Gruppenreise: 10 Tage durch Westmalaysia

Hast du Lust auf eine Reise durch den Westen Malaysias? Diese Abenteuerreise verspricht eine perfekte Mischung aus Kultur und Natur und das zusammen mit Gleichgesinnten. Du kannst dich auf das quirlige Kuala Lumpur, das historische Malakka, die malerischen Cameron Highlands und viele weitere spannende Orte freuen. Während der 10-tägigen Rundreise tauchst du in geschäftige Straßen ein, kannst historische Sehenswürdigkeiten bewundern und die Idylle der Natur auf dich wirken lassen. Als Teil einer Gruppe hast du die Möglichkeit, neue Freundschaften zu schließen und gemeinsame Erinnerungen zu schaffen. Bist du bereit für ein unvergessliches Abenteuer?

Die wichtigsten Fakten auf einen Blick:

Reisedauer: 10 Tage/ 9 Nächte

Durchführung: Gruppenreise

Reiseverlauf

Stationen

  • Tag 1: Singapur – Johor Bahru – Malakka
  • Tag 2: Malakka – Kuala Lumpur
  • Tag 3: Kuala Lumpur
  • Tag 4: Kuala Lumpur – Cameron Highlands
  • Tag 5: Cameron Highlands – Penang
  • Tag 6: Georgetown, Penang
  • Tag 7: Penang – Kota Bharu
  • Tag 8: Kota Bharu – Kuala Terengganu
  • Tag 9: Kuala Terengganu – Cherating
  • Tag 10: Cherating – Singapur

Detaillierter Reiseverlauf:
(F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)

1. Tag: Singapur – Johor Bahru – Malakka 

Fahrtstrecke: 250 km

Deine Reise beginnt in der weltberühmten Metropole Singapur. Von hier aus machst du dich auf den Weg nach Malakka und auf dem Weg dorthin wirst du einige Stopps einlegen, auf die du dich freuen kannst.

Der erste Stopp ist der Cheng Hoon Teng Tempel, ein beeindruckender chinesischer Tempel mit wunderschöner Architektur, der dich in die Welt der asiatischen Kultur eintauchen lässt.

In Malakka angekommen, besuchst du die Kampung Kling Moschee, die Jonker Street, das Baba Nyonya Heritage Museum, das rosa Stadhuy's Building, den Malacca Clock Tower, die Christchurch und die berühmte Porta de Santiago, ein historisches Überbleibsel aus der Kolonialzeit. Du siehst, in Malakka gibt es viel zu entdecken, nicht umsonst wurde die Stadt von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt.

Nach diesem aufregenden ersten Tag kannst du dich auf dein Hotel in Malakka freuen und es dir dort gemütlich machen.

2. Tag: Malakka – Kuala Lumpur (F)

Fahrtstrecke: 147 km

Am zweiten Tag deiner Reise geht es weiter nach Kuala Lumpur, der Hauptstadt Malaysias. Die imposante Skyline mit ihren beeindruckenden Wolkenkratzern wie den Petronas Towers zieht die Blicke auf sich.

Gleichzeitig spiegeln in den Straßen von Chinatown und Little India authentische Märkte und historische Tempel die reiche Kultur Malaysias wider. Die Weltmetropole vereint Tradition und Moderne und wir sind uns sicher, dass dich die einzigartige Atmosphäre in ihren Bann ziehen wird.

Nach deiner Ankunft in Kuala Lumpur wirst du gleich zu den ersten beeindruckenden Sehenswürdigkeiten geführt. Erkunde den majestätischen Königspalast, die beeindruckende Nationalmoschee und den Bahnhof. Am Nationalmonument erhältst du einen Einblick in die Geschichte Malaysias.

Deine Entdeckungsreise führt dich weiter zum Unabhängigkeitsplatz, dem imposanten Sultan Abdul Samad Gebäude, dem Selangor Club, der historischen St. Mary's Kirche, dem höchsten freistehenden Fahnenmast der Welt und dem prachtvollen Seri Mahamariaman Tempel.

Königspalast
Sultan-Abdul-Samad-Gebäude

Weiter geht es nach Chinatown. Die engen Gassen sind farbenfroh gestaltet und an jeder Ecke gibt es etwas zu entdecken. Bunte Marktstände, traditionelle Geschäfte und authentische Restaurants laden zum Verweilen ein und egal, ob du auf der Suche nach Souvenirs oder lokalen Köstlichkeiten bist oder einfach nur die einzigartige Atmosphäre genießen möchtest – Chinatown wird dich mit seiner lebendigen Vielfalt begeistern.

Zum Abschluss des Tages erwartet dich noch ein echtes Highlight: Es geht hoch hinaus auf den höchsten Kommunikationsturm Südostasiens, von wo aus du einen atemberaubenden Panoramablick über Kuala Lumpur genießen kannst.

Du übernachtest in Kuala Lumpur.

3. Tag: Kuala Lumpur (F)

Kuala Lumpur hat noch so viel mehr zu bieten, deshalb erwartet Dich heute ein weiterer spannender Tag in der Hauptstadt Malaysias. Dein Tag beginnt mit einem Besuch im Royal Selangor Visitor Center, der größten Zinnfabrik der Welt.

Danach geht es weiter zu den Batu Caves, einem atemberaubenden Höhlentempelkomplex, der inmitten von Kalksteinfelsen thront. Die eindrucksvolle Statue des Hindu-Gottes Murugan empfängt dich bereits am Eingang und auf dem Weg nach oben wirst du von freundlichen Affen begleitet. Ein Ort von spiritueller Bedeutung und spektakulärer Schönheit erwartet dich.

Anschließend geht es weiter zu einer Batikfabrik, wo du hautnah miterleben kannst, wie kunstvolle Batikstoffe in Handarbeit hergestellt werden.

4. Tag: Kuala Lumpur – Cameron Highlands (F)

Fahrtstrecke: 220 km

Heute geht es weiter in Richtung Norden zu den beeindruckenden Cameron Highlands.

Unterwegs machst du Halt am Lata Iskandar Wasserfall und bei einer indigenen Siedlung, wo du einen Einblick in die Lebensweise und Kultur der einheimischen Bevölkerung erhältst.

Deine Tour führt dich weiter in die wunderschönen Cameron Highlands, die mit ihrer üppig grünen Landschaft, malerischen Teeplantagen und kühlen Temperaturen beeindrucken. Wenn du schon einmal in den Cameron Highlands bist, darf natürlich auch der Besuch eines Teefeldes und einer Teefabrik nicht fehlen, wo du mehr über den Prozess der Teeherstellung erfährst.

Danach schlenderst du über einen charmanten Markt und besuchst einen Kaktusgarten. Die Nacht verbringst du in einem schönen Hotel in den Cameron Highlands.

5. Tag: Cameron Highlands – Penang (F)

Fahrtstrecke: 330km

Deine Reise führt dich heute weiter nach Penang, unterwegs machst du Halt in 2 spannenden Städten: Ipoh und Kuala Kangsar. Ipoh ist bekannt für seinen beeindruckenden Bahnhof, der auch “Taj Mahal von Ipoh” genannt wird. Auch ein Spaziergang entlang der Concubine Lane, einer historischen Straße, die für ihre charmanten alten Gebäude bekannt ist, da hier früher der chinesische Adel lebte, darf nicht fehlen.

Weiter geht es in die Königsstadt Kuala Kangsar. Hier warten die prächtige Moschee Masjid Ubudiah, der Palast Istana Iskandariah und die beeindruckende Galerie Sultan Abdul Aziz Shah darauf, von dir erkundet zu werden.

Es folgt der Besuch des Labu Sayong Centers, wo du mehr über die Tradition des Töpferns erfährst. Nach all dem spannenden Sightseeing geht es weiter zum eigentlichen Ziel des Tages, nach Penang. Hier verbringst du die Nacht, bevor du morgen Georgetown erkundest.

6. Tag: Entdeckungstour durch Georgetown, Penang (F)

Ein aufregender Tag in Georgetown wartet auf dich! Georgetown ist eine unglaublich schöne Stadt, die ihre Besucher mit einer faszinierenden Mischung aus kolonialem Erbe, Street Art und kulinarischer Vielfalt verzaubert. Ein wahres Paradies für Entdecker, Genießer und Kulturliebhaber. Heute kannst du die Stadt mit eigenen Augen bestaunen und dich auf eine spannende Entdeckungstour freuen.

Dein Tag beginnt mit dem Besuch der drittlängsten liegenden Buddha-Statue der Welt, gefolgt vom Kek Lok Si Tempel.

Weiter geht es zum historischen Fort Cornwallis. Ein Besuch des Wasserdorfes Clan Jetties am Weld Quay darf ebenso wenig fehlen wie die “Straße der Harmonie”, in der sich buddhistische und hinduistische Tempel, Moscheen und christliche Kirchen aneinanderreihen. Ein absolutes Highlight ist der Besuch des Hauses des Khoo Kong Si Clans, ein beeindruckendes historisches Gebäude, das die Geschichte und Kultur der chinesischen Gemeinschaft in der Region eindrucksvoll präsentiert.

Danach geht es rasant weiter: Du fährst mit einer Trishaw, einer Art Fahrradrikscha, durch Georgetown, das musst du einfach erlebt haben!

Den Rest des Tages hast du zur freien Verfügung. Du kannst auf eigene Faust losziehen und Georgetown erkunden. Unser Tipp: Schau dir unbedingt die tolle Street Art an und probiere das leckere Essen.

7. Tag: Penang – Kota Bharu (F)

Fahrtstrecke: 400 km

Der heutige Tag hat es in sich! Du fährst von Penang nach Kota Bharu. Die Fahrt führt dich durch wunderschöne Bergketten und du hast während der Fahrt einen tollen Blick auf den tropischen Regenwald. Besonders schön ist der Stopp auf der Insel Banding, von wo aus du einen herrlichen Blick auf den Temenggor-See hast.

Danach geht die Reise weiter nach Kota Bharu in Kelantan. Die charmante Stadt beeindruckt mit kultureller Authentizität, lebhaften Märkten und der Möglichkeit, in das traditionelle Leben Malaysias einzutauchen.

8. Tag: Kota Bharu – Kuala Terengganu (F)

Fahrtstrecke: 170 km

Der 8. Tag deiner Reise liegt vor dir! Der Morgen beginnt mit einem Besuch des farbenfrohen Nassmarktes von Kota Bharu. Hier lernst du die traditionelle Lebensweise der Dorfbewohner kennen und erfährst mehr über das Silberhandwerk, das kunstvolle Weben von Songket und die traditionelle Herstellung von Wau (Drachen).

Danach geht es weiter nach Kuala Terengganu. Der Nachmittag steht dir zur freien Verfügung. Du kannst die Zeit nutzen, um Kuala Terengganu zu erkunden, denn die von Flussinseln und Siedlungen geprägte Stadt hat einiges zu bieten.

9. Tag: Kuala Terengganu – Cherating (F)

Fahrtstrecke: 250 km

Heute geht es weiter nach Cherating. Unterwegs besuchst du die Flussinsel Pulau Duyong, die für ihren traditionellen Bootsbau bekannt ist. Danach geht es weiter zu einer Batikgalerie, wo du mehr über die Textilkunst erfährst.

Auch für alle Feinschmecker hält der Tag eine tolle Überraschung bereit, denn heute hast du die Möglichkeit, die lokale Köstlichkeit “Lemang” zu probieren. Dabei handelt es sich um Reis, der mit Kokosmilch in Bambus gekocht wird – sehr lecker!

Ein Besuch der Fischerdörfer an der Küste steht ebenso auf dem Programm wie der Besuch eines Schildkröten-Informationszentrums – eine tolle Aktivität für alle Tierfreunde. Eine Teepause rundet den Tag perfekt ab! Übernachtet wird in Cherating.

10. Tag: Cherating – Singapur (F)

Fahrtstrecke: 400 km

Heute ist schon der letzte Tag deiner Reise. Früh am Morgen fährst du nach Singapur. Unterwegs besuchst du die Königsstadt Pekan und ein Schiffsmuseum. Gegen 18 Uhr kommst du schließlich in Singapur an. Wenn du möchtest, kannst du deine Reise noch auf eigene Faust verlängern und ein paar Sightseeing-Tage in Singapur einplanen – oder du fährst weiter zum Flughafen und trittst die Heimreise an.

  • Hast du Interesse an dieser Reise?

    Dann melde dich bei uns! Am besten nutzt du dafür das Kontaktformular am Ende der Seite. Alternativ kannst du hier ein unverbindliches Beratungsgespräch vereinbaren. Wähle dafür den passenden Zeitpunkt im Kalender aus, dann rufen wir dich zum gewünschten Termin an.
    Du möchtest nicht warten? Dann ruf uns jetzt an. Wegen der Zeitverschiebung sind wir am besten am Vormittag zu erreichen (Montag bis Samstag).
    Telefon: +49 (0) 79 55 - 68 94 90 4 (deutschsprachig)
    Und natürlich kannst du uns jederzeit eine E-Mail schreiben (bitte im Betreff die Tournummer SRR-01-SIC angeben):
    E-Mail: reisen@faszination-suedostasien.de
    Selbstverständlich kann die Tour nach deinen persönlichen Wünschen angepasst, erweitert oder gekürzt werden. Wir erstellen dir dein ganz individuelles Angebot.

Anmerkungen:

  • Die Regenzeit an der Ostküste dauert von November bis Februar. Bei der seltenen Gelegenheit einer Sturzflut behalten wir uns das Recht vor, notwendige Änderungen am Reiseplan vorzunehmen.
  • Während der muslimischen Feste Hari Raya Aidul Fitri und Hari Raya Aidul Adha sowie des chinesischen Neujahrsfestes sind einige Sehenswürdigkeiten für einen Zeitraum von 2 Tagen geschlossen (Änderungen der Festtage sind vorbehalten).
  • Die Dorfbewohner beteiligen sich an handwerklichen Aktivitäten als Teil ihrer Familientradition. Die Besuchszeiten variieren von Zeit zu Zeit und stehen während des Fastenmonats, an lokalen Feiertagen oder bei familiären Anlässen am Besuchstag nicht zur Verfügung.
  • Während des Fastenmonats Ramadhan ist der Park der islamischen Zivilisation geschlossen. Er wird durch einen Besuch des Losong-Museums ersetzt.
  • Bei der Einreise von Malaysia nach Singapur und umgekehrt sind die Einwanderungs- und Zollverfahren zu durchlaufen und es ist ein Fahrzeugwechsel erforderlich, entweder mit einer Zulassung für Malaysia oder Singapur.
  • Lokale staatliche Steuern und die Tourismussteuer oder beides, die zwischen 2 und 10 RM pro Zimmer und Nacht liegen, sind direkt an das Hotel zu zahlen.
  • Die Batu-Höhlen in Kuala Lumpur sind 3 Tage vor und nach dem Thaipusam-Fest geschlossen.
  • Die Teefabrik in den Cameron Highlands ist am Montag und an Feiertagen geschlossen.

Preise, Termine und Teilnehmer

Teilnehmerzahl:

  • mindestens: 2 Personen
  • maximal: 16 Personen

Termine: jeden Sonntag ab Singapur

Preise (englischsprachige Reiseleitung):

  • Pro Person im Doppelzimmer: 1.706 € pro Person

Wichtige Hinweise zu den Preisen:

  • Die Preise sind jeweils für den gesamten Zeitraum in der jeweiligen Saison und sollten deshalb nur als Richtwert genommen werden. Ein verbindliches Angebot, auch im Hinblick auf das Programm, erhältst du nach Kontaktaufnahme per Mail.
  • Alle Angaben ohne Gewähr.
  • Preise gültig bis zum 31.10.2024
  • Einzelzimmer-Zuschlag: 418 € pro Person
  • Zuschlag pro Zimmer pro Nacht im Strawberry Park Resort vom 15.12.2023-31.12.2023: ca. 30 €
  • Zuschlag pro Zimmer pro Nacht im Bayview Beach Resort vom 16.12.202-31.12.2023 und vom 09.02.2024-12.02.2024: ca. 30 €
  • Obligatorisches Abendessen (pro Person und Mahlzeit/Veranstaltung) im Strawberry Park Resort am 24.12. und 31.12.2023: ca. 37 €

Dieses Angebot ist auch als Privat-Tour möglich.

Leistungen

Eingeschlossene Leistungen:

  • Übernachtungen in den aufgeführten Hotels
  • Englischsprachige Reiseleitung
  • Transport in klimatisierten Fahrzeugen
  • Eintrittsgelder und Aktivitäten wie aufgeführt
  • Mahlzeiten wie beschrieben: F=Frühstück; M=Mittagessen; A=Abendessen

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Flüge und Flughafensteuer
  • Visagebühren & Reiseversicherungen
  • Mahlzeiten, die nicht aufgeführt sind
  • Softdrinks und alkoholische Getränke
  • Ausgaben persönlicher Art

Hotels

  • Malakka: Baba House Melaka
  • Kuala Lumpur: Swiss Garden Hotel
  • Cameron Highlands: Strawberry Resort
  • Penang: Bayview Beach Resort
  • Kota Bharu: Grand Renai Kota Bahru
  • Kuala Terengganu: Paya Bunga Hotel Kuala Trengganu
  • Cherating: Royale Chulan Cherating

Kontakt

  • Hast du Interesse an dieser Reise?

    Dann melde dich bei uns! Am besten nutzt du dafür das Kontaktformular am Ende der Seite. Alternativ kannst du hier ein unverbindliches Beratungsgespräch vereinbaren. Wähle dafür den passenden Zeitpunkt im Kalender aus, dann rufen wir dich zum gewünschten Termin an.
    Du möchtest nicht warten? Dann ruf uns jetzt an. Wegen der Zeitverschiebung sind wir am besten am Vormittag zu erreichen (Montag bis Samstag).
    Telefon: +49 (0) 79 55 - 68 94 90 4 (deutschsprachig)
    Und natürlich kannst du uns jederzeit eine E-Mail schreiben (bitte im Betreff die Tournummer SRR-01-SIC angeben):
    E-Mail: reisen@faszination-suedostasien.de
    Selbstverständlich kann die Tour nach deinen persönlichen Wünschen angepasst, erweitert oder gekürzt werden. Wir erstellen dir dein ganz individuelles Angebot.

Schnell & einfach: Gib deine Anfrage direkt hier auf der Seite ein!

(Nur die mit * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden)

Darüber hinaus enthält der größte deutschsprachige Südostasien-Newsletter neben Hoteltipps und Ideen für Touren und Rundreisen auch aktuelle Nachrichten aus Thailand, Indonesien, Vietnam & Co.
Mehr als 20.000 Leserinnen und Leser haben ihn bereits abonniert. Und du?

Geburtstag:


Darüber hinaus enthält der größte deutschsprachige Südostasien-Newsletter neben Hoteltipps und Ideen für Touren und Rundreisen auch aktuelle Nachrichten aus Thailand, Indonesien, Vietnam & Co.
Mehr als 20.000 Leserinnen und Leser haben ihn bereits abonniert. Und du?

Geburtstag:


Google Bewertung
5.0
Basierend auf 9 Rezensionen
×
5.0
von 5 Sterne
Heiko Riedel
mitgeteilt hatten, ging es an die Planung unserer Reise.
Es war eine sehr gute Kommunikation per Mail, unheimlich zeitnah und sie hatte stets unsere Wünsche im Blick.
Nach kurzer Zeit war unsere 9-tägige Privat-Rundreise in urigen Resorts (Unterkünfte auf dem Floß, in Baumhäusern etc.) und 1 Woche Badeurlaub auf Koh Samui in unsere Flugzeiten eingebettet.
Auch unser Aufenthalt auf Koh Talu bleibt uns sehr nachhaltig in Erinnerung.

Unsere herzerfrischenden Guides, die zuverlässigen Fahrer, die Busse, das ständig frische Obst während der Fahrt, im Hintergrund das OrganisationTeam von Faszination Südostasien und die Leute vor Ort haben für uns die Zeit unvergesslich gemacht.Herzlichen Dank für eine sehr eindrucksvolle Zeit in Thailand.

Wer eine Reise durch Thailand plant ist hier in sehr guten Händen.
Anita Wenhardt
Die Reise war perfekt organisiert und beinhaltete alles, was wir uns gewünscht haben. Nach Bangkok zuerst ein kleiner Trip in den Osten mit dem Nationalpark und den Khmer-Stätten und dann der größere Trip in den Norden mit Chiang Rai und Chiang Rai. Die Guides, die Fahrer und die Vans waren sehr gut. Alle Transfers haben vorzüglich geklappt. Die Guides haben uns viel über Land und Leute, Kultur und Natur nahegebracht. Und der Strandaufenthalt in Ko Lanta war genau das, was wir gebraucht haben. Bestimmt waren wir nicht zum letzten Mal in Thailand und gerne wenden wir uns wieder an Sri Siam Holidays.
Ulfhednar
Nach unserem 'Erstkontakt' (per Web Chat) mit Frau Tanner vom SRI SIAM HOLIDAYS TEAM im November 2022, ging die individuelle Reiseplanung auch schon los.
3 Tage Bangkok, 7 Tage Koh Phangan und dann 7 Tage Ko Samui.
Nach kürzester Zeit kamen auch schon die ersten Vorschläge für die Reise.
Frau Tanner war sehr geduldig mit uns, da wir uns nicht so richtig Endscheiden konnten, was wir nun wirklich wollten....aber dann hat es endlich für uns gepasst.
Unsere Reise ( zwei Paare ) ging vom 05.03.23 - 22.03.23 und war fantastisch.
Wir sind schon viel verreist, mit den verschiedensten Reiseveranstaltern bzw. Reisevermittlern, aber eine so ‚PERFEKTE‘ Reiseorganisation haben wir noch nie erlebt.
Sämtliche Transfers ( und es waren nicht gerade wenig..)haben reibungslos und ohne Probleme funktioniert, alle Fahrer und Guides (3 Tage Bangkok mit deutschsprachigen Guide ( Chai es war sehr informativ und lustig mit Dir ? )), waren ausnahmslos pünktlich und sehr nett.
Die Hotels waren sehr gut und auch das wir zuerst auf Ko Samui und dann auf Koh Phangan ( und nicht umgekehrt) waren, war ‚Goldrichtig‘ und das würden wir auch jedem anderem Empfehlen, der solch eine Reise machen möchte.…erst etwas mehr „Action“ und dann alles etwas ruhiger.
Also noch einmal vielen lieben Dank für diese großartige Reise, wir werden Sie und Ihr Team wärmstens weiter Empfehlen.

Grüße aus Hamburg und Bremen
Nicole Bracke
Es war eine großartige Reise durch Malaysia. Super geplant und perfekt organisiert. Die Guides und Fahrer waren mega freundlich und pünktlich. Wir hatten tolle Unterkünfte und würden immer wieder mit Bettina Tanner planen und buchen. Wir danken allen Beteiligten ganz herzlich für das tolle Erlebnis!