So kannst du dein Brunei-Visum beantragen (2019)

Hier findest du alles Wissenswerte rund um deine Einreise nach Brunei Darussalam. Die Antworten zu den wichtigsten Fragen rund um das Visa on arrival, Kosten, Antragszeit, Vorraussetzungen oder die Stempel im Pass habe ich in diesem Artikel zusammengestellt.

Visum Brunei: Visum und Einreise 2019

Beachte: Die Einreisebestimmungen können sich jederzeit ändern. Der Stand der Informationen in diesem Artikel ist von August 2019. Alle Infos werden regelmäßig überprüft. Trotzdem sind die Angaben ohne Gewähr. Rechtsverbindliche Auskünfte gibt es nur direkt bei den Botschaften. Sollten dir Änderungen auffallen, freuen wir uns über eine kurze Nachricht. Du hilfst damit uns und anderen Reisenden.

Welche Visa-Arten gibt es in Brunei?

In Brunei gibt es neben dem normalen Touristenvisum auch noch Business Visa für Geschäftsreisende sowie für Studenten und für Diplomaten. Hier gibt es eine detaillierte Übersicht über alle Visatypen in Brunei.

Brunei: Einreise ohne Visum?

Deutsche und Österreicher bekommen bei der Einreise nach Brunei eine Aufenthaltserlaubnis (=Visit Visa) von bis zu 30 Tagen ausgestellt. Ein längerer Aufenthalt von bis zu 90 Tagen ist möglich, wenn du zuvor ein Visum bei der Botschaft beantragst. Hier gibt’s den Visa-Antrag.

Achtung, Schweizer! Eure Aufenthaltserlaubnis beträgt leider nur 14 Tage.

Brunei: Visa on arrival

Ein Visum on Arrival wird nicht ausgestellt, bei der Einreise nach Brunei bekommst du einen Stempel im Pass und damit eine einfache Aufenthaltserlaubnis. Ein Visum bekommst du nur, wenn du es vorher bei der Botschaft beantragst.

Auf Geschäftsreise in Brunei: Welches Visum brauchst du?

Das Sultanat Brunei unterscheidet bei Geschäftsreisenden zwischen „Business Visits“ und „Professional Visits“. Die Abgrenzung ist nicht ganz eindeutig, wenn du dich also auf Geschäftsreise begibst, erkundige dich am besten vorher bei der Botschaft, welches Visum du genau brauchst.

Für beide Visatypen benötigst du neben deinem Reisepass ein Anschreiben der bruneiischen Firma sowie ein Anschreiben deines Arbeitgebers, welche den Zweck und die Dauer deines Aufenthalts darstellen. Die genauen Anforderungen kannst du hier nachlesen.

Wichtiger Hinweis zu deinem Reisepass

Dein Reisepass sollte zum Zeitpunkt der Einreise noch mindestens sechs Monate lang gültig sein. Achtung! Der vorläufige Reisepass wird nicht akzeptiert!

Wissenswertes rund ums Visum

Wie lange ist das Brunei-Visum gültig

Deine Aufenthaltserlaubnis ist bis zu 30 Tage lang gültig (für Schweizer 14 Tage), du kannst aber ein Visum für einen 90-tägigen Aufenthalt beantragen.

So kannst du dein Brunei-Visum verlängern

Möchtest du dein Visum verlängern, wende dich am besten an das Immigration Office in der Hauptstadt Bandar Seri Begawan. Es gibt keine transparenten Informationen darüber, zu welchen Bedingungen eine Verlängerung deines Brunei-Visums möglich ist.

Tipps zur Einreise

Alle Infos zur Reise nach Brunei Darussalam

Brunei ist ein sehr wohlhabender Staat mit einer hervorragenden Infrastruktur. Du musst dir keine Gedanken machen, was Geldautomaten, Kreditkartenzahlungen, Kriminalität und medizinische Versorgung angeht. Aber du solltest wissen, dass Brunei ein Sultanat ist. Was auch immer du tust, du solltest auf keinen Fall gegen den Moralkodex verstoßen, was deine Kleidung (lange Hosen/Rücke und bedeckte Schultern), sowie das Rauch- und Alkoholverbot betrifft.

Während des Fastenmonats Ramadan ist auch für Nicht-Muslime das Essen und Trinken tagsüber in der Öffentlichkeit untersagt. Weiterhin gilt in Brunei das islamische Strafrecht der Scharia.

Einreisebestimmungen in Brunei

Nicht überraschen dürfte an dieser Stelle die Einfuhrbeschränkung von Alkohol. Nicht-Muslime über 17 Jahre dürfen zwei Falschen Spirituosen dabeihaben, welche am Zoll in jedem Fall zu deklarieren sind. Natürlich sollte man sich auch in Brunei von allem weit entfernt halten, was mit der Einfuhr, dem Besitz oder dem Konsum von Drogen zu tun hat. Schon geringe Mengen können die Todesstrafe bedeuten.

Auch für Brunei gilt bei der Ein- und Ausreise das Washingtoner Artenschutzabkommen, sei also vorsichtig beim Erwerb exotischer Souvenirs. Weiterhin sind die Einfuhr von pornografischen Materialien und Waffen verboten.

In Sachen Strafrecht ist es wichtig zu wissen, dass Homosexualität in Brunei als schwere Straftat geahndet wird. Darüber hinaus stehen alle sexuellen Handlungen bei Unverheirateten unter Strafe. Von körperlichen Zuneigungsbekundungen in der Öffentlichkeit sollte abgesehen werden.

Botschaften und Konsulate

Bruneiische Botschaften und Konsulate

Deutschland

Botschaft von Brunei Darussalam
Adresse: Kronenstraße 55 – 58, 10117 Berlin
Web: Botschaft von Brunei Darussalam

Telefon: +49 30 20 60 76 00
Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag 8:30 – 12:30 Uhr und 13:30 – 16:30 Uhr, Freitag 8:30 – 12:30 Uhr und 13 – 16 Uhr

Österreich

Die zuständige bruneiische Vertretung für Österreich ist die Botschaft in Berlin.

Schweiz

Brunei wird in der Schweiz von einem Generalkonsulat in Genf vertreten.

Vertretungen in Brunei

Deutschland

Embassy of the Federal Republic of Germany
Adresse: Unit 2.01, Block A, 2nd Floor, Complex Yayasan Sultan Haji Hassanal Bolkiah, Jalan Pretty, Bandar Seri Begawan BS 8711
Web: Embassy of the Federal Republic of Germany

Telefon: +673 2 22 55 47 (Mobilnummer für Notfälle +673 8 750 750)
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 8:30 – 12 Uhr, nachmittags nur mit Termin

Österreich

Österreich hat keine Vertretung in Brunei, zuständig ist die Botschaft in Kuala Lumpur, Malaysia.

Schweiz

Die Schweiz unterhält ein Konsulat in Bandar Seri Begawan, die zuständige Botschaft befindet sich in Singapur.

Besser informiert, mehr erleben!

Ob Klassiker oder Geheimtipp: Finde die schönsten Ziele und Routen.
Bleib auf dem aktuellen Stand, wie du unterwegs Geld sparen kannst und erhalte nützliche Tipps und Infos für deine Reise.
Lass dich inspirieren und sammle neue Ideen. Hol dir jetzt mit einem Klick die besten Südostasien-News regelmäßig in dein Postfach!

Hier findest du Hinweise zu Datenschutz, Analyse, Widerruf.

Besser informiert, mehr erleben!

Ob Klassiker oder Geheimtipp: Finde die schönsten Ziele und Routen.
Bleib auf dem aktuellen Stand, wie du unterwegs Geld sparen kannst und erhalte nützliche Tipps und Infos für deine Reise.
Lass dich inspirieren und sammle neue Ideen. Hol dir jetzt mit einem Klick die besten Südostasien-News regelmäßig in dein Postfach!

Hier findest du Hinweise zu Datenschutz, Analyse, Widerruf.