Geschenkideen für eine neue Einrichtung

Wer die Welt bereist, erweitert seinen Horizont, findet Inspiration und entdeckt viel Neues. Nicht selten ändern sich so Essgewohnheiten, Hobbys entstehen und auch bei der Gestaltung der Wohnung sind plötzlich neue Aspekte wichtig.

Daraus ergeben sich natürlich auch interessante Geschenkideen. Vielleicht hast du jemanden im Freundeskreis, der durch die Reisen nach und nach seinen Stil verändert, oder du bist selbst unterwegs und möchtest jemandem etwas mitbringen.

Anlässe zum Schenken gibt es viele. Schön ist es, wenn du nicht nur ein 0815-Geschenk organisierst, sondern Dich auf etwas beziehen und etwas mit bleibendem Wert verschenken kannst.

Das wäre zum Beispiel etwas für eine neue Wohnungseinrichtung, das zum neuen oder alten Stil passt, praktisch ist oder sich auf eine gemeinsame Reise oder ein Erlebnis bezieht.

Eine Wohnungseinrichtung mit einem kulturellen oder geographischen Bezug heißt für den Bewohner, immer ein bisschen Urlaubsfeeling zuhause zu haben und bei Besuchern ruft so ein Style meist ein „großes Hallo“ hervor, denn man betritt eine ungeahnte Welt.

Gerade Südostasien bietet hier einige Optionen. Ob es die beliebten Sitzkissen aus Thailand sind, geschnitzte Holzfiguren aus Vietnam oder einfach nur schöne Bilder, die Auswahl ist riesig.

Falls du also nach einem passenden Geschenk für Freunde oder Familie suchst, bist du mit einem landesspezifischen Accessoire für die Wohnung richtig beraten.

Die klassischen Reisesouvenirs

Zu einem guten Preis kann du in Südostasien Souvenirs kaufen. Neben Kleidung und Gewürzen sind da auch einige Dinge bei, die der Wohnung zuhause einen asiatischen Touch verleihen.

Dazu gehören geschnitzte Holzfiguren, Keramikgeschirr, Metallarbeiten, Stoff- und Papierlampions oder auch Buddhastatuen oder Figuren von Tempeltänzern. Achte jedoch bei Buddha-Figuren auf die gesetzlichen Regelungen. Nicht immer dürfen diese ausgeführt werden.

Einzelne kleine Souvenirs sind meist ein Anfang. Doch möglicherweise soll die gesamte Wohnung neu designt werden. Was also tun, um jemandem im Freundeskreis eine Freude zu machen?

Wie bringe ich einen bestimmten Style in eine Wohnung?

Natürlich kommt es ein bisschen auf das Budget an, denn nicht jeder kann ein neues Sofa sponsoren, es sei denn, du tust dich mit Freunden zusammen und fragst „durch die Blume“ beim Wohnungsbesitzer einmal nach, was denn gebraucht wird, oder was das Lieblings-nice-to-have wäre.

Mit kleinen Elementen wie Vasen, Figuren, Bildern, Wandbehängen oder auch Kissen kannst du bereits jemandem relativ günstig eine Freude machen und den Style der Wohnung beeinflussen.

Du solltest darauf achten, dass diese Accessoires zu dem gewünschten Einrichtungsstil passen oder diesen so ergänzen, dass daraus ein neuer Stil oder ein gekonnter Stilmix wird.

Falls es ein größeres Geschenk sein darf, kommen Teppiche oder Paravents infrage. Zurzeit sind Paravents für zuhause wieder voll im Trend!

Paravents

Ursprünglich stammt dieser flexible Raumteiler aus China und Japan. Heute erfreut er sich in vielen Designs in Asien und inzwischen auch in Europa großer Beliebtheit, denn ein Paravent ist vielseitig einsetzbar.

Falls ein exotischer Stil nicht gewünscht ist, kannst du auch zu schlichten Modellen mit einfarbigem Stoffbezug greifen. Für das gewisse Etwas bieten sich Paravents mit Fotodrucken von Naturaufnahmen, Skylines, Kunstdrucken oder Fensteraussichten an.

Es besteht auch die Möglichkeit, eine echte Wand zu suggerieren. Raumteiler sind auch mit Drucken von Graffitiwänden, Holzpaneelen, Felsen oder Mauern erhältlich.

Klassische Modelle sind aus Holz, Bambus, Stoff und Metall gefertigt. Du kannst ein Paravent zum Beispiel als verspieltes Element und zusätzlichen Stauraum im Schlafzimmer aufstellen.

Eine kleine Lampe hinter dem Paravent sorgt für eine reizvolle Stimmung und zusätzliche Illumination. Auch im Badezimmer kann ein Paravent einen guten Dienst als Umkleidekabine oder auch als Sichtschutz vor einem Fenster leisten.

In großen Räumen bringt ein Paravent Ordnung und sorgt für mehr Behaglichkeit. Kleine Kuschelecken lassen sich bei Bedarf abtrennen oder man kann den Paravent einfach platzsparend in einer Ecke verstauen.

Da auch 2021 Homeoffice noch ein Thema sein wird, ist auch dies eine sehr praktische Idee für die Verwendung. Schenk einen Paravent, um den unordentlichen Schreibtisch aus dem Blickfeld zu bekommen, oder um die Lebensbereiche „Wohnen und Arbeiten“ auf elegante Weise zu trennen!

Teppiche

Ein tolles Geschenk für eine neue Wohnungseinrichtung oder ein kleines Makeover für die bestehende Einrichtung kann auch ein Teppich sein. Teppiche sind in vielen Kulturen und Ländern ein typisches Element in der Wohnung.

Hierzulande werden sie bei entsprechender Platzierung zum echten Hingucker und bieten ähnlich wie die Paravents die Möglichkeit, Urlaubsfeeling in die eigenen vier Wände zu holen. Es gibt geknüpfte oder gewebte Teppiche in unterschiedlichen groben Materialien.

Besonders schön und mit extra-Wohlfühlfaktor kommen die handgemachten Teppiche daher. Als Stilrichtungen kann man hier wählen zwischen Macharten aus dem maghrebinischen oder orientalischen Raum, Teppiche aus Nepal oder Bodenbeläge, die eher unter den Begriff Matten fallen.

Matten geben der Einrichtung eher ein karibisches oder afrikanisches Flair und sind aus pflanzlichen Materialien wie Sisal, Bambus oder Jute gefertigt.

Der perfekte Ort zum Entspannen

Kapok-Kissen oder -Matratzen sind beliebt, um ein Buch zu lesen oder mit Freunden zusammen zu sitzen. In Thailand findest du sie in vielen Bars und Restaurants.

Eine Hängematte ist der ideale Ort für Urlaubsfeeling zuhause und auch Hängesessel sind äußerst bequem.

Bereits mit solchen Alltagsgegenständen lässt sich ein wenig von der Erholung aus dem letzten Urlaub in den Alltag retten.

Gemeinsam schenken: Einrichten leicht gemacht

Ein Sitzkissen oder eine geschnitzte Drachenfigur ist meist nicht so teuer und kann auch alleine geschenkt werden.

Falls du mit Freunden oder der Familie Budget zusammenlegst, kannst du natürlich auch Paravent und Teppich für die neue Wohnungseinrichtung aufeinander abstimmen.

Falls ihr euch unsicher seid, hilft es, nachzufragen, bzw. darum zu bitten, eine Wunschliste mit Accessoires und Möbeln zu verschicken, oder in einer Cloud online zu stellen.

Wenn du bei einem persönlichen Geschenk bleiben möchtest, schau, ob du Urlaubsfotos oder Ausflugsfotos findest, auf denen Räume und Einrichtungen sind, die dem Geburtstagskind oder Frisch-Umgezogenen besonders gefallen haben. Als Extra gibt es dann ein Ständchen und einen trendigen Paravent von allen Freunden noch oben drauf!

Reisen in ungewissen Zeiten

Wann sind Reisen nach Südostasien wieder möglich?
Welche Länder öffnen ihre Grenzen? Und was ändert sich hinsichtlich der Einreise-Bestimmungen?
Mit dem Südostasien-Newsletter wirst du über alle relevanten Entwicklungen zeitnah informiert!

Hier findest du Hinweise zu Datenschutz, Analyse, Widerruf.

Reisen in ungewissen Zeiten

Wann sind Reisen nach Südostasien wieder möglich?
Welche Länder öffnen ihre Grenzen? Und was ändert sich hinsichtlich der Einreise-Bestimmungen?
Mit dem Südostasien-Newsletter wirst du über alle relevanten Entwicklungen zeitnah informiert!

Hier findest du Hinweise zu Datenschutz, Analyse, Widerruf.