Reise durch Kambodscha

19,95

Nicht vorrätig

Artikelnummer: 978-3-8003-1916-9 Kategorien: , Schlagwörter: , , , , , ,

Vor den Toren der Kleinstadt Siem Reap liegt die steinerne Brücke eines versunkenen Zeitalters. Aus dem Grün der Landschaft erheben sich mächtige Pyramidentempel. Schmale Straßen führen durch kunstvoll verzierte Steintore, die mit drei Meter hohen Gesichtern geschmückt sind.

Verlassene Klöster, vom Dschungel überwuchert, träumen von einer glorreichen Vergangenheit. Ziegeltürme halten einsame Wacht. Dies sind die weltberühmten Stadtanlagen, Tempel und klöster von Angkor. Zwischen dem 9. und 16. Jahrhundert haben hier die Könige des Khmer-Reiches für alle Zeiten ihren Ruhm und ihr Andenken konserviert.

Dieser faszinierende Bildband ist wie ein Spaziergang durch die Jahrtausende. Über 200 außergewöhnliche Bilder zeigen die Schönheit und die Widersprüche eines unbekannten Landes – von den unvergleichlichen Kunstwerken Angkors bis zu den Erinnerungen an die französische Kolonialzeit in Battambang.

Von der quirligen Millionenmetroppole Phnom-Penh, biszu den puderweißen Snadstränden und einsamen Küstenstreifen am Golf von Siam.

Vier Specials berichten über die Tempel von Angkor, die Kunst der Sendenherstellung, das schreckliche Erbe der Roten Khmer und den Tanz der himmlischen Nymphen.

REISE DURCH … ist eine Bildband-Reihe professionell fotografiert von renommierten Reisefotografen.

  • Bis zu 230 Bilder auf 128 bis 140 Seiten
  • Alle wichtigen Sehenswürdigkeiten
  • Kultur und Traditionen
  • Kenntnisreiche Texte
  • Ausführliche Bildunterschriften
  • Farbige Übersichtskarte
  • Detailliertes Register.

Umfang: 140 Seiten, 207 Abbildungen,

Format: 24 x 30 cm, gebunden mit farbigem Schutzumschlag

Autoren: Der Fotograf Mario Weigt freier Fotograf in Berlin, hat die Reportage und Reisefotografie in Asien zum Schwerpunkt seiner Arbeit gemacht. Seine Aufnahmen erscheinen weltweit in verschiedenen Magazinen, wie Time Magazine, VIEW, Newsweek und GEO. Er wird international durch die Agentur Anzenberger vertreten.

Der Autor Hans H. Krüger geboren in Lemgo, lebt als freier Journalist und Autor in München. Er war viele Jahre Auslandsreporter der Zeitschrift “BUNTE” und bis 1997 Textchef beim Reisemagazin “Holiday”. Seit 25 Jahren führen ihn ausgedehnte Reisen in den asiatischen Raum.

Reisen in ungewissen Zeiten

Wann sind Reisen nach Südostasien wieder möglich?
Welche Länder öffnen ihre Grenzen? Und was ändert sich hinsichtlich der Einreise-Bestimmungen?
Mit dem Südostasien-Newsletter wirst du über alle relevanten Entwicklungen zeitnah informiert!

Hier findest du Hinweise zu Datenschutz, Analyse, Widerruf.