Gruppenreise: Abenteuer in den zentralen Visayas – Cebu, Bohol & Siquijor

Komm mit Faszination Südostasien und Philippinen Tours auf eine unvergessliche Reise! Sei dabei, wenn ab Ende November einige der schönsten Ziele der Philippinen auf dem Programm stehen.

Faszination Südostasien hat in Zusammenarbeit mit Philippinen Tours eine spannende Kleingruppen-Reise geplant, die erstmals vom 25.11. bis zum 9.12.19 stattfinden wird. Die zweiwöchige Abenteuer-Reise beginnt in Cebu, führt dann auf die Insel Bohol und anschließend nach Siquijor Island.

Es handelt sich um eine Rundreise, die atemberaubende Strände, wunderschöne Hotels und einzigartige Naturerlebnisse beinhaltet.

Da alle Zielorte recht nah beieinander liegen, ist kein großes Hin- und Herfliegen notwendig. Stattdessen können wir bequem per Fähre von A nach B reisen.

Im Herzen der Philippinen angekommen, kannst du viele traumhaft schöne Orte mit Familie, Freunden oder anderen noch unbekannten Gleichgesinnten teilen.

Es geht los auf der Insel Cebu, genauer auf Mactan Island – der perfekte Ort zum Ankommen und für ein erstes Inselhüpfen.
Weitere geht es ins bezaubernde Anda im Osten von Bohol. Ein schöner Wasserfall und das geheimnisvolle Lamanoc Island warten darauf, entdeckt zu werden.

Weitere Highlights sind die Sightseeing-Tour quer durch die Provinz mit Chocolate Hills, Koboldmakis und Loboc River, sowie die kleine Fischerinsel Pamilacan.

Zu guter Letzt geht es auf die mystische Insel Siquijor, die von den oftmals abergläubischen Filipinos oft gemieden wird. Finde heraus, was es mit der “schwarzen Magie” wirklich auf sich hat!

Diese außergewöhnliche Reise ist der perfekte Einstieg in das Geheimnis Philippinen und wird nach deutschem Recht veranstaltet und versichert.

Reiseverlauf

1. Tag: Mactan Island, Cebu:

Am 25.11. wirst du vom Flughafen abgeholt und zum Beach Resort auf Mactan Island gebracht, wo du dich nach der langen Reise entspannen und sammeln kannst.

Später am Abend wird es dann eine erste Zusammenkunft der Reisegruppe samt Reiseleitung geben.

Solltest du alternativ in Manila landen, dann wird die Reise gerne individuell angepasst.

Aktivitäten: Begrüßungstreffen am Abend
Übernachtung: Costabella Tropical Beach Hotel (Superior Room)

2. Tag: Island Hopping Cordova

Am Morgen geht es dann zum ersten Abenteuer in Cordova, mitten ins echte Leben der Einheimischen.

Die kleine Stadt Cordova wurde neulich erst in der Netflix-Serie “Street Food” vorgestellt. In der unmittelbaren Umgebung geht es dann auf zum Mangrovenpflanzen mit den Einheimischen!

Anschließend startet unsere erste Island Hopping Tour. Mit der Banka (philippinisches Fischerboot) geht es voraussichtlich nach Gilutongan, Caohagan und Olango Island.

Es wird tolle Schnorchelspots geben, um Korallen, große Fische und andere Meereslebewesen zu bewundern.

Ein authentisches Mittagessen auf einer der Inseln darf natürlich auch nicht fehlen.

Aktivitäten: Mangrovenpflanzen (optional), Schnorcheln, Inselbesuche
Dauer: je nach Lust und Laune der Gruppe ca. 7-8 Stunden
Transport: Privater Van, philippinische Bangka
Übernachtung: Costabella Tropical Beach Hotel (Superior Room)
Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen

3. Tag: Transfer von Cebu nach Anda (Bohol)

Nach dem Frühstück geht es zum Pier und nach einer etwa einstündigen Fahrt mit der Fähre geht es im Nordwesten von Bohol mit dem Van weiter nach Anda.

Dort kommst du direkt am schönen weißen Sandstrand unter und kannst noch einen schönen Spaziergang in den kleinen Hauptort unternehmen.

Der Anda White Beach ist einer der schönsten Strände der Visayas und dafür erstaunlich leer – immer noch ein echter Geheimtipp!

Dauer: Fahrt nach Bohol ca. 1,5 Stunden, dann Van nach Anda ca. 2 Stunden
Transport: Privater Van, Oceanjet oder philippinische Bangka
Übernachtung: Anda White Beach Resort (Standard Room)
Mahlzeiten: Frühstück

4. Tag: Candijay & Lamanoc

Hier im östlichen Teil Bohols gibt es viele verschiedene Ausflugsmöglichkeiten. Eine Auswahl auf unserer Tour umfasst u.a. die Can-umantad-Wasserfälle für eine erfrischende Abkühlung.

Zudem geht es zu den kleinen Reisterrassen von Candijay sowie zur sagenumwobenen Halbinsel Lamanoc Island.

Aktivitäten: Baden am Wasserfall, Höhlenbegehung
Dauer: je nach Lust und Laune der Gruppe ca. 5-6 Stunden
Transport: Privater Van, Habal-Habal (philippinische Motorräder)
Übernachtung: Anda White Beach Resort (Standard Room)
Mahlzeiten: Frühstück, Snacks

5. Tag: Relaxen & Schnorcheln

Bei all dem Abenteuer sind Entspannungstage besonders wichtig. Heute wäre der richtige Tag zum Strandbummeln, Relaxen oder auch zum Schnorcheln – die Unterwasserwelt rund um Anda hat nämlich richtig viel zu bieten.

Aktivitäten: Vitamin-D tanken und Schnorcheln
Übernachtung: Anda White Beach Resort (Standard Room)
Mahlzeiten: Frühstück

6. Tag: Bohol Sightseeing Tour

Die Chocolate Hills gelten als eine der bekanntesten Tourismusattraktionen auf den Philippinen.

Deshalb stehen sie heute neben der Schmetterlingsfarm (Bohol Habitat), dem Tarsier Sanctuary in Corella und dem Loboc River auf dem Reiseplan.

Aktivitäten: Sightseeing
Dauer: ca. 6-7 Stunden
Transport: Privater Van
Übernachtung: Loboc River Resort
Mahlzeiten: Frühstück, Snacks, Mittagessen

7. Tag: Ein Tag am Loboc River

Heute ist wieder ein Ruhetag eingeplant – wer es etwas aktiver mag, kann sich auf dem SUP-Board probieren oder sich die Umgebung von oben per Zipline anschauen.

Diese und weitere Aktivitäten können ohne große Probleme vor Ort auf eigene Faust organisiert werden.

Übernachtung: Loboc River Resort
Mahlzeiten: Frühstück

8. Tag: Delfine schauen & Pamilacan Island

Recht früh am Morgen, um 6:30 Uhr, geht es nach Baclayon, um von dort aus nach Pamilacan Island zu gelangen. Mit etwas Glück lassen sich auf der Überfahrt ein paar Delfine blicken.

Um den Einheimischen eine Zukunft im Öko-Tourismus zu geben, wurde hier Ende der 1990er Jahre in Kooperation mit dem WWF Philippines das Dolphin-Watching etabliert.

Auf der Insel selbst warten die neugierigen Insulaner auf die ankommenden Gäste und erlauben Einblicke in den einfachen, aber schönen Alltag.

Egal, ob beim Streifzug durch das Dörfchen oder beim Erkunden des “marine sanctuary” – auch hier gibt es viel zu entdecken. Für etwas stilechte Erholung am Strand laden wir alle auf eine typische Massage (“pinoy hilot”) am Strand ein.

Später am Nachmittag dann, wird die Reise auf die Insel Panglao weiter gehen. Dort kommen wir in einem Resort mitten in den Mangroven unter.

Aktivitäten: Dolphin-Watching, Dorfspaziergang, Schnorcheln
Dauer: ca. 8-9 Stunden
Transport: Privater Van, Philippinische Bangka
Übernachtung: North Zen Villas
Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen

9. Tag: Ein Tag auf Panglao

Bevor es am nächsten Tag in Richtung Siquijor losgeht, steht heute noch einmal ein Tag zur freien Verfügung auf dem Plan.
Panglao kann gut auf eigene Faust erkundet werden, evtl. bietet sich auch ein Besuch des berühmt-berüchtigten Alona Beach an.

Aber auch das Resort bietet viele Gründe, einfach dort zu bleiben – ein exzellentes Restaurant, ein Spa und der Swimming Pool sind nur ein paar davon.

Übernachtung: North Zen Villas
Mahlzeiten: Frühstück

10. Tag: Transfer nach Siquijor Island

Nach dem Frühstück geht es zum Seehafen nach Tagbilaran, um nach Siquijor Island aufzubrechen.

Der Oceanjet wird ca. zwei Stunden dafür brauchen, und vor Ort geht es dann per Van oder Jeepney um die halbe Insel zum schönen Coco Grove Beach Resort.

Der Ort ist die perfekte Basis für die nächsten Tage!

Übernachtung: Coco Grove Beach Resort
Mahlzeiten: Frühstück

11. Tag: Eine Tour um die Insel

Auf einer Inselrundfahrt lernt ihr u.a. die Cambugahay-Wasserfälle kennen, ein paar historische Sehenswürdigkeiten wie den Lazi Convent, den “Balete Tree” und weitere Spots, die wir für euch aussuchen und die abseits der üblichen Trampelpfade liegen.

Übernachtung: Coco Grove Beach Resort
Mahlzeiten: Frühstück, Snacks

12. Tag: Ausflug nach Apo Island

Die Schildkröteninsel Apo Island erreichen wir per Katamaran in etwa 1,5 Stunden. Die friedlichen Meeresschildkröten tummeln sich hier fast das gesamte Jahr und können am besten beim Schnorcheln begutachtet werden.

Dieses Inselheiligtum wird seit vielen Jahren in Zusammenarbeit mit der Silliman University in Dumaguete gepflegt und ist nicht nur bei Tauchern und Schnorchlern ein beliebtes Ausflugsziel.

Übernachtung: Coco Grove Beach Resort
Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen

13. Tag: Ein letzter Tag auf der mystischen Insel

Wer noch nicht die Gelegenheit hatte, die Umgebung von San Juan zu erkunden, der sollte das heute nachholen. Alternativ bieten drei Swimmingpools, zwei Restaurants, das Spa und zahlreiche Aktivitäten im Resort viele Zerstreuungsmöglichkeiten.

Und vergiss nicht, noch einen letzten leckeren Cocktail beim blutroten Sonnenuntergang genießen.

Übernachtung: Coco Grove Beach Resort
Mahlzeiten: Frühstück

14. Tag: Rückkehr nach Cebu

Wir verabschieden uns von der “isla del fuego” und brechen auf zum Pier. Die Fähre bringt uns dann nach einem kurzen Zwischenstopp in Tagbilaran zurück nach Cebu City.

Für alle Fans von Faszination Südostasien gibt es dann noch einen besonderen Abschied am letzten Abend!

Übernachtung: Goldberry Suites and Hotel
Mahlzeiten: Frühstück

15. Tag: Auf Wiedersehen!

Diese abenteuerliche Kleingruppenreise geht zu Ende, und ihr werdet rechtzeitig zum Flughafen gebracht und bringt hoffentlich viele schöne Erinnerungen mit nach Hause.

Mahlzeiten: Frühstück

  • Hast du Interesse an dieser Reise?

    Dann melde dich bei uns! Auch bei Fragen. Am besten nutzt du dafür das Kontaktformular am Ende der Seite. Wenn du uns lieber eine E-Mail schreiben möchtest, bitte im Betreff Philippinen-Gruppenreise angeben. Auf Wunsch rufen wir dich gerne zurück. Du möchtest nicht warten? Dann ruf uns jetzt an. Wir freuen uns auf dich!
    Telefon: +49 (0) 211 - 15 82 78 02
    E-Mail: reisen@faszination-suedostasien.de

Preise & Termine

Reisetermin: 25.11.-09.12.19 (15 Tage / 14 Nächte)

Die Rundreise findet ab 2 Reisenden garantiert statt.

Preis für 1 Person im Doppelzimmer: 1.620 €

Preis für 1 Person im Einzelzimmer: 2.245 €

Normalerweise ist die Unterbringung in einem Doppelzimmer mit Einzelbetten vorgesehen, wir können auf Anfrage aber auch Doppelbetten arrangieren und bei Familienanfragen evtl. auch Extrabetten bekommen. Bitte bei Anfragen mit Kindern ein Sonderangebot anfragen.

Weitere Zimmer-Upgrades sind auf Anfrage je nach Verfügbarkeit möglich. So können wir z.B. in den Zen Home Villas auf eine Suite upgraden, im Coco Grove Beach Resort stehen uns mindestens ein Deluxe Room und ein Executive Room zur Verfügung.

Leistungen

Eingeschlossene Leistungen:

  • Alle Übernachtungen in den angegebenen Unterkünften im DZ (Einzelzimmer-Zuschlag separat)
  • Frühstück und vier Mal Mittagessen
  • Alle Eintritte zu den Sehenswürdigkeiten und den “marine sanctuaries”
  • Alle Transfers via Van, Bangka, Fähren, Jeepneys
  • Deutsch-philippinischer Guide auf der ganzen Rundreise

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Trinkgelder
  • Weitere Mahlzeiten und persönliche Ausgaben
  • Visa-Gebühren
  • Internationale Flüge

Kontakt

  • Hast du Interesse an dieser Reise?

    Dann melde dich bei uns! Auch bei Fragen. Am besten nutzt du dafür das Kontaktformular am Ende der Seite. Wenn du uns lieber eine E-Mail schreiben möchtest, bitte im Betreff Philippinen-Gruppenreise angeben. Auf Wunsch rufen wir dich gerne zurück. Du möchtest nicht warten? Dann ruf uns jetzt an. Wir freuen uns auf dich!
    Telefon: +49 (0) 211 - 15 82 78 02
    E-Mail: reisen@faszination-suedostasien.de


Schnell & einfach: Gib deine Anfrage direkt hier auf der Seite ein!
(Nur die mit * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden)

Besser informiert, mehr erleben!

Ob Klassiker oder Geheimtipp: Finde die schönsten Ziele und Routen.
Bleib auf dem aktuellen Stand, wie du unterwegs Geld sparen kannst und erhalte nützliche Tipps und Infos für deine Reise.
Lass dich inspirieren und sammle neue Ideen. Hol dir jetzt mit einem Klick die besten Südostasien-News regelmäßig in dein Postfach!

Hier findest du Hinweise zu Datenschutz, Analyse, Widerruf.

Besser informiert, mehr erleben!

Ob Klassiker oder Geheimtipp: Finde die schönsten Ziele und Routen.
Bleib auf dem aktuellen Stand, wie du unterwegs Geld sparen kannst und erhalte nützliche Tipps und Infos für deine Reise.
Lass dich inspirieren und sammle neue Ideen. Hol dir jetzt mit einem Klick die besten Südostasien-News regelmäßig in dein Postfach!

Hier findest du Hinweise zu Datenschutz, Analyse, Widerruf.