Hoi An, Hue, Ho Chi Minh City (Saigon), Phnom Penh, Siem Reap (Angkor)
    Reisedauer: 15 Tage / 14 Nächte
    Preis: ab 2.490,- € pro Person
    Buchungscode: IND-SIC-03

Einen detaillierten Reiseplan der einzelnen Vorschläge inklusive Tagesprogramm und Hotels kannst du über das Kontaktformular am Ende der Seite bestellen.

Natürlich kostenlos und unverbindlich.

Im Formular kannst du auch vermerken, wenn du im Anschluss an die Gruppentour noch etwas anderes unternehmen möchtest.

Alternativ kannst du uns auch eine E-Mail schreiben.

Vietnam-Gruppenreisen: Infos und Tipps

Günstige Gruppenreisen

Eine selbst organisierte (Backpacker-) Reise durch Vietnam ist die günstigste Art und Weise, das Land kennenzulernen, weil die Verkehrsmittel recht preiswert sind und du für wenig Geld in sehr einfach Unterkünften übernachten kannst.

Bei Gruppenreisen wird Wert auf etwas bessere Hotels gelegt, damit auch alle Teilnehmer mit ihren Zimmern zufrieden sind.

Eine Gruppenreise ist jedoch meist günstiger als private Rundreisen, die du bei Reiseveranstaltern buchen kannst.Das liegt unter anderem daran, dass die Kosten für Transfers und Reiseführer nur anteilig berechnet werden.

Wer viel alleine reist, kennt das Problem, dass die Kosten pro Person deutlich höher sind als zum Beispiel bei Paaren.

Allerdings muss auch bei Gruppenreisen in der Regel ein Einzelzimmer-Zuschlag bezahlt werden, sofern du dieses in Anspruch nehmen möchtest.

Gruppenreise für Alleinreisende

Alleine zu reisen kann verschiedene Ursachen haben. Für die einen ist es die bevorzugte Reiseart, für die anderen die Folge daraus, dass niemand zum gewünschten Termin mitkommen konnte/wollte.

Erstgenannte werden wahrscheinlich eher wenig Interesse an einer Gruppenreise haben. Um so interessanter ist es für diejenigen, die eigentlich gar nicht alleine auf Reisen gehen wollten.

Für sie sind Gruppenreisen eine interessante Option, denn neben der genannten Kostenreduzierung bieten solche Touren für Alleinreisende einige Vorteile.

So fällt es meist nicht schwer, im Rahmen der Tour ein paar nette Leute kennenzulernen, mit denen du dich austauschen und deine Reiseerlebnisse teilen kannst.

Auch wer sich vielleicht ein wenig unsicher fühlt, einen fernes und unbekanntes Land zum ersten Mal zu bereisen, bucht häufiger eine Gruppenreise.

Gruppenreise oder lieber selbstorganisiert?

Vietnam hat eine gute Infrastruktur, sowohl im Hinblick auf Transport- und Fortbewegungsmittel als auch im Hinblick auf die touristische Infrastruktur.

Die Planung fällt daher nicht sonderlich schwer, vor Ort kommst du gut mit Englisch weiter und, wie bereits geschildert, sind selbstorganisierte Rundreisen oft etwas günstiger.

Was ebenfalls für eine Reise auf eigene Faust spricht: Du jederzeit länger bleiben, wenn es dir an einem Ort besonders gut gefällt, wohingegen du dich bei einer Gruppenreise dem Zeitplan anpassen musst.

Doch es gibt auch einige Punkte, die für eine Gruppenreise sprechen.

Ein Vorteil ist zum Beispiel die Zeitersparnis. Zwar lassen sich alle Ziele auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen, jedoch musst du hier deutlich längere Fahrt- bzw. Umsteigezeiten einplanen, weil natürlich nicht alles aufeinander abgestimmt ist.

Zudem liegen die Sehenswürdigkeiten oft auch außerhalb der Städte und in einiger Entfernung zum Hotel.

Wer wenig Zeit hat, oder sich einfach nicht die Mühe machen möchte, alles selbst zu organisieren, ist mit einer Gruppenreise oft besser dran.

Darüber hinaus sprechen die genannten Punkte wie Sicherheitsgefühl, Leute kennenlernen und erfahrene Guides für eine geführte Reise.

Rundreise als Gruppenreise

Die meisten Vietnam-Rundreisen werden als private Reisen durchgeführt. Das bedeutet, dass nur die Personen daran teilnehmen, die die Reise zusammen gebucht haben.

Dabei kann es sich zum Beispiel um Freunde, Paare oder Familien handeln. Falls du daran interessiert bist, findest du hier eine Übersicht attraktiver Vietnam-Rundreisen.

Doch auch das Angebot an Vietnam-Gruppenreisen kann sich sehen lassen. Diese sind meist günstiger, jedoch ist es nicht möglich, jeden beliebigen Tag zu starten.

Stattdessen gibt es meist festen Wochentag, an dem diese Gruppen-Rundreisen beginnen.

Sofern nicht anders beschrieben, sind in den Angeboten alle Transfers vom Start- bis zum Zielpunkt der Gruppenreise sowie alle Hotels inklusive Frühstück enthalten.

Vietnam-Gruppenreise: Termine

Egal ob Trocken- oder Regenzeit, meist werden die Vietnam-Gruppenreisen das gesamte Jahr angeboten. Wegen der festen Abfahrtszeiten solltest du die Termine rechtzeitig erfragen und bei Interesse buchen.

Andernfalls kann es passieren, dass dein Flug in Hanoi ankommt und du mehrere Tage warten musst, bis die nächste Rundreise startet.

Vietnam-Gruppenreise 2019 und 2020

Die vorgestellten Touren und Preise gelten bis Oktober 2020. Einmal die Woche starten die Rundreisen von Hanoi oder Danang aus.

Vietnam-Gruppenreise über Weihnachten / Silvester

Wer Weihnachten oder den Jahreswechsel in Vietnam verbringen möchte, kann auch dann eine unserer Gruppenreisen buchen. Allerdings können die Kosten dann etwas höher liegen, weil viele Hotels besondere Gala-Dinner an den Feiertagen durchführen.

Sollten die Kosten zum gewünschten Termin höher liegen, so teilen wir dir das vor der finalen Buchung mit.

Gruppenreise Vietnam, Laos und Kambodscha

Vietnam lässt sich sehr gut mit seinen Nachbarländern kombinieren. Dementsprechend gibt es auch einige attraktive Gruppenreisen-Angebote für Kombinationen Vietnam/Laos oder Vietnam/Kambodscha.

So kannst du beispielsweise als Teil deiner Vietnam-Gruppenreise auch noch die Tempel von Angkor sehen.

Kontakt

Hast du Interesse an einer Gruppenreise? Dann kontaktiere uns über dieses Formular.

Oder ruf uns an: +49 (0) 211 – 15 82 78 02

Besser informiert, mehr erleben!

Ob Klassiker oder Geheimtipp: Finde die schönsten Ziele und Routen.
Bleib auf dem aktuellen Stand, wie du unterwegs Geld sparen kannst und erhalte nützliche Tipps und Infos für deine Reise.
Lass dich inspirieren und sammle neue Ideen. Hol dir jetzt mit einem Klick die besten Südostasien-News regelmäßig in dein Postfach!

Hier findest du Hinweise zu Datenschutz, Analyse, Widerruf.

Besser informiert, mehr erleben!

Ob Klassiker oder Geheimtipp: Finde die schönsten Ziele und Routen.
Bleib auf dem aktuellen Stand, wie du unterwegs Geld sparen kannst und erhalte nützliche Tipps und Infos für deine Reise.
Lass dich inspirieren und sammle neue Ideen. Hol dir jetzt mit einem Klick die besten Südostasien-News regelmäßig in dein Postfach!

Hier findest du Hinweise zu Datenschutz, Analyse, Widerruf.