Songkran in Thailand: alle Infos, Tipps und Termine

Rund um das thailändische Neujahrsfest verwandeln sich vielerorts Straßen in Partyzonen mit heftigen Wasserschlachten. Hier erfährst du alles über Hintergründe und Bedeutung, die besten Orte und weitere nützliche Tipps.

Bald ist es wieder soweit. Die Thais feiern Songkran. Und mit ihnen – nicht weniger engagiert – tausende Touristen. Nachfolgend die wichtigsten Infos:

  1. Übersetzung & Bedeutung: Songkran – das Wasserfestival in Thailand
  2. Songkran: die besten Orte
  3. Songkran: Ferien und Hotels
  4. Songkran-Zeit
  5. Gefahren zu Songkran
  6. Songkran in den Landesteilen (Bangkok, Pattaya, Phuket, etc.)
  7. Songkran-Tipps

 

Songkran Übersetzung

Die Bezeichnung Songkran wird von Sanskrit (mesa-)sankranti abgeleitet. Damit gemeint ist der Eintritt/Übergang in das Sternbild des Widders, der wiederum das erste Zeichen im Tierkreis ist.

 

Die Bedeutung von Songkran

Bei Songkran handelt es sich um das traditionelle Neujahrsfest der Tai-Völker. Es findet jedoch nicht zu Beginn eines neuen Jahres, sondern im vierten oder fünften Monat des thailändischen Kalenders statt. Früher gab es hierfür kein festes Datum, inzwischen ist Songkran fest auf den 13. bis 15. April terminiert. An manchen Orten dauern die Feierlichkeiten jedoch länger.

Traditionell steht das Fest für Säuberung und Erneuerung. Am ersten Tag werden die Häuser und Wohnungen geputzt, am Tag darauf ein Tempel besucht, um dort Opfergaben zu hinterlassen. Mancherorts kommt es zu religiösen Umzügen. Ursprünglich war Songkran die Zeit, in der junge Menschen die älteren Familienmitglieder besuchten, um ihnen kleine Mengen Wasser über die Hände zu gießen und so ihren Respekt zu bekunden. Das mit dem Wasser hat dann mit der Zeit jedoch eine ganz eigene Entwicklung genommen.

 

Songkran Festival: das Wasserfest in Thailand

Inzwischen finden, vor allem in größeren Städten und touristischen Orten, riesige Wasserschlachten statt. Jeder versucht, den anderen nass zu machen. Dafür werden Eimer und Schüsseln verwendet, aber auch Verkäufer von Wasserpistolen in allen Formen und Größen freuen sich über ein gutes Geschäft. In den Zentren der Feierlichkeiten finden Umzüge statt. Ladeflächen von Pick-ups sind voll mit Leuten, die das Wasser aus großen Fässern auf die Menschen am Straßenrand verteilen. Diese wiederum unternehmen alles, um die Leute auf den Autos nass zu machen.

Und natürlich gibt es noch viele weitere Stufen. Stell dich auf fliegendes Baby-Puder oder Farbpulver ein, und sei nicht überrascht, wenn dir jemand Farbe ins Gesicht schmiert.

Auch beim Wasser solltest du dich auf Überraschungen gefasst machen. Einige verwenden Färbemittel, anderen haben riesige Eisbrocken in ihren Eimern schwimmen.

Songkran Luang Prabang

 


 

Songkran die besten Orte

Natürlich ist eine solche Bewertung Geschmackssache. Denn der Exzess an den Hotspots, wo am heftigsten gefeiert wird, ist sicherlich nicht jedermanns Sache. Daher nenne ich einfach nur die Orte, an denen am meisten los ist. Und das sind Bangkok, Pattaya, Chiang Mai und Phuket.

 


 

Songkran Ferien

Rund um Songkran haben die Thais Ferien. In der Zeit vom 6. bis 17.4. besuchen sie Freunde und Familien im ganzen Land. Viele zieht es zudem in großen Gruppen an die Strände. Daher sind Züge und Busse oft ausgebucht. Auch die Inlandsflüge in Thailand werden teurer.

 

Hotels zu Songkran

Ich habe es selbst schon unterschätzt, aber rund um Songkran wird es vielerorts knapp mit den Unterkünften. Und die Preisaufschläge sind immens. Ich war 2014 zu Songkran auf Koh Lipe und musste ewig suchen, bis ich dann einen einfachen aber total überteuerten Holzbungalow fand. Aus dieser Erfahrung heraus würde ich künftig immer vorab buchen. Dafür nutze ich meist Suchmaschinen wie Agoda* oder Booking*.

 


 

Die Songkran-Zeit:

 

Songkran April 2018

In diesem Jahr findet Songkran von Freitag, 13. April, bis Sonntag, 15. April statt. Mancherorts geht es früher los und dauert länger. (s.u.)

Songkran April 2019

Im kommenden Jahr steigt die Party von Samstag, 13. April bis Montag, 15. April.

Songkran April 2020

Im kommenden Jahr steigt die Party von Montag, 13. April bis Mittwoch, 15. April.

 


 

Gefahren zu Songkran: Unfälle und Tote

Leider haben die ausgelassenen Feierlichkeiten auch eine Schattenseite, die meist auf den massiven Konsum von Alkohol zurückzuführen ist. Die thailändische Verkehrsstatistik ist eh schon ein Drama. Das Land liegt im Hinblick auf die Verkehrstoten weltweit auf Platz 2. Rund um Songkran spitzt sich das Ganze noch einmal zu. In den letzten Jahren gab es während der Feierlichkeiten jeweils mehrere Hundert Tote und Tausende Verletzte.

 


 

Songkran in den verschiedenen Landesteilen

Der genaue Ablauf der Songkran-Feste in den einzelnen Städten wird immer wieder verändert. Daher sind die nachfolgenden Angaben ohne Gewähr. Überprüfe sie am besten noch mal kurz vor deiner Anreise. Der Ablauf der Partys wird im Vorfeld bekannt gegeben.

Songkran Luang Prabang

 

Songkran in Bangkok

Wie im Rest des Landes wird das Fest auch hier hauptsächlich vom 13. bis 15. April gefeiert, was nicht heißt, dass du nicht schon vorher eine Ladung Wasser abbekommen kannst. Eine der wildesten Partys ist die auf der Silom Road. Beliebt sind darüber hinaus unter anderem die Backpacker-Meile Khao San Road, Banglamphu, Wisutkasat und der Rattanakosin Royal Square. Vielerorts werden Bühnen und Stände aufgebaut.

 

Songkran in Phuket

Songkran-Feierlichkeiten gibt es auch auf Phuket mit einem Schwerpunkt am Patong Beach.

 

Songkran in Pattaya

Eine ganze Woche dauert die Songkran-Party im Mega-Touristenort Pattaya. Die Hauptfeierlichkeiten finden etwas zeitversetzt am 18. und 19. April statt. Dann steigt eine 48-stündige Non-Stop-Party mit mehr als 20 Bühnen in der Stadt. Fast alle Hotels sind ausgebucht.

In den ersten Tagen konzentrieren sich die Wasserspiele auf Soi 6, 7 und 8 sowie die Soi Buakhao.

 

Songkran in Chiang Mai

In der Regel dauert das Songkran-Fest in Chiang Mai fünf Tage, und zwar vom 11. bis 15. April. Es gibt Umzüge und jede Menge Wasser. An den Straßen direkt am Kanal sind die Nachschubwege nicht weit.

 

Songkran Koh Samui, Koh Chang, …

Auf vielen Inseln wird hauptsächlich am 13. April gefeiert.

Schwerpunkt auf der Urlaubsinsel Koh Samui sind die Strände Lamai und Chaweng.

 

Songkran in Laos

Auch im Nachbarland Laos wird Songkran gefeiert. Dort heißt das Fest allerdings Pi Mai. Der Höhepunkte sind die fast zehn Tage dauernden Feierlichkeiten zu Pi Mai/Songkran in Luang Prabang.

 


 

Weitere Tipps für Songkran

 

Do:

  • Buche frühzeitig dein Hotel!
  • Sei vorsichtig im Straßenverkehr. Viele fahren trotz Alkohol.
  • Kauf dir eine coole Wasserpistole. Die gibt es vor Ort an jeder Ecke.
  • Wertsachen zu Hause lassen!
  • Hol dir einen wasserdichten Umhängebeutel* für Handy und Geld.
  • Nimm die Dusche mit Humor – auch in den Tagen davor oder danach!

 

Don´t:

  • Besser nichts mitnehmen, was nicht nass werden darf.
  • Zieh nicht dein Lieblings-T-Shirt an, denn es regnet nicht nur klares Wasser, sonder auch gefärbtes.
  • Nicht betrunken fahren! (am besten gar nicht fahren)
  • Kein Wasser auf Mönche, Babys oder alte Menschen
  • Kein Wasser auf fahrende Motorräder

 

Songkran Luang Prabang

 

Hinweis: Die Fotos in diesem Artikel wurden bei den Songkran/Pi Mai-Feierlichkeiten in Luang Prabang aufgenommen und dienen lediglich der Illustration.

Ich bin Stefan. Seit 2006 ist Südostasien zu meiner zweiten Heimat geworden, seit 2013 berichte ich über die schönsten Ziele auf diesem Blog. Mehr über mich erfährst du hier. Du willst nichts verpassen? Dann folge mir auf Facebook, Twitter, Google+ oder Instagram.

Hat dir der Artikel gefallen?
Dann abonniere jetzt meinen kostenlosen Newsletter! So erhältst du ab sofort regelmäßig nützliche Tipps und Infos zu den schönsten Zielen in Südostasien. Kein Spam!

Veröffentlicht von Stefan Diener am 26. Januar 2018. Zuletzt aktualisiert am 2. Februar 2018.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Faszination Südostasien bei Facebookschliessen
oeffnen