Koh Chang: die besten Aussichtspunkte

Die größte Insel im Südosten Thailands zeichnet sich unter anderem durch ihre bergige Landschaft aus. Entlang der steilen Küstenstraßen gibt es immer wieder atemberaubende Ausblicke. Einige der schönsten Viewpoints habe ich nachfolgend zusammengefasst.

Eine Tour mit dem Motorrad entlang der Westküste von Koh Chang ist definitiv ein Erlebnis. Zwischen den Stränden geht es immer wieder über Serpentinen hinauf in die Berge.

koh_chang_serpentinen

 

Mancherorts lohnt sich ein kurzer Stopp, um die Aussicht auf die schönsten Strände Koh Changs zu genießen. Hier mein Guide zu einigen der besten Aussichtspunkte.

 

Viewpoints auf Koh Chang

 

White Sand Beach Viewpoint

An diesem Aussichtspunkt kommt automatisch jeder vorbei, der vom Fähranleger im Norden (Verbindung nach Trat) zu einem Hotel an der Westküste möchte.

Zwischen dem Hafen und dem White Sand Beach quält sich der Verkehr über etliche Höhenmeter. Kurz nach der höchsten Stelle eröffnet sich von oben ein toller Blick über den White Sand Beach und die dahinter liegende Küste.

koh_chang_viewpoint_white_sand_beach__06

koh_chang_viewpoint_white_sand_beach__05

koh_chang_viewpoint_white_sand_beach__02

 

Selbst wenn du nicht aus dem Fenster schaust, wirst du das Raunen im Minibus vernehmen. Auf dem Seitenstreifen gibt es etwas Platz für parkende Autos und Motorräder.

koh_chang_viewpoint_white_sand_beach__07

koh_chang_viewpoint_white_sand_beach__08

 

Kai Bae Viewpoint

Der bekannteste Koh Chang Viewpoint liegt zwischen den Stränden Kai Bae Beach und Lonely Beach.

koh_chang_Kai_bae_viewpoint_06

 

Den Parkplatz siehst du bereits von der Straße aus, und auch Schilder weisen darauf hin. Zahlen musst du nichts. Es gibt aber ein paar Verkaufsstände mit Getränken und kleinen Snacks.

koh_chang_Kai_bae_viewpoint_09

koh_chang_Kai_bae_viewpoint_03

 

Du hast hier einen schönen Blick auf die vorgelagerten Inseln und einige aus dem Wasser ragende Felsen. Der rote Briefkasten in Form einer Rakete ist sehr beliebt für Fotos und Selfies.

koh_chang_Kai_bae_viewpoint_05

koh_chang_Kai_bae_viewpoint_01

koh_chang_Kai_bae_viewpoint_10

 

Etwa weiter hinten (ca. 150 Meter) kommst du über einen Weg zu einer Plattform, von der aus du eine ähnliche Aussicht hast.

koh_chang_Kai_bae_viewpoint_07

koh_chang_Kai_bae_viewpoint_02

koh_chang_Kai_bae_viewpoint_04

koh_chang_Kai_bae_viewpoint_08

 

Sea View Koh Chang/Lighthouse

Wenn du die Straße vom Kai Bae Viewpoint weiter Richtung Süden fährst, kommt nach kurzer Zeit das Restaurant Lighthouse Cuisine. Dieses hat nicht nur eine phantastische Terrasse, sondern auch einen Aussichtsturm. Über steile Treppen kommst du hoch in die Baumwipfel und hast einen wundervollen Blick entlang der Westküste.

koh_chang_seaview_lighthouse_14

koh_chang_seaview_lighthouse_13

koh_chang_seaview_lighthouse_07

 

Der Zutritt ist nur für Besucher des Restaurants erlaubt (Öffnungszeiten: 7 – 22 Uhr, Frühstück 7-10, à la carte 11-22 Uhr). Es wird allerdings akzeptiert, wenn du nur ein Wasser kaufst (50 Baht), und dann direkt die Treppe hinaufsteigst.

koh_chang_seaview_lighthouse_03

koh_chang_seaview_lighthouse_17

koh_chang_seaview_lighthouse_04

 

Natürlich kannst du dort auch essen. Die Preise sind etwas höher als gewöhnlich, dafür gibt es jedoch den Ausblick inklusive.

koh_chang_seaview_lighthouse_11

 

Das Restaurant gehört übrigens zum Sea View Koh Chang. Das Resort ist am Hang gebaut und von vielen Bungalows blickst du direkt auf das Meer und die vorgelagerten Inseln.

koh_chang_seaview_lighthouse_12

 

Rasta View Restaurant/Bar

Dieser Viewpoint liegt in Süden der Insel. Auf dem Weg vom Fischerdorf Bang Bao zum Klong Kloi Beach kommen auf der rechten Straßenseite nacheinander zwei liebevoll gestaltete Reggae-Bars. Von der zweiten, höhergelegen Bar mit dem Namen Rasta View, hast du einen tollen Ausblick auf das Dorf, den Hafen und den Bootsanleger.

koh_chang_rasta_view_bar_16

koh_chang_rasta_view_bar_18

 

Der Laden ist komplett mit Bob Marley-Fanartikeln dekoriert und in Reggae-Farben gestrichen. Hier kannst du bei deiner Insel-Tour eine Pause machen, dich auf die Terrasse setzen, und – na klar! – Bob Marley hören.

koh_chang_rasta_view_bar_04

koh_chang_rasta_view_bar_13

koh_chang_rasta_view_bar_14

 

Es gibt auch eine Hängematte mit Aussicht.

koh_chang_rasta_view_bar_21

koh_chang_rasta_view_bar_03

koh_chang_rasta_view_bar_02

koh_chang_rasta_view_bar_12

koh_chang_rasta_view_bar_07

koh_chang_rasta_view_bar_01

 

Kennst du noch weitere Aussichtspunkte auf Koh Chang?

Ich bin Stefan. Seit 2006 ist Südostasien zu meiner zweiten Heimat geworden, seit 2013 berichte ich über die schönsten Ziele auf diesem Blog. Mehr über mich erfährst du hier. Du willst nichts verpassen? Dann folge mir auf Facebook, Twitter, Google+ oder Instagram.

Hat dir der Artikel gefallen?
Dann abonniere jetzt meinen kostenlosen Newsletter! So erhältst du ab sofort regelmäßig nützliche Tipps und Infos zu den schönsten Zielen in Südostasien. Kein Spam!

Veröffentlicht von Stefan Diener am 15. Juni 2015. Zuletzt aktualisiert am 21. Oktober 2015.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Faszination Südostasien bei Facebookschliessen
oeffnen