Vietnam: Bei welchen Airlines günstig Inlandsflüge buchen?

Die Küste Vietnams hat eine Länge von mehr als 3.400 Kilometern. Reisen im Landesinneren können da schnell zum Zeitfresser werden. Doch welche Fluggesellschaften fliegen welche Ziele an?

Seit Jahren verzeichnet Vietnam steigenden Touristenzahlen, von Europa aus gibt es jedoch noch immer wenig Direktflüge. In Deutschland bietet aktuell nur Vietnam Airlines Non-stop-Verbindungen von Frankfurt nach Hanoi und Ho-Chi-Minh-Stadt (Saigon) an.

Aus Österreich und der Schweiz gibt es keine Flüge ohne Zwischenlandung. Die meisten Reisenden nehmen daher ein Umsteigen in Bangkok, Singapur oder Kuala Lumpur in Kauf. Eine alternative Option bieten die Routen der arabischen Airlines über Abu Dhabi, Dubai und Doha.

Vietnam Airlines bietet die meisten Inlandsflüge in Vietnam an

Wer mit dem Flugzeug nach Vietnam einreist, landet entweder in Hanoi im Norden, in Ho-Chi-Minh-Stadt im Süden oder in Da Nang, was in etwa in der Mitte liegt. Neben den drei internationalen gibt es eine Reihe von Inlandsflughäfen, die bei der Reiseplanung berücksichtigt werden können.

 

Wie finde ich den passenden Flug?

Hierzu musst du folgende Dinge wissen:

  1. Welcher Flughafen liegt in der Nähe meines Ziels?
  2. Welche Airline fliegt diesen Flughafen an?

Beides liste ich im Folgenden auf. Dann kannst du anschließend die Preise der verschiedenen Anbieter von Inlandsflügen in Vietnam miteinander vergleichen.

Liste der Fluggesellschaften mit Inlandsflügen in Vietnam

  • Vietnam Airlines
    Die staatliche vietnamesische Fluggesellschaft steuert 20 Ziele im Land an. Alle Flüge gehen entweder von bzw. nach Hanoi, Da Nang, Ho-Chi-Minh-Stadt oder auf die Urlauber-Insel Phu Quoc. Die Destinationen lauten: Buon Ma Thuot, CanTho, Da Lat, Dien Bien, Dong Hoi, Hai Phong, Hue, Nha Trang, Pleiku, Quy Nhon, Rach Gia, Tam Ky, Thanh Hoa, Tuy Hoa, Vinh. Zur Website
  • Air Mekong
    Im März 2013 wurde der Flugverkehr aufgrund hoher Schulden eingestellt. Bis dahin hatte die Fluggesellschaft acht Ziele im Programm. Offiziell soll nun eine Restrukturierung stattfinden. Ob jemals wieder Flüge unter dem Namen Air Mekong durchgeführt werden, ist derzeit ungewiss. Die Internetseite ist abgeschaltet.
  • VietJet Air
    Die private vietnamesische Billigfluggesellschaft verfügt über sechs Maschinen. In den kommenden Jahren plant die Airline eine Erweiterung der Flotte auf mindestens 15 Flugzeuge. Ziele von Hanoi oder Ho-Chi-Minh-Stadt sind Da Lat, Da Nang, Hai Phong, Nha Thrang, Vinh und Phu Quoc. Zur Website
  • Vasco Airlines
    Die Tochtergesellschaft von Vietnam Airlines steuert kleinere Flughäfen im Land an. Aktuell gibt es Flüge von Ho-Chi-Minh-Stadt nach : Con Dao, Chu Lai, CaMau, Tuy Hoa und Can Tho. Darüber hinaus fliegt Vasco Airlines viermal die Woche von Con Doa nach Can Tho. Zur Website
  • Jetstar
    Die australische Billigfluggesellschaft verbindet Ho-Chi-Minh-Stadt mit Buon Ma Thuot, Da Nang, Hanoi und Hai Phong. Zudem gibt es Flüge von Hanoi nach Da Nang und von Buon Ma Thuot nach Vinh. Zur Website

 

Für Flüge in Vietnam recherchiere ich auf den Seiten der Airlines und bei der meines Erachtens besten Suchmaschine Skyscanner*. Bei Gabelflügen ist Momondo* eine gute Wahl.

 

 

Die wichtigsten Touristenziele

Unbekanntes Land, schwierige Namen – welche Orten liegen in der Nähe der beliebtesten Reiseziele?

Vietnams Norden:
Hanoi ist erste Wahl bei Zielen im Norden des Landes. Ob nach Sapa oder zur Halong-Bucht, von hier geht es meist mit Bussen weiter. Der Flughafen von Hai Phong liegt noch näher an der Halong-Bucht.

Zentral-Vietnam:
Ob Hoi An, Hue oder My Son, alles ist von Da Nang gut zu erreichen. Hue verfügt zudem über einen eigenen Airport.

Vietnams Süden:
Die beliebten Ziele Nha Trang und Da Lat haben Flughäfen. Phan Thiet/Mui Né liegen ziemlich in der Mitte der Strecke von Nha Thrang nach Ho-Chi-Minh-Stadt.

Im Mekong-Delta hat Can Tho einen eigenen Airport. Der Küstenort Rach Gia eignet sich zur Weiterreise mit der Fähre nach Phu Quoc. Vietnams populärste Insel kann aber auch direkt aus der Luft angesteuert werden.

In der Galerie habe ich einige schöne Fotos von Vietnam zusammengestellt. Hier stelle ich die schönsten Ziele und Routen in Vietnam vor.

 

Lieber mit Bahn oder Bus?

Auch wenn die Urlaubstage knapp sind, stellen Busse und Bahnen umweltfreundliche und kostengünstige Alternativen dar. Und hier gibt es garantiert mehr zu erleben.

Die Tickets der Vietnam Railways (Seite nur in vietnamesisch) sind günstig und im Zug kann man Land und Leute besser kennenlernen. Die Hauptstrecke verbindet Hanoi mit Ho-Chi-Minh-Stadt. Unterwegs hält der Zug in allen wichtigen Städten entlang der Küste. Außerdem gibt es von Vietnams Hauptstadt eine Verbindung nach Hai Phong nahe der Halong-Bucht und nach Lao Cai. Von hier ist der bei Touristen beliebten Ort Sapa gut zu erreichen. Zudem fahren Züge von Hanoi nach China. Die Bahn hat Angebote in verschiedenen Kategorien, von der Holzbank bis zum Bett mit Matratze.

Open-Tour-Busse steuern die wichtigen Ziele im Land an. Viele der klimatisierten, mit Toilette und Liegesitzen ausgestatteten Überlandbusse sind nachts unterwegs. Zudem gibt es staatliche Busse, die auch in die entlegensten Provinzen fahren.

 

Oder mit dem Boot?

Die Halong-Bucht schaut man sich am besten vom Boot aus an. Hier kann man entweder komplette Touren buchen oder mit einer Fähre von Hai Phong oder Halong-City nach Cat Ba fahren. Außerdem gibt es von Hai Phong eine Fährverbindung nach Mong Cai an der Grenze zu China (buchbar bei Transtours vor Ort).

Auch im Mekong Delta sind Boote unterwegs.

Wer die Insel Phu Quoc besuchen möchte, kann die Fähre von Ha Tien (1,5 Std.) oder Rach Gia (2,5 Std.) nehmen.

 

Weitere Infos:

 

 

Hinweis:

Diese Übersicht wird in regelmäßigen Abständen überprüft und aktualisiert. Wegen häufiger Flugplan-Änderungen solltest du dich zu Beginn der Reiseplanung auf den Websites der Fluggesellschaften versichern, ob die gewünschte Strecke noch angeboten wird. Alle Angaben sind ohne Gewähr.

 

Es wäre schön, wenn du Neuigkeiten oder deine Erfahrungen mit den einzelnen Airlines unter dem Artikel postest. Gerne kannst du mir Änderungen auch per E-Mail oder über das Kontaktformular mitteilen.

 


*=Affiliate-Links

Ich bin Stefan. Seit 2006 ist Südostasien zu meiner zweiten Heimat geworden, seit 2013 berichte ich über die schönsten Ziele auf diesem Blog. Mehr über mich erfährst du hier. Du willst nichts verpassen? Dann folge mir auf Facebook, Twitter, Google+ oder Instagram.

Hat dir der Artikel gefallen?
Dann abonniere jetzt meinen kostenlosen Newsletter! So erhältst du ab sofort regelmäßig nützliche Tipps und Infos zu den schönsten Zielen in Südostasien. Kein Spam!

Veröffentlicht von Stefan Diener am 22. April 2013. Zuletzt aktualisiert am 27. Oktober 2017.

Kommentare (6)

  1. hallo stefan,wie buche ich einen flug von ho chi ming nach con dao,über vasco,aber da ist alles auf vietnamesich und noch eine frage wie kommt man am besten vom flughafen in ho chi ming in die stadt? vielleicht kannst du mir helfen ,viele grüße aus berlin heike

    • Hallo Heike,

      du kannst mittlerweile auch mit Vietnam Airlines fliegen. Ich bekomme Flüge für 60,- Euro one way angezeigt.
      Wir sind beim letzten Mal einfach mit dem Taxi in die Stadt gefahren. Das war nicht teuer.

      Viele Grüße
      Stefan

      • Ich würde auch so gerne nach con dao in meinem vietnamurlaub im märz… ich finde aber flüge nur für über 300 € für hin- und rück, das kommt mir sehr teuer vor oO hast du ne idee woran das liegen könnte? danke + grüße

        • Hallo Caro,
          hast du es mal direkt auf der Vietnam-Airlines-Seite probiert?

          Abflug

          Economy Flex
          Flug: VN8051
          Abflug: Ho Chi Minh City (SGN)
          Abreise:
          05:55 So, 22 Mär
          Tarifbasis: MVNW
          Ankunft: Con Dao (VCS)
          Ankunft:
          06:55 So, 22 Mär

          Ankunft

          Economy Flex
          Flug: VN8052
          Abflug: Con Dao (VCS)
          Abreise:
          10:35 Do, 26 Mär
          Tarifbasis: MVNW
          Ankunft: Ho Chi Minh City (SGN)
          Ankunft:
          11:40 Do, 26 Mär

          Passagiere: 1

          Preisübersicht:

          Tarif anzeigen 2,900,000 VND
          Steuern anzeigen 490,000 VND
          Rabatt
          Gebühren

          Gesamt: 3,390,000 VND = ca. 137 Euro pro Person.

  2. hallo stefan,
    vielleicht kannst du mir helfen.mein rückflug geht abends um 0:40 von ho-chi-minh-stadt.ist es ausreichend mittags von phu quoc den inlandflug zu haben?oder muss ich mit starken einschränkungen rechnen meinen flug abends nicht zu bekommen u deswegen einen tag vorher nach ho-chi-minh-stadt zurückfliegen??
    vielen dank für eine antwort!gruss sara

    • Hallo Sara,
      das sollte klappen. Es gibt ja jede Menge Flugverbindungen von Phu Quoc nach Ho-Chi-Minh-City.
      Wenn du mit der selben Airline fliegst, kannst du das Gepäck vielleicht direkt durchbuchen.
      Viele Grüße
      Stefan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Faszination Südostasien bei Facebookschliessen
oeffnen