Die Highlights von West-Malaysia (10 Tage)

Bereit für ein abwechslungsreiches Abenteuer? Dann sagen wir: Auf nach West-Malaysia! Auf dieser 10-tägigen Rundreise entdeckst du moderne Metropolen, historische Stätten, üppige Landschaften und malerische Natur. Ob Kuala Lumpur, Cameron Highlands oder Singapur - jeder Ort hat seinen eigenen Charme und hält unzählige Highlights für dich bereit.

Lass dich von der kulturellen Vielfalt und der natürlichen Schönheit der Region verzaubern, probiere die köstliche Küche des Landes und lass dich von der herzlichen Gastfreundschaft der Malaien verzaubern.

Die wichtigsten Fakten auf einen Blick:

Reisedauer: 10 Tage/ 9 Nächte

Durchführung: private Reise (keine Gruppenreise)

Reiseverlauf

Stationen

  • Tag 1: Singapur – Johor Bahru – Malakka
  • Tag 2: Malakka – Kuala Lumpur
  • Tag 3: Kuala Lumpur
  • Tag 4: Kuala Lumpur – Cameron Highlands
  • Tag 5: Cameron Highlands – Penang
  • Tag 6: Georgetown, Penang
  • Tag 7: Penang – Kota Bharu
  • Tag 8: Kota Bharu – Kuala Terengganu
  • Tag 9: Kuala Terengganu – Cherating
  • Tag 10: Cherating – Singapur

Detaillierter Reiseverlauf:
(F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)

1. Tag: Singapur – Johor Bahru – Malakka 

Fahrtstrecke: 250 km

Dein Abenteuer beginnt in der aufregenden Metropole Singapur. Von hier aus geht es weiter nach Malakka, einer faszinierenden Stadt, deren Zentrum von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde.

Unterwegs gibt es viel zu entdecken, du kannst dich also auf einen spannenden Tag freuen. Ob Tempel, Moscheen oder Museen, die Tour hält einiges für dich bereit. Deine erste Station ist der Cheng Hoon Teng Tempel, ein wunderschöner Ort der Ruhe und Spiritualität.

Außerdem besuchst du die Kampung Kling Moschee, die Jonker Street mit ihren Antiquitäten und Kuriositäten, das Baba Nyonya Heritage Museum, das rosa Stadhuy's Building, den Malacca Clock Tower, die Christchurch und die berühmte Porta de Santiago.

Kampung Kling Moschee

Ganz schön viele Eindrücke! Nach diesem aufregenden ersten Tag kannst du dich auf dein Hotel in Malakka freuen und es dir dort gemütlich machen.

2. Tag: Malakka – Kuala Lumpur (F)

Fahrtstrecke: 147 km

Heute erwartet dich ein neuer, spannender Tag. Deine Reise geht weiter nach Kuala Lumpur. Nach 147 km Fahrt erreichst du die Metropole und kannst dich auf ein tolles Programm freuen. Die aufregende Hauptstadt Malaysias hat unglaublich viel zu bieten – von der modernen Skyline über traditionelle Tempel bis hin zu bunten Märkten.

Die Weltmetropole vereint Tradition und Moderne und wir sind uns sicher, dass dich die einzigartige Atmosphäre in ihren Bann ziehen wird.

Zuerst besuchst du den imposanten Königspalast, die beeindruckende Nationalmoschee und den Bahnhof. Am Nationalmonument kannst du in die bewegte Geschichte Malaysias eintauchen und mehr über die Bedeutung dieses Ortes für das Land erfahren.

Weiter geht es zum Unabhängigkeitsplatz, dem Sultan Abdul Samad Gebäude, dem Selangor Club, der St. Mary's Kirche, dem höchsten freistehenden Fahnenmast der Welt und dem beeindruckenden Seri Mahamariaman Tempel.

Königspalast
Sultan-Abdul-Samad-Gebäude

Natürlich darf auch ein bisschen Shopping nicht fehlen. Deshalb besuchst du als Nächstes Chinatown, wo du zwischen den Marktständen stöbern und das geschäftige Treiben auf den Straßenmärkten erleben kannst – hier findest du bestimmt ein tolles Souvenir. Zum Abschluss des Tages erwartet dich noch ein echtes Highlight: Vom höchsten Funkturm Südostasiens genießt du einen atemberaubenden Panoramablick über Kuala Lumpur und die fantastische Skyline.

Übernachtet wird in Kuala Lumpur.

3. Tag: Kuala Lumpur (F)

Heute kannst du dich auf einen weiteren Sightseeing-Tag in Kuala Lumpur freuen. Der erste Stopp des Tages ist das Royal Selangor Visitor Center, die größte Zinnfabrik der Welt.

Danach geht es weiter zu den Batu Caves, den beeindruckenden Höhlentempeln, die nicht nur ein spirituelles Zentrum, sondern auch ein architektonisches Wunderwerk sind. Die imposante Statue des Hindu-Gottes Murugan und die steilen Treppen, die in die Höhlen führen, bieten ein einzigartiges Erlebnis und einen atemberaubenden Blick über die Stadt.

Eines ist klar: Heute jagt ein Highlight das nächste, deshalb geht es weiter zu einer Batikfabrik, wo du hautnah miterleben kannst, wie kunstvolle Batikstoffe in Handarbeit hergestellt werden.

4. Tag: Kuala Lumpur – Cameron Highlands (F)

Fahrtstrecke: 220 km

Heute geht es Richtung Norden in die beeindruckenden Cameron Highlands.

Unterwegs machst du Halt am Lata Iskandar Wasserfall und in einer indigenen Siedlung, wo du einen Einblick in die Lebensweise und Kultur der indigenen Bevölkerung erhältst und mehr über die Traditionen und Bräuche der lokalen Gemeinschaft erfährst.

Weiter geht es durch das atemberaubende Cameron Hochland zu einer Teeplantage. Die endlosen grünen Teefelder sind wirklich wunderschön und müssen einfach gesehen werden – und obwohl der Besuch der Teefelder an sich schon ein Highlight ist, besuchst du anschließend noch eine Teefabrik, in der du mehr über den Prozess der Teeherstellung erfahren kannst.

Anschließend schlenderst du über einen charmanten Markt und besuchst einen Kakteengarten. Die Nacht verbringst du in einem schönen Hotel in den Cameron Highlands inmitten herrlicher Natur.

5. Tag: Cameron Highlands – Penang (F)

Fahrtstrecke: 330km

Ein neuer Tag in Malaysia liegt vor dir! Am fünften Tag deiner Reise fährst du früh morgens nach Penang. Unterwegs machst du Halt in der charmanten Stadt Ipoh und in der Königsstadt Kuala Kangsar. In Ipoh kannst du die Altstadt erkunden, einschließlich des Bahnhofs, der auch als “Taj Mahal von Ipoh” bekannt ist. Ein gemütlicher Spaziergang entlang der Concubine Lane wird dich in vergangene Zeiten zurückversetzen, als die Straße ein Wohngebiet des chinesischen Adels und britischer Offiziere war.

Weiter geht es in die Königsstadt Kuala Kangsar. Hier warten die prächtige Moschee Masjid Ubudiah, der Palast Istana Iskandariah und die beeindruckende Galerie Sultan Abdul Aziz Shah darauf, von dir erkundet zu werden.

Ein Besuch im Labu Sayong Center, wo du mehr über die Tradition des Töpferns erfährst, darf nicht fehlen. Weiter geht es über eine der längsten Brücken der Welt nach Penang, auch Perle des Orients” genannt. Hier verbringst du die Nacht, bevor du morgen Georgetown erkundest.

6. Tag: Entdeckungstour durch Georgetown, Penang (F)

Ein aufregender Tag in Georgetown wartet auf dich! Du kannst dich auf eine Entdeckungsreise durch diese aufregende Stadt freuen. Hier treffen verschiedene Kulturen aufeinander, es gibt jede Menge Street Art zu bestaunen, viele Gebäude im Kolonialstil und leckeres Essen.

Dein Tag beginnt mit dem Besuch einer riesigen liegenden Buddha-Statue, gefolgt vom beeindruckenden Kek Lok Si Tempel.

Weiter geht es zum historischen Fort Cornwallis. Entdecke das Wasserdorf Clan Jetties am Weld Quay und die “Straße der Harmonie”, wo sich buddhistische und hinduistische Tempel, Moscheen und christliche Kirchen aneinanderreihen. Ein Besuch des kunstvollen Hauses des Khoo Kong Si Clans ist ein absolutes Highlight!

Fort Cornwallis

Dann heißt es: Volle Fahrt voraus! Denn du fährst mit einer Trishaw durch Georgetown und lernst die Stadt noch einmal aus einer ganz anderen Perspektive kennen.

Den Rest des Tages hast du zur freien Verfügung. Wie wäre es, einfach mal auf eigene Faust loszuziehen und Georgetown mit all seinen Facetten zu erkunden? Es gibt so viel zu entdecken und wir sind uns sicher, dass du von den bunten Straßen und dem Flair der Stadt begeistert sein wirst.

7. Tag: Penang – Kota Bharu (F)

Fahrtstrecke: 400 km

Heute erwartet dich eine 400 km lange Fahrt von Penang nach Kota Bharu. Aber keine Sorge, die Fahrt führt dich durch beeindruckende Bergketten und du hast während der Fahrt einen herrlichen Blick auf den tropischen Regenwald.

Außerdem machst du unterwegs eine Pause auf der malerischen Insel Banding und kannst den Temenggor-See bewundern.

Danach geht es weiter nach Kota Bharu in Kelantan, einer freundlichen Kleinstadt mit viel Charme, wo du auch übernachten wirst.

8. Tag: Kota Bharu – Kuala Terengganu (F)

Fahrtstrecke: 170 km

Die Reise geht weiter! Heute ist bereits der 8. Tag deiner Reise und er beginnt mit dem Besuch des kunterbunten Nassmarktes von Kota Bharu. Erlebe hautnah die traditionelle Lebensweise der Dorfbewohner und erfahre mehr über das faszinierende Silberhandwerk, die kunstvolle Songket Weberei und die traditionelle Wau (Drachen)-Herstellung.

Nach diesem tollen Erlebnis erwartet dich eine malerische Fahrt in Richtung Süden mit herrlichen Ausblicken auf die Küstenlandschaft. Der restliche Nachmittag steht dir zur freien Verfügung. Du kannst die Zeit nutzen, um Kuala Terengganu auf eigene Faust zu erkunden, denn die von Flussinseln und Siedlungen geprägte Stadt hat einiges zu bieten. Du übernachtest in einem schönen Hotel in Kuala Terengganu.

9. Tag: Kuala Terengganu – Cherating (F)

Fahrtstrecke: 250 km

Ein neuer Tag in Malaysia liegt vor dir. Heute geht es weiter in den Süden, genauer gesagt nach Cherating. Auf dem Weg dorthin besuchst du die Flussinsel Pulau Duyong, die für ihren traditionellen Bootsbau bekannt ist. Außerdem besuchst du eine Batikgalerie, in der du mehr über die Textilkunst erfährst. Auch kulinarisch gibt es heute einiges zu entdecken, denn du probierst die regionale Köstlichkeit “Lemang”, ein in Kokosmilch gekochter Reis auf Bambus.

Dann geht es weiter zu den Fischerdörfern an der Küste und zu einem Schildkröten-Informationszentrum – eine tolle Aktivität für alle Tierfreunde. Eine Teepause rundet den Tag perfekt ab! Übernachtet wird in Cherating.

10. Tag: Cherating – Singapur (F)

Fahrtstrecke: 400 km

Heute ist schon der letzte Tag deiner Reise. Für dich beginnt der Tag am frühen Morgen mit einer Fahrt nach Singapur. Auf dem Weg besuchst du die königliche Stadt Pekan. Der Besuch des Schiffsmuseums ist ein absolutes Muss, denn hier gibt es viel zu entdecken.

Danach geht es weiter nach Singapur, wo du gegen 18 Uhr in der kosmopolitischen Metropole ankommst. Wenn du möchtest, kannst du deine Reise noch auf eigene Faust verlängern und ein paar Sightseeing-Tage in Singapur einplanen – oder du fährst weiter zum Flughafen und trittst die Heimreise an.

  • Hast du Interesse an dieser Reise?

    Dann melde dich bei uns! Am besten nutzt du dafür das Kontaktformular am Ende der Seite. Alternativ kannst du hier ein unverbindliches Beratungsgespräch vereinbaren. Wähle dafür den passenden Zeitpunkt im Kalender aus, dann rufen wir dich zum gewünschten Termin an.
    Du möchtest nicht warten? Dann ruf uns jetzt an. Wegen der Zeitverschiebung sind wir am besten am Vormittag zu erreichen (Montag bis Samstag).
    Telefon: +49 (0) 79 55 - 68 94 90 4 (deutschsprachig)
    Und natürlich kannst du uns jederzeit eine E-Mail schreiben (bitte im Betreff die Tournummer SRR-01 angeben):
    E-Mail: reisen@faszination-suedostasien.de
    Selbstverständlich kann die Tour nach deinen persönlichen Wünschen angepasst, erweitert oder gekürzt werden. Wir erstellen dir dein ganz individuelles Angebot.

Anmerkungen:

  • Die Regenzeit an der Ostküste dauert von November bis Februar. Bei der seltenen Gelegenheit einer Sturzflut behalten wir uns das Recht vor, notwendige Änderungen am Reiseplan vorzunehmen.
  • Während der muslimischen Feste Hari Raya Aidul Fitri und Hari Raya Aidul Adha sowie des chinesischen Neujahrsfestes sind einige Sehenswürdigkeiten für einen Zeitraum von 2 Tagen geschlossen (Änderungen der Festtage sind vorbehalten).
  • Die Dorfbewohner beteiligen sich an handwerklichen Aktivitäten als Teil ihrer Familientradition. Die Besuchszeiten variieren von Zeit zu Zeit und stehen während des Fastenmonats, an lokalen Feiertagen oder bei familiären Anlässen am Besuchstag nicht zur Verfügung.
  • Während des Fastenmonats Ramadhan ist der Park der islamischen Zivilisation geschlossen. Er wird durch einen Besuch des Losong-Museums ersetzt.
  • Bei der Einreise von Malaysia nach Singapur und umgekehrt sind die Einwanderungs- und Zollverfahren zu durchlaufen und es ist ein Fahrzeugwechsel erforderlich, entweder mit einer Zulassung für Malaysia oder Singapur.
  • Lokale staatliche Steuern und die Tourismussteuer oder beides, die zwischen 2 und 10 RM pro Zimmer und Nacht liegen, sind direkt an das Hotel zu zahlen.
  • Die Batu-Höhlen in Kuala Lumpur sind 3 Tage vor und nach dem Thaipusam-Fest geschlossen.
  • Die Teefabrik in den Cameron Highlands ist am Montag und an Feiertagen geschlossen.

Preise

Englischsprachige Reiseleitung:

  • Bei 1 Reisenden: 3.315 € pro Person
  • Bei 2 Reisenden: 1.838 € pro Person
  • Bei 3 Reisenden: 1.783 € pro Person
  • Bei 4 Reisenden: 1.336 € pro Person
  • Bei 5 Reisenden: 1.295 € pro Person
  • Bei 6 Reisenden: 1.277 € pro Person

Wichtige Hinweise zu den Preisen:

  • Abweichende Personenzahl? Gerne erstellen wir ein Angebot.
  • Die Preise sind jeweils für den gesamten Zeitraum in der jeweiligen Saison und sollten deshalb nur als Richtwert genommen werden. Ein verbindliches Angebot erhältst du nach Kontaktaufnahme per Mail
  • Alle Angaben ohne Gewähr.
  • Preise gültig bis zum 31.10.2024
  • Einzelzimmer-Zuschlag: 415 € pro Person
  • Aufpreis für deutschsprachige Reiseleitung pro Gruppe: 2.212 €
  • Zuschlag pro Zimmer pro Nacht im Strawberry Park Resort vom 15.12.2023-31.12.2023: ca. 30 €
  • Zuschlag pro Zimmer pro Nacht im Bayview Beach Resort vom 16.12.202-31.12.2023 und vom 09.02.2024-12.02.2024: ca. 30 €
  • Obligatorisches Abendessen (pro Person und Mahlzeit/Veranstaltung) im Strawberry Park Resort am 24.12. und 31.12.2023: ca. 37 €

Leistungen

Eingeschlossene Leistungen:

  • Übernachtungen in den aufgeführten Hotels
  • Englischsprachige Reiseleitung
  • Transport in klimatisierten Fahrzeugen
  • Eintrittsgelder und Aktivitäten wie aufgeführt
  • Mahlzeiten wie beschrieben: F=Frühstück; M=Mittagessen; A=Abendessen

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Flüge und Flughafensteuer
  • Visagebühren & Reiseversicherungen
  • Mahlzeiten, die nicht aufgeführt sind
  • Softdrinks und alkoholische Getränke
  • Ausgaben persönlicher Art

Hotels

  • Malakka: Baba House Melaka
  • Kuala Lumpur: Swiss Garden Hotel
  • Cameron Highlands: Strawberry Resort
  • Penang: Bayview Beach Resort
  • Kota Bharu: Grand Renai Kota Bahru
  • Kuala Terengganu: Paya Bunga Hotel Kuala Trengganu
  • Cherating: Royale Chulan Cherating

Kontakt

  • Hast du Interesse an dieser Reise?

    Dann melde dich bei uns! Am besten nutzt du dafür das Kontaktformular am Ende der Seite. Alternativ kannst du hier ein unverbindliches Beratungsgespräch vereinbaren. Wähle dafür den passenden Zeitpunkt im Kalender aus, dann rufen wir dich zum gewünschten Termin an.
    Du möchtest nicht warten? Dann ruf uns jetzt an. Wegen der Zeitverschiebung sind wir am besten am Vormittag zu erreichen (Montag bis Samstag).
    Telefon: +49 (0) 79 55 - 68 94 90 4 (deutschsprachig)
    Und natürlich kannst du uns jederzeit eine E-Mail schreiben (bitte im Betreff die Tournummer SRR-01 angeben):
    E-Mail: reisen@faszination-suedostasien.de
    Selbstverständlich kann die Tour nach deinen persönlichen Wünschen angepasst, erweitert oder gekürzt werden. Wir erstellen dir dein ganz individuelles Angebot.

Schnell & einfach: Gib deine Anfrage direkt hier auf der Seite ein!

(Nur die mit * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden)

Darüber hinaus enthält der größte deutschsprachige Südostasien-Newsletter neben Hoteltipps und Ideen für Touren und Rundreisen auch aktuelle Nachrichten aus Thailand, Indonesien, Vietnam & Co.
Mehr als 20.000 Leserinnen und Leser haben ihn bereits abonniert. Und du?

Geburtstag:


Darüber hinaus enthält der größte deutschsprachige Südostasien-Newsletter neben Hoteltipps und Ideen für Touren und Rundreisen auch aktuelle Nachrichten aus Thailand, Indonesien, Vietnam & Co.
Mehr als 20.000 Leserinnen und Leser haben ihn bereits abonniert. Und du?

Geburtstag:


Google Bewertung
5.0
Basierend auf 9 Rezensionen
×
5.0
von 5 Sterne
Heiko Riedel
mitgeteilt hatten, ging es an die Planung unserer Reise.
Es war eine sehr gute Kommunikation per Mail, unheimlich zeitnah und sie hatte stets unsere Wünsche im Blick.
Nach kurzer Zeit war unsere 9-tägige Privat-Rundreise in urigen Resorts (Unterkünfte auf dem Floß, in Baumhäusern etc.) und 1 Woche Badeurlaub auf Koh Samui in unsere Flugzeiten eingebettet.
Auch unser Aufenthalt auf Koh Talu bleibt uns sehr nachhaltig in Erinnerung.

Unsere herzerfrischenden Guides, die zuverlässigen Fahrer, die Busse, das ständig frische Obst während der Fahrt, im Hintergrund das OrganisationTeam von Faszination Südostasien und die Leute vor Ort haben für uns die Zeit unvergesslich gemacht.Herzlichen Dank für eine sehr eindrucksvolle Zeit in Thailand.

Wer eine Reise durch Thailand plant ist hier in sehr guten Händen.
Anita Wenhardt
Die Reise war perfekt organisiert und beinhaltete alles, was wir uns gewünscht haben. Nach Bangkok zuerst ein kleiner Trip in den Osten mit dem Nationalpark und den Khmer-Stätten und dann der größere Trip in den Norden mit Chiang Rai und Chiang Rai. Die Guides, die Fahrer und die Vans waren sehr gut. Alle Transfers haben vorzüglich geklappt. Die Guides haben uns viel über Land und Leute, Kultur und Natur nahegebracht. Und der Strandaufenthalt in Ko Lanta war genau das, was wir gebraucht haben. Bestimmt waren wir nicht zum letzten Mal in Thailand und gerne wenden wir uns wieder an Sri Siam Holidays.
Ulfhednar
Nach unserem 'Erstkontakt' (per Web Chat) mit Frau Tanner vom SRI SIAM HOLIDAYS TEAM im November 2022, ging die individuelle Reiseplanung auch schon los.
3 Tage Bangkok, 7 Tage Koh Phangan und dann 7 Tage Ko Samui.
Nach kürzester Zeit kamen auch schon die ersten Vorschläge für die Reise.
Frau Tanner war sehr geduldig mit uns, da wir uns nicht so richtig Endscheiden konnten, was wir nun wirklich wollten....aber dann hat es endlich für uns gepasst.
Unsere Reise ( zwei Paare ) ging vom 05.03.23 - 22.03.23 und war fantastisch.
Wir sind schon viel verreist, mit den verschiedensten Reiseveranstaltern bzw. Reisevermittlern, aber eine so ‚PERFEKTE‘ Reiseorganisation haben wir noch nie erlebt.
Sämtliche Transfers ( und es waren nicht gerade wenig..)haben reibungslos und ohne Probleme funktioniert, alle Fahrer und Guides (3 Tage Bangkok mit deutschsprachigen Guide ( Chai es war sehr informativ und lustig mit Dir ? )), waren ausnahmslos pünktlich und sehr nett.
Die Hotels waren sehr gut und auch das wir zuerst auf Ko Samui und dann auf Koh Phangan ( und nicht umgekehrt) waren, war ‚Goldrichtig‘ und das würden wir auch jedem anderem Empfehlen, der solch eine Reise machen möchte.…erst etwas mehr „Action“ und dann alles etwas ruhiger.
Also noch einmal vielen lieben Dank für diese großartige Reise, wir werden Sie und Ihr Team wärmstens weiter Empfehlen.

Grüße aus Hamburg und Bremen
Nicole Bracke
Es war eine großartige Reise durch Malaysia. Super geplant und perfekt organisiert. Die Guides und Fahrer waren mega freundlich und pünktlich. Wir hatten tolle Unterkünfte und würden immer wieder mit Bettina Tanner planen und buchen. Wir danken allen Beteiligten ganz herzlich für das tolle Erlebnis!