Koh Kood (Ko Kut): der Klong Chao Beach

Der Ao Klong Chao ist so etwas wie der Hauptstrand der Insel. Nachfolgend findest du nützliche Infos zur Bucht und ihrer Umgebung, Unterkünften und Aktivitäten sowie jede Menge Fotos.

Lage:

Der Strand liegt im Südwesten der Insel und kann als (touristisches) Zentrum von Koh Kood bezeichnet werden.

 

Hier befinden sich die meisten Hotelanlagen und auch im Hinterland gibt es noch einige Bars und Restaurants.

koh_kood_Klong_Chao_Bay_18

koh_kood_Klong_Chao_Bay_15

 

Das erwartet dich am Klong Chao Beach:

Im Gegensatz zu den Nachbarstränden ist der Klong Chao Beach vergleichsweise gut besucht. Trotzdem würde ich ihn nicht als überlaufen bezeichnen. Vor allem im nördlichen Bereich findest du immer dein ruhiges Plätzchen. Das Wasser ist auf den ersten Metern relativ flach.

koh_kood_Klong_Chao_Bay_01

 

Der Strand ist hervorragend für Sonnenuntergänge geeignet. Ein weiterer Pluspunkt ist der Fluss, der im Norden der Bucht ins Meer mündet. Daher gehört der Klong Chao Beach definitiv zu den schönsten Stränden auf Koh Kood.

koh_kood_Klong_Chao_Bay_27

koh_kood_Klong_Chao_Bay_02

Hier am Away Koh Kood Resort mündet der Fluss ins Meer.

 

Diese Gegend eignet sich sehr gut zum Kajakfahren. Du kannst nicht nur in Küstennähe umher paddeln (besonders beliebt zum Sonnenuntergang), sondern dich auch auf den Weg flussaufwärts Richtung Wasserfall machen.

koh_kood__Klong_Chao__09

Die Flussmündung bei Ebbe

koh_kood__Klong_Chao__06

koh_kood__Klong_Chao__04

 

Am südlichen Ende des Strandes sind einige Steine im Wasser. Hier habe ich ein paar Leute schnorcheln sehen, kann jedoch nicht beurteilen, ob es sich lohnt. Oben auf dem Berg liegt das Good View Café, von dem aus du eine tolle Sicht auf die Bucht hast.

koh_kood_Klong_Chao_Bay_32

 

Hotels und Unterkünfte am Klong Chao Beach:

Direkt am Strand gibt es keine günstigen Unterkünfte. Südlich der Flussmündung findest du von Nord nach Süd:

Diese vier Luxus-Unterkünfte verlangen Preise von mehreren Hundert Euro pro Nacht. Lediglich das Away Koh Kood Resort (nördlich des Flusses) bietet auch schon mal Übernachtungen für unter 100,- Euro an. Sämtliche Hotels lassen sich über Agoda oder Booking buchen.

koh_kood_Klong_Chao_Bay_23

koh_kood_Klong_Chao_Bay_22

koh_kood_Klong_Chao_Bay_20

 

Auf der anderen Seite der Straße mit ein wenig Abstand zum Strand gibt es einige günstigere Unterkünfte und Homestays, die in der Regel nicht auf Hotelsuchmaschinen zu finden sind. Die Preise hier beginnen ab ca. 20/25,- Euro die Nacht.

koh_kood__Klong_Chao__11

Ausblick vom Away Koh Kood Resort auf die Bucht.

 

So kommst du hin (Anreise Klong Chao Beach):

Die großen Fähren halten in der Regel am Sapan Nam Leuk Pier. Von dort verkehren Taxis zum Klong Chao Beach. Solltest du vorab gebucht haben, holt dich das Hotel wahrscheinlich ab.

Bei der Anreise nach Koh Kood (zum Beispiel von Koh Mak oder Koh Chang) fahren die kleineren Speedboote von Bucht zu Bucht. Dann kannst du am gewünschten Ort aussteigen.

Wenn du an einem anderen Strand wohnst, kannst du den Klong Chao Beach gut mit dem Motorrad erreichen. Die Hauptstraße führt nah am Ufer vorbei. Den einzigen Zugang hast du am südlichen Ende der Bucht, bevor es den Berg hinauf geht.

koh_kood_Klong_Chao_Bay_29

 

Tauchschulen am Klong Chao Beach:

An der Hauptstraße findest du Büros der Koh Kood Divers und der BB Divers.

 

Bars und Restaurants am Klong Chao Beach:

Direkt am Fluss ist ein großes Sea-Food-Restaurant. An der Hauptstraße zwischen Brücke und Koh Kood Away Resort findest du einige Restaurants/Bars sowie einen kleinen Supermarkt und eine Touristen-Information. In den Restaurants kannst du abends recht günstig essen.

Beliebt ist die am Strand liegende Bar des Peter Pan Resorts.

koh_kood_Klong_Chao_Bay_24

 

Klong Chao Beach: weitere Fotos

koh_kood_Klong_Chao_Bay_31

koh_kood_Klong_Chao_Bay_30

Das südlich Ende. Hier kannst du von der Straße zum Strand.

koh_kood_Klong_Chao_Bay_28

koh_kood_Klong_Chao_Bay_26

koh_kood_Klong_Chao_Bay_25

koh_kood_Klong_Chao_Bay_21

koh_kood_Klong_Chao_Bay_19

koh_kood_Klong_Chao_Bay_17

koh_kood_Klong_Chao_Bay_16

koh_kood_Klong_Chao_Bay_14

koh_kood_Klong_Chao_Bay_13

koh_kood_Klong_Chao_Bay_12

koh_kood_Klong_Chao_Bay_11

koh_kood_Klong_Chao_Bay_10

koh_kood_Klong_Chao_Bay_07

koh_kood_Klong_Chao_Bay_06

koh_kood_Klong_Chao_Bay_05

koh_kood_Klong_Chao_Bay_04

koh_kood_Klong_Chao_Bay_03

koh_kood__Klong_Chao__10

koh_kood__Klong_Chao__08

Das Ufer am Away Koh Kood Resort bei Ebbe.

koh_kood__Klong_Chao__07

koh_kood__Klong_Chao__01

koh_kood__Klong_Chao__05

koh_kood__Klong_Chao__02

koh_kood__Klong_Chao__03

 


*= Affiliate-Links

Ich bin Stefan. Seit 2006 ist Südostasien zu meiner zweiten Heimat geworden, seit 2013 berichte ich über die schönsten Ziele auf diesem Blog. Mehr über mich erfährst du hier. Du willst nichts verpassen? Dann folge mir auf Facebook, Twitter, Google+ oder Instagram.

Hat dir der Artikel gefallen?
Dann abonniere jetzt meinen kostenlosen Newsletter! So erhältst du ab sofort regelmäßig nützliche Tipps und Infos zu den schönsten Zielen in Südostasien. Kein Spam!

Veröffentlicht von Stefan Diener am 27. April 2015. Zuletzt aktualisiert am 29. Juli 2015.

Kommentare1 Kommentar

  1. Ich will jetzt unbedingt zurück nach Asien. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Faszination Südostasien bei Facebookschliessen
oeffnen