Koh Kood: die Ngam Kho Bay

Der Ngam Koh Beach (auch Ao Ngam Khom oder Ngam Khom Bay) liegt im Westen von Koh Kood und gehört zu den schönsten Stränden der Insel. Hier Fotos, Infos und eine Hotel-Übersicht.

Der feine Sandstrand, der von Kokospalmen umgeben ist, dehnt sich bei Ebbe weit aus. Er gehört zu den schönsten Stränden auf Koh Kood, bei Flut ist er allerdings nur recht schmal. Vor dem Dusita Resort gibt es einen Bootsanleger.

koh_kood_ngam_koh_bay_13

koh_kood_ngam_koh_bay_03

koh_kood_ngam_koh_bay_02

 

Lage/Karte des Ngam Kho Beachs

Die Ngam Kho Bay liegt an der Westküste von Koh Kood zwischen dem Klong Chao Beach und der Bang Bao Bay. Der Strand ist von der Hauptstraße recht gut zu erreichen.

 

Hotels in der Ngam Kho Bay auf Koh Kood

Alle Fotos entstanden am Strand und auf der Anlage des Dusita Resorts. Aktuell ist das Hotel nicht auf Buchungsplattformen vertreten (Stand Juli 2015). Gleiches gilt für das mit einfachen Bungalows ausgestattete Ngam Kho Resort.

Eine gute Aussicht hast du vom Horizon Resort Koh Kood. Im Bereich vor dem Anlager kannst du ganz gut schnorcheln.

Ein paar Gehminuten südlich vom Ngam Kho Resort liegt das A-Na-Lay Resort, das einen eigenen kleinen Strand besitzt.

koh_kood_ngam_koh_bay_09

koh_kood_ngam_koh_bay_05

koh_kood_ngam_koh_bay_07

 

Fotos vom Ngam Kho Beach auf Koh Kood

Hier ein paar weitere Impressionen vom Strand:

koh_kood_ngam_koh_bay_11

koh_kood_ngam_koh_bay_10

koh_kood_ngam_koh_bay_08

koh_kood_ngam_koh_bay_06

koh_kood_ngam_koh_bay_01

 

 


*= Affiliate-Links

Ich bin Stefan. Seit 2006 ist Südostasien zu meiner zweiten Heimat geworden, seit 2013 berichte ich über die schönsten Ziele auf diesem Blog. Mehr über mich erfährst du hier. Du willst nichts verpassen? Dann folge mir auf Facebook, Twitter, Google+ oder Instagram.

Hat dir der Artikel gefallen?
Dann abonniere jetzt meinen kostenlosen Newsletter! So erhältst du ab sofort regelmäßig nützliche Tipps und Infos zu den schönsten Zielen in Südostasien. Kein Spam!

Veröffentlicht von Stefan Diener am 22. Juli 2015. Zuletzt aktualisiert am 29. Juli 2015.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Faszination Südostasien bei Facebookschliessen
oeffnen