Singapur: Hotels und Unterkünfte

Dir fällt die Wahl des richtigen Hotels für deinen Aufenthalt in Singapur in schwer? Du fragst dich: welcher Stadtteil? Sind alle Hotels so teuer? Hier sind Tipps und Empfehlungen zu den besten Unterkünften in Singapur.

Der Stadtstaat Singapur ist eine pulsierende und äußert moderne Metropole. Sie gehört zu den Städten mit den höchsten Lebenshaltungskosten weltweit.

Singapur ist ein beliebtes Touristenziel und wird gerne als Zwischenstation bei Reisen nach Thailand, Malaysia oder Indonesien gewählt. Der Flughafen ist ein wichtiges Drehkreuz in Südostasien.

Die Zahl der Sehenswürdigkeiten ist hoch. Hier findest du Tipps für einen dreitägigen Aufenthalt in Singapur.

Zu den Attraktion gehört übrigens auch ein Luxus-Hotel. Die Rede ist vom Marina Sands Bay*, das wegen seiner futuristischen Bauweise und des Pools mit seiner fantastischen Aussicht bereits zu einem der Wahrzeichen der Stadt geworden ist:

singapur_marina_sands

Oben auf dem Dach befindet sich ein Pool …

singapur_marina_sands_pool_2

… mit bester Aussicht auf die Stadt.

singapur_marina_sands_pool_1

 

Das Hotel sprengt mit Zimmerpreisen von 250,- Euro pro Nacht natürlich die meisten Reisekassen. Doch du kannst Teile der Dachterrasse auch als Gast betreten. Eintrittskarten kosten zwischen 11,- Euro (Kinder) und 15,- Euro (Erwachsene). Eine Benutzung des Pools ist dann jedoch leider nicht möglich.

Doch es gibt noch jede Menge weitere Hotels in der Stadt. Hier ein kleiner Guide:

 

Hotels in Singapur – Tipps und Empfehlungen.

Die Stadt ist riesig und hat ein großes Angebot an Unterkünften. Ich beschränke mich bei der Vorstellung der Hotels auf vier beliebte Stadtteile im Zentrum sowie die vorgelagerte Insel Sentosa.

Die Hotelpreise sind in Singapur deutlich höher als in den Nachbarländern. Wer hier mit wenig Geld auskommen möchte, muss sich auf ein Bett im Schlafsaal einstellen.

Beliebte Stadtteile:

Hinweis: Die Namen der Hotels sind verlinkt mit Agoda*, der meiner Erfahrung nach besten Hotel-Suchmaschine für Südostasien (größte Auswahl, günstigste Angebote). Dort kannst du direkt den Preis für den Zeitraum deiner Reise checken. Wenn du vergleichen möchtest, empfehle ich als Alternative die Plattform Booking*.

 


Hotels in Chinatown

Auch in Singapur gibt es ein chinesisches Viertel. Dort findest du jede Menge Hotels und Restaurants. Wegen der vielen Sehenswürdigkeiten in Chinatown, des Nachtlebens und der zentralen Lage ist die Gegend bei Reisenden sehr beliebt. In den vergangenen Jahren gab es hier viele Luxus-Sanierungen. Trotzdem warten noch preiswerte Unterkünfte auf ihre Kundschaft.

singapur_chinatown_298829267

 

Günstige Hotels in Chinatown:

So richtig günstige Übernachtungsmöglichkeiten für unter 10 Euro, wie man es aus vielen anderen Ländern Südostasiens gewohnt ist, wirst du in Chinatown nicht finden. Ein paar preiswerte Betten im gemischten Schlafsaal gibt es trotzdem. Zu nennen wären hier beispielsweise das Backpackers Inn* (ab 12 € pro Nacht), das Fernloft City Hostel* (ab 12 € pro Nacht), das 5footway.inn Project Chinatown* (ab 13 € pro Nacht) und das Beds and Dreams Hostel* (ab 13 € pro Nacht).

Weitere günstige Unterkünfte:

Unterkünfte der mittleren Preisklasse in Chinatown:

In der mittleren Preisklasse zwischen 30 und 100 Euro gibt es eine relativ breite Auswahl an Hotels. Allerdings wurden viele Hotels die sich preislich zwischen 30 und 50 Euro bewegen, sehr negativ bewertet. Aus diesem Grund findest du hier hauptsächlich Unterkünfte im Preissegment von 50 bis 100 Euro.

Regelmäßig gute Kritiken haben unter anderem das Porcelan Hotel by JL Asia* (ab 50 € pro Nacht), das Santa Grand Hotel Lai Chun Yuen* (ab 65 € pro Nacht) und das The Southbridge Hotel* (ab 70 € pro Nacht). Alle Zimmer sind sehr schön designed und modern eingerichtet.

Weitere Unterkünfte der mittleren Preisklasse:

 

Luxushotels in Chinatown:

An Luxushotels mangelt es in Chinatown definitiv nicht. Wenn du bereit bist, mehr als 100 Euro pro Nacht auszugeben, dann bekommst du hier definitiv einiges geboten. Exzellente Bewertungen haben vor allem das Wangz Hotel* (ab 149 € pro Nacht), das New Majestic Hotel* (ab 151 € pro Nacht, mit Indoor-Pool), sowie das AMOY by Far East Hospitality* (ab 154 € pro Nacht) erhalten. Wie es sich für diesen Preis gehört, sind alle Zimmer wirklich sehr schön gestaltet.

Weitere Luxushotels in Chinatown:

 


Hotels in Little India

Little India bietet wie Chinatown ein Stück Kultur eines anderen Landes. Das Viertel wirkt ein wenig wie »Indien in sauber«.
Neben günstigen Unterkünften findest du dort erstklassige Restaurants (vor allem rund um die Shopping-Mall »Mustafa Centre«). Wer indische Küche liebt, muss hier mal vorbeischauen! Auch die Verkehrsanbindung mit der U-Bahn ist gut.

Hier findest du die besten Sehenswürdigkeiten in Little India.

singapur_indisches_essen

Große Freude beim Abendessen in Little India.

Günstige Hotels in Little India

Obwohl die Lebenshaltungskosten in Singapur wirklich hoch sind, kannst du in Little India einige preiswerte Hostels finden. Der Preis bezieht sich dabei immer auf ein Bett in einem gemischten Schlafsaal. Gut bis sehr gut bewertet wurden das Footprint Hostel* (ab 8 € pro Nacht), das Mori Hostel* (ab 10 € pro Nacht), die Adamson Lodge* (ab 10 € pro Nacht) und das Clifden Hostel* (ab 11 € pro Nacht).

Weitere günstige Unterkünfte in Little India:

 

Unterkünfte der mittleren Preisklasse in Little India:

Hier ist es ähnlich wie in Chinatown. Es gibt sehr viele Unterkünfte zwischen 30 und 100 Euro. Gute Bewertungen haben vor allem das Kam Leng Hotel by JL Asia* (ab 39 € pro Nacht), das Marrison Hotel at Desker* (ab 42 € pro Nacht) und das The Noble Hotel* (ab 47 € pro Nacht).

Weitere Unterkünfte der mittleren Preisklasse in Little India:

 

Luxushotels in Little India

Die Auswahl an Luxushotels im Viertel ist verglichen mit anderen Stadtteilen deutlich geringer. Zu nennen sind hier unter anderem das One Farrer Hotel & Spa* (ab 122 € pro Nacht) mit seinem großen Pool und den schicken Zimmern, das Wanderlust Hotel* (ab 133 € pro Nacht) sowie das PARKROYAL on Kitchener Road Singapore* (ab 145 € pro Nacht, mit Pool).

singapur_little_india_259505552

 


Hotels in Marina Bay

Die Marina Bay ist einer der bekanntesten Stadtteile in Singapur – und auch einer der teuersten der Welt. Hier fließt der Singapore-River, beobachtet von den Gästen der unzähligen Bars und Restaurants am Ufer, erst in eine Lagune und dann ins Meer. Hier steht das bekannte Riesenrad »Singapore Flyer«, hier gibt es eine ganze Reihe weiterer Sehenswürdigkeiten.

singapur_marina_bay_88117822

Blick vom Riesenrad auf die Marina Bay

 

Günstige Unterkünfte und Hotels der mittleren Preisklasse wirst du hier nicht finden. Stattdessen gibt es einige der besten Luxushotels der Welt. Wer sich hier ein Hotel nimmt, kann es sich eben leisten, will sich mal was gönnen oder ist auf Hochzeitsreise.

Zu den »günstigsten« Hotels gehört der The Residence at Singapore Recreation Club*. Eine Nacht bekommst du hier ab ca. 100 €. Wie es sich für diesen Preis gehört sind die Zimmer sehr modern und ein Pool ist ebenfalls vorhanden. Auch die Bewertungen stimmen.

Die Preisklasse ist dann nach oben hin weit offen. Ab 158 € pro Nacht kannst du in den Pan Pacific Serviced Suites* unterkommen. Im Parkroyal On Pickering* zahlst du dann bereits 212 € pro Nacht.

Ab 248 € pro Nacht würde sich eine Buchung im weltberühmten Marina Sands Bay* empfehlen, dass durch seine spezielle Architektur und den wohl besten Infinity-Pool der Welt bekannt wurde. Ein sicher ganz besonderes Erlebnis.

In der gleichen Preisklasse und mit 245 € pro Nacht nur unwesentlich günstiger befindet sich das The Fullerton Hotel*.

Und wenn es dann wirklich richtig hochpreisig sein soll, findest du im The Ritz Carlton Millenia Sinapore* (unglaubliche Aussicht/ab 334 € pro Nacht) sowie im The Fullerton Bay Hotel* (ab 353 € pro Nacht) das höchstmögliche Luxuspaket.

Was alle Hotels gemeinsam haben, sind die vielen grandiosen Bewertungen, wunderschöne Zimmer und Hotelanlagen sowie tolle Pools. Alles andere wäre in diesem Budget aber auch sehr enttäuschend.

 


Hotels in Bugis

Ein weiterer Stadtteil, der bei Touristen sehr beliebt ist, ist das Einkaufsviertel Bugis. Über 800 Geschäfte, sowie einen Nachtmarkt wirst du hier finden können. Zum Shoppen also perfekt geeignet, zumal auch die Orchad Road nicht weit ist.

singapur_bugis_388040080

Günstige Hotels in Bugis:

In Bugis findest du eine Menge Hostel, die Betten im gemischten Schlafsaal anbieten und sich preislich zwischen 10 und 15 Euro bewegen. Besonders gut bewertet wurden unter anderem das Sleep Kiwi at Bugis* (ab 10 € pro Nacht), das 5footway.inn Project Bugis* (ab 11 € pro Nacht), das Adamson Inn* (ab 13 € pro Nacht) sowie das Five Stones Hostel* (ab 13 € pro Nacht).

Weitere günstige Unterkünfte:

 

Unterkünfte der mittleren Preisklasse in Bugis:

Wenn du auf der Suche nach einem Hotel der mittleren Preisklasse bist, findest du in Bugis bestimmt das Richtige. Es gibt eine große Auswahl an Unterkünften mit sehr guten Bewertungen. Noch relativ preiswert ist dabei das Superb Hostel* (ab 31 € pro Nacht).

Das Fragrance Hotel – Bugis* (ab 61 € pro Nacht) und das Hotel NuVe* (ab 68 € pro Nacht) sind da schon etwas teurer, haben aber auch deutlich schönere Zimmer.

Weitere Unterkünfte der mittleren Preisklasse:

 

Luxushotels in Bugis:

In Bugis findest du eine große Auswahl an wirklich hochklassigen Hotels. Auch große Ketten sind hier vertreten. Besonders teuer, dafür aber exzellent bewertet und natürlich enorm luxuriös sind das Hotel Vagabond* (ab 164 € pro Nacht) und das InterContinental Singapore Hotel* (ab 231 € pro Nacht, mit Pool). Ebenfalls hervorragend, aber preislich etwas günstiger ist das Adonis Hotel* (ab 131 € pro Nacht).

Weitere Luxushotels in Bugis:

 


Hotels auf Sentosa

Die kleine Insel Sentosa unmittelbar vor der Küste Singapurs ist eine Erlebniswelt mit Filmstudios, Shows, Freizeitpark und Kasino.
Es gibt nur hochpreisige Unterkünfte. Wegen der vielen Aktivitäten für Kinder sind hier häufig Familien anzufinden. Die Anbindung an die Innenstadt ist ein wenig zeitaufwendig.

singapur_sentosa_189746225

Die Erlebnis-Insel Sentosa. Im Hintergrund die Skyline von Singapur.

 

Ab 121 € pro Nacht ist das Siloso Beach Resort Sentosa* (mit Pool) eines der preiswertesten Hotels in diesem Gebiet.

Bereits um einiges teurer, dafür aber auch deutlich besser bewertet sind das W Singapore Sentosa Cove* (ab 235 € pro Nacht) sowie das Shangri La Rasa Sentosa Resort & Spa* (ab 275 € pro Nacht). Hervorzuheben sind die schönen Zimmer und die Pools.

Mit 299 € pro Nacht und damit schon sehr preisintensiv ist das Resorts World Sentosa – Equarius Hotel*. Die Bewertungen sind fantastisch.

In der gleichen Preiskategorie mit 322 € pro Nacht bewegt sich außerdem das sehr beliebte Capella Singapore Resort*. Hier fängt eine Nacht ab ca. 322 € an und vor allem die Zimmer sehen umwerfend aus.

Und wenn dann Geld wirklich gar keine Rolle mehr spielt, kannst du dir auch in den Resorts World Sentosa – Beach Villas* eine Nacht ab (Achtung, festhalten!) 1.113 € gönnen. Hier gibt es sogar Zimmer, die sich unterhalb der Meeresoberfläche befinden, aus denen du das Meeresleben rund um die Uhr beobachten kann.

 

 

Welches Hotel kannst du für Singapur empfehlen?

 

 


Fotos:

Bugis am Abend von gnohz / Shutterstock.com

Chinatown von Panom / Shutterstock.com

Little India von themorningglory / Shutterstock.com

Blick vom Singapore Flyer von Shutterstock

Sentosa Luftbild von Shutterstock
*=Affiliate-Links

Ich bin Stefan. Seit 2006 ist Südostasien zu meiner zweiten Heimat geworden, seit 2013 berichte ich über die schönsten Ziele auf diesem Blog. Mehr über mich erfährst du hier. Du willst nichts verpassen? Dann folge mir auf Facebook, Twitter, Google+ oder Instagram.

Hat dir der Artikel gefallen?
Dann abonniere jetzt meinen kostenlosen Newsletter! So erhältst du ab sofort regelmäßig nützliche Tipps und Infos zu den schönsten Zielen in Südostasien. Kein Spam!

Veröffentlicht von Stefan Diener am 26. April 2016. Zuletzt aktualisiert am 23. Dezember 2016.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Faszination Südostasien bei Facebookschliessen
oeffnen