Exotischer & authentischer Aktivurlaub: Mactan – Siargao – Moalboal

Diese Rundreise richtet sich an alle, die etwas mehr Action haben möchten, und wirklich was Neues erleben wollen. Zu den zahlreichen Highlights gehören SUP Paddle Boarding rund um Mactan Island, Island Hopping rund um Siargao und Schnorcheln oder gar Tauchen vor Moalboal.

Mit Siargao werdet ihr eine aufregende exotische Insel-Destination am pazifischen Ozean entdecken. Hier zu sehen: “Guyam Island”.

Reiseverlauf

Tag 1: Ankunft in Cebu
Los geht es in Cebu, dem Herzen der Visayas. Nach dem internationalen Flug werdet ihr am Mactan-Cebu International Airport abgeholt und zum schönen Costabella Tropical Beach Hotel gebracht, wo ihr euch gut von der langen Anreise erholen und akklimatisieren könnt.

Übernachtung: Costabella Tropical Beach Hotel (Superior Room)

Das Costabella Tropical Beach Hotel liegt in Lapu-Lapu-City, welche nach dem gleichnamigen Häuptling benannt wurde

Tag 2: SUP Paddle Boarding und rein ins Leben!
Nach dem Frühstück geht es los ins Abenteuer: Ein lokaler Guide holt euch an der Rezeption ab und begleitet euch. Ihr lernt landestypische Fortbewegungsmittel von Innen kennen wie Jeepneys, Tricycles und die philippinische Version der indischen Rikscha namens “Sikad-Sikad”.

Ihr werdet im SUP Paddle-Boarding unterrichtet, findet heraus wie man sich richtig fortbewegt und lernt auf diese Weise gleichzeitig ein wenig die Küste von Mactan Island kennen. Danach geht es weiter nach Cordova, einer typischen philippinischen municipality. Nach einem kurzen Ausflug in den dortigen Mangrovenwald gibt es ein leckeres landestypisches Essen in einem schönen lokalen Restaurant. Euer Guide wird euch anschließend zurück in Hotel bringen.

Übernachtung: Costabella Tropical Beach Hotel (Superior Room)

Tag 3: Transfer nach Siargao
Heute steht der Transfer nach Siargao Island an. Nach dem Frühstück geht es erst einmal zurück zum Flughafen, dann weiter per Flieger auf die Insel. Euer Ziel ist ein schönes Beach Resort in General Luna.

Übernachtung: Typisches Beach Resort in General Luna, Siargao

Tag 4: Strandtag
Nach dem langen Transfertag steht heute erst einmal ein Ruhetag an. Der “long beach” in General Luna liegt zum Relaxen und Faulenzen ein. Genießt das leckere Essen des Resorts und lasst den typisch lässigen “Island-Vibe” der Insel auf euch wirken.

Übernachtung: Typisches Beach Resort in General Luna, Siargao

Tag 5: Island Hopping
Auf einer Island Hopping Tour lernt ihr die umliegenden Inseln kennen. Ihr seid dabei in einer philippinischen Bangka unterwegs, einem typischen Fischerboot. Ihr werdet drei Inseln ansteuern, die Gelegenheit zum Schnorcheln haben und ein leckeres Mittagessen am Strand genießen, das liebevoll für euch zubereitet wurde.

Übernachtung: Typisches Beach Resort in General Luna, Siargao

Tag 6: Surfstunde
Heute würde es sich anbieten, eine Surfstunde zu nehmen: Siargao ist für “Cloud 9” bekannt – einen der beliebtesten Surfspots in ganz Asien. Hier findet jährlich ein internationaler Wettbewerb statt, und wer sich auch einmal versuchen möchte, der findet rund um General Luna den passenden Spot – egal, ob blutiger Anfänger, Fortgeschrittener oder echter Profi.

Übernachtung: Typisches Beach Resort in General Luna, Siargao

Tag 7: Inselrundfahrt
Siargao hat auch auf der Insel selbst Einiges zu bieten: Ihr werdet heute auf der “country tour” u.a. die natürlichen “Magpupungko Rock Pools” kennenlernen und durch typische Dörfer ziehen.

Übernachtung: Typisches Beach Resort in General Luna, Siargao

Tag 8: Transfer nach Moalboal
Heute geht es zurück auf die Hauptinsel Cebu, und nach dem Rückflug geht es per Van nach Moalboal. Ihr kommt in einem Dive Resort unter, von wo aus Schnorchel- und Tauchausflüge ins unmittelbar vor dem Resort gelegene Hausriff und zu umliegenden Plätzen gestartet werden können.

Übernachtung: Dive Resort in Moalboal

Tag 9: Schnorcheln im Hausriff und um Pescador Island
Einen der schönsten Schnorchelplätze werdet ihr heute mit Pescador Island kennenlernen. Schnorchler und Taucher kommen hier gleichermaßen voll auf ihre Kosten in den Korallengärten. Mit dem bekannten “sardines run” findet sich ein weiteres tolles Highlight um Moalboal, das man sich nicht entgehen lassen sollte.

Übernachtung: Dive Resort in Moalboal

Tag 10: Trip zu den Kawasan Falls
Heute geht es auf eine Tagestour nach Badian. Hier befinden sich die Kawasan Falls, welche zum Baden einladen, aber auch der schöne Lambug Public Beach. Wer fit ist und sich traut, kann im Vorfeld auch eine Canyoning Tour buchen, auf welcher man ganz besonders gut den Wasserfall in seiner ganzen Schönheit bewundern kann.

Übernachtung: Dive Resort in Moalboal

Tag 11: Strandtag
Bevor es zurück nach Mactan Island geht, steht euch noch einmal ein voller Tag zum Entspannen und Erholen zur Verfügung.

Übernachtung: Dive Resort in Moalboal

Tag 12: Rückkehr nach Mactan Island
Ihr werdet rechtzeitig zum Flughafen gebracht, bevor aus auf den internationalen Rückflug geht.

  • Hast du Interesse an dieser Reise?

    Dann melde dich bei uns! Auch bei Fragen. Gerne rufen wir dich auch im Anschluss an oder schicken dir unsere Telefonnummer.
    Selbstverständlich kann die Tour nach deinen persönlichen Wünschen angepasst, erweitert oder gekürzt werden. Auf Wunsch erstellen wir dir dein ganz individuelles Angebot. Wir freuen uns auf dich!
    Kontakt: reisen@faszination-suedostasien.de

Preise

Dies ist nur ein Reisevorschlag, der individuell von Kapwa Travel, dem philippinischen Reiseveranstalter, angepasst werden kann. Bei Zimmerverfügbarkeit wie oben beschrieben kann diese Rundreise zu den untenstehenden Konditionen angeboten werden.

Reisepreis für diese Rundreise

Ab 2.870 Euro bei 2 Personen (120,- Euro pro Person / Tag)
Ab 4.770 Euro bei 4 Personen (100,- Euro pro Person / Tag)

Leistungen

Eingeschlossene Leistungen:

  • Alle Transfers ab und zurück nach Cebu via Auto, Van, Fähre und Flugzeug
  • Die Übernachtungen wie beschrieben
  • Frühstück im Costabella Tropical Hotel
  • Alle Aktivitäten und ein typisch philippinisches Dinner am ersten vollen Tag auf Mactan
  • Island Hopping Tour um Siargao und typisches Lunch
  • Guides bei den (Halb-)Tagesausflügen auf Mactan, beim Island-Hopping und den Insel-Trips
  • 24/7 Kontaktmöglichkeit.

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Terminal-Fees, die nur persönlich vor Ort entrichtet werden können
  • Surfing in Siargao, da dies wetter- und skill-abhängig ist
  • Canyoning, was allerdings über das Resort hinzugebucht werden kann
  • Trinkgeld für Guides
  • Die internationalen Flüge.

Kontakt

  • Hast du Interesse an dieser Reise?

    Dann melde dich bei uns! Auch bei Fragen. Gerne rufen wir dich auch im Anschluss an oder schicken dir unsere Telefonnummer.
    Selbstverständlich kann die Tour nach deinen persönlichen Wünschen angepasst, erweitert oder gekürzt werden. Auf Wunsch erstellen wir dir dein ganz individuelles Angebot. Wir freuen uns auf dich!
    Kontakt: reisen@faszination-suedostasien.de

Besser informiert, mehr erleben!

Ob Klassiker oder Geheimtipp: Finde die schönsten Ziele und Routen.
Bleib auf dem aktuellen Stand, wie du unterwegs Geld sparen kannst und erhalte nützliche Tipps und Infos für deine Reise.
Lass dich inspirieren und sammle neue Ideen. Hol dir jetzt mit einem Klick die besten Südostasien-News regelmäßig in dein Postfach!

Hier findest du Hinweise zu Datenschutz, Analyse, Widerruf.

Besser informiert, mehr erleben!

Ob Klassiker oder Geheimtipp: Finde die schönsten Ziele und Routen.
Bleib auf dem aktuellen Stand, wie du unterwegs Geld sparen kannst und erhalte nützliche Tipps und Infos für deine Reise.
Lass dich inspirieren und sammle neue Ideen. Hol dir jetzt mit einem Klick die besten Südostasien-News regelmäßig in dein Postfach!

Hier findest du Hinweise zu Datenschutz, Analyse, Widerruf.