Dreams of Burma: Fernweh garantiert

Seit Beginn der politischen Öffnung ist Myanmar (Burma) als Reiseziel gefragter denn je. Mit einer tollen App könnt ihr die schönsten Ziele des Landes auf einer virtuellen Reise erkunden.


Mehr als 1.000 Fotos haben National Geographic Traveler und Fotopedia in Dreams of Burma verarbeitet. Die hochwertigen Aufnahmen zeigen die ganze Vielfalt, die euch bei einer Reise erwartet. Ob die Tempel von Bagan, die einzigartige Shwedagon Pagode in Yangoon oder die Holzbrücke bei Mandalay – die Liste der Highlights ist lang. Aber Dreams of Burma zeigt nicht nur Bilder von Bauwerken. Dem Leben der Menschen und der Natur wird ebenfalls Platz eingeräumt.

UPDATE: Die App ist leider nicht mehr verfügbar!

dreams_of_burma_app_3

Von der Startseite gelangt man schnell zu den vorgemerkte Orten.

 

Doch die App ist mehr als ein digitaler Bildband. Spricht euch ein Foto besonders an, könnt ihr es per Klick zur Liste eurer Ausflugsziele hinzufügen. Alle ausgewählten Orte werden auf einer Landkarte markiert. Das erleichtert die Reiseplanung, zumal automatisch weitere Vorschläge in der Nähe eures Reiseziels sichtbar sind.

Zu den Fotos, die ihr per Mail verschicken, auf Facebook teilen und als Hintergrund speichern könnt, sind jeweils kleine Infotexte hinterlegt.

 

Bewertung:

Tolle Anwendung, die die Faszination Myanmars gut wiedergibt. Am liebsten möchte man sofort losfliegen.

 

Infos:

App-Store-Link: Dreams of Burma (nicht mehr erhältlich, Stand: 15.04.2016)
Preis: kostenlos
Sprache: Navigation in Deutsch, Texte in Englisch
Entwickler: Fotonauts Inc.
Voraussetzungen: Kompatibel mit iPhone, iPod touch und iPad. Erfordert iOS 5.0 oder neuer.

dreams_of_burma_app_4

Fotos zum selben Themenbereich lassen sich über die Fußleiste ansteuern.

dreams_of_burma_app_1

Alle ausgewählten Orte lassen sich auf der Karte anzeigen.

dreams_of_burma_app_2

Über einen Button lassen sich Informationen zum Foto abrufen.

 

 

Ich bin Stefan. Seit 2006 ist Südostasien zu meiner zweiten Heimat geworden, seit 2013 berichte ich über die schönsten Ziele auf diesem Blog. Mehr über mich erfährst du hier. Du willst nichts verpassen? Dann folge mir auf Facebook, Twitter, Google+ oder Instagram.

Hat dir der Artikel gefallen?
Dann abonniere jetzt meinen kostenlosen Newsletter! So erhältst du ab sofort regelmäßig nützliche Tipps und Infos zu den schönsten Zielen in Südostasien. Kein Spam!

Veröffentlicht von Stefan Diener am 1. Mai 2013. Zuletzt aktualisiert am 15. April 2016.

Kommentare (3)

  1. Hallo,
    danke für diesen tollen Tipp! Werde mir das App gleich downloaden.

    Grüße
    Regina

  2. Hallo,

    kann es sein, dass es die App nicht mehr gibt? Finde sie zumindest nicht mehr im Apple App Store nicht mehr!

    Gruß Christian

    • Hallo Christian,
      die App scheint es in der Tat nicht mehr zu geben.
      Schade. 🙁

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Faszination Südostasien bei Facebookschliessen
oeffnen