Malaysia: Ferien, Feiertage und die beliebtesten Festivals

Malaysia ist ein Land mit vielen Religionen und Bevölkerungsgruppen. Daher kommen zu den nationalen und staatlichen Feiertagen auch muslimische, chinesische, buddhistische und hinduistische hinzu. Hier sind alle Infos rund um Feiertage, Schulferien, Festivals und Events in Malaysia.

Feiertage in Malaysia

Fällt das Datum eines Feiertags auf einen Sonntag, wird er am Montag nachgeholt.

a) mit festem Termin

  • 1. Mai: Tag der Arbeit
  • 31. August: Merdeka Day (Nationalfeiertag)
  • 16. September: Malaysia Day
  • 25. Dezember: Weihnachten

b) beweglich

  • Januar/Februar: Chinese New Year
  • Februar/März: Maulidin Nabi (Mohammeds Geburtstag)
  • Mai: Hari Wesak (größter Buddhistischer Feiertag)
  • Juni: Geburtstag des Königs
  • September: Hari Raya Puasa (Ende des Ramadan)
  • November: Hari Raya Haji (Opferfest)
  • November/Dezember: Awal Muharram (Islamisches Neujahr)

feiertage_malaysia3

 

Feiertage in einigen Bundesstaaten:

 

a) mit festem Termin:

  • 1. Januar: Neujahr

 

b) beweglich

  • Januar/Februar: Thaipusam (höchster hinduistischer Feiertag)
  • März/April: Karfreitag
  • Juni: Gawai Dayak (Erntedankfest)
  • Oktober/November: Deepavali (Hinduistisches Lichterfest)

 

Die Bedeutung der Feiertage:

Geburtstag des Königs

In Malaysia wird der König – offizieller Titel: Yang di-Pertuan Agong – gewählt. Seine Amtszeit beträgt in der Regel fünf Jahre und er kommt abwechselnd aus den verschiedenen Bundesstaaten. Zu Ehren des Königs finden am ersten Samstag im Juni landesweit Feiern statt. In Kuala Lumpur wird eine Parade am Merdeka Square durchgeführt.

Nationalfeiertag (Merdeka Day)

Am 31. August 1967 erlangte Malaysia die Unabhängigkeit von der britischen Krone. Seitdem wird der Tag jedes Jahr gefeiert. In der Hauptstadt Kuala Lumpur findet u.a. um Mitternacht ein großes Feuerwerk statt.

Malaysia Day

Seit 2010 ist der 16. September ein landesweiter Feiertag. Dabei wird an die Staatsgründung im Jahr 1963 erinnert.

Chinese New Year

Das Neujahrsfest der Chinesen richtet sich nach dem Mond. Die Feierlichkeiten im Januar/Februar dauern mehrere Tage und sind ein wenig vergleichbar mit den Weihnachtsfeiern in Europa. Das Haus wird geputzt und die Familie wird besucht. Es gibt Geschenke und ein großes Feuerwerk, mit dem die Geister vertrieben werden sollen.

Maulidin Nabi (Mohammeds Geburtstag)

Zwölf Tage nach dem Neujahrsfest feiern Muslime den Geburtstag des Propheten (Februar/März). Dazu gibt es neben Gebeten auch Umzüge.

Hari Wesak

Der größte buddhistische Feiertag erinnert an die Geburt Buddhas und sein vollkommenes Verlöschen und damit den Austritt aus dem Kreislauf der Wiedergeburt. In den Tempeln finden Zeremonien statt. (Mai)

Ende des Ramadan (Hari Raya Puasa)

Nach vier Wochen Fastenzeit wird mit diesem Fest das Ende des Ramadans gefeiert (September). Es wird viel gegessen, man trifft sich in der Moschee und besucht Freunde und Familie.

Hari Raya Haji (Opferfest)

Dieser Tag im November ist der Startpunkt für die Pilgerfahrt nach Mekka. Wer das zeitlich oder finanziell nicht schafft, feiert zuhause oder in der Moschee.

Awal Muharram (Islamisches Neujahr)

Moslems aus aller Welt feiern den Beginn des neuen Jahres (November/Dezember).

Thaipusam

Zum Vollmondtag (Januar/Februar) feiern die Hindus in ihren Tempeln ihr wichtigstes Fest im Jahr. Die größten Feiern finden an den Batu Caves in Kuala Lumpur statt. Hierhin kommen Tausende Gläubige. Manche stechen sich Nadeln durch die Haut oder laufen auf glühenden Kohlen.

Gawai Dayak (Erntedankfest)

Das Erntedankfest findet Anfang Juni im Bundesstaat Sarawak statt.

Deepavali (hinduistisches Lichterfest)

Bei diesem Hindufest soll das (gute) Licht die (böse) Finsternis vertreiben. Hierzu werden jede Menge Lampions aufgehängt. (Oktober/November)

feiertage_malaysia2

Weitere chinesische Feste:

Drachenbootfest

Am 5. Tag des 5. Monats (Mai/Juni) erinnert sich die chinesische Bevölkerung an den Tod eines Ministers und Poeten. Um nicht korrupt zu werden, nahm dieser sich das Leben und ertränkte sich in einem Fluss. Der Legende nach warfen Fischer Reiskuchen in den Fluss, um zu verhindern, dass sich ihm ein Drache nähert. Hieraus entstand eine zeremonielle Fütterung und später das Drachenbootfest.

Fest der hungrigen Geister

Im siebten Monat des Jahres kommen die Seelen der Verstorbenen zurück. Um sie zu unterhalten und für das nächste Jahr positiv zu stimmen finden Veranstaltungen in den Straßen statt. Süßigkeiten und Früchte werden als Opfergaben auf Altare gestellt.

Mondkuchenfest

Zu diesem chinesischen Fest, das in der Mitte des 8. Monats stattfindet, gedenken die Chinesen dem Sieg über die Mongolen. Es werden kleine runde Kuchen gebacken, zudem gibt es Laternenumzüge und Häuser werden geschmückt.

feiertage_malaysia1

 

Schulferien in Malaysia

  • Term 1 Holidays: ca. eine Woche im März/April
  • Mid-Year Holidays: ca. zwei Wochen im Mai/Juni
  • Term 2 Holidays: ca. eine Woche im August/September
  • End-Year Holidays: ca. zwei Wochen von Ende November bis Januar

Die Termine für 2015:

  • 14.03.2015 – 22.03.2015
  • 30.05.2015 – 14.06.2015
  • 19.09.2015 – 27.09.2015
  • 21.11.2015 – 03.01.2016

 

Sport-, Kultur- und Musik-Events in Malaysia

Das malaysische Fremdenverkehrsamt hat eine Übersicht mit den wichtigsten Events erstellt. Darin findest du zum Beispiel die Termine wie die Internationale Segelregatta vor Langkawi oder das Formel-Eins-Rennen in Sepang.

 

Hotels und Unterkünfte

Rund um Feiertage und in Ferien kann es sich lohnen, dein Zimmer vorab zu reservieren, zum Beispiel über die für Malaysia zum empfehlenden Suchmaschinen Agoda und Booking.

Auch Tickets für Fortbewegungsmittel (Bus, Bahn, Flugzeug) werden knapp.

 

Ich bin Stefan. Seit 2006 ist Südostasien zu meiner zweiten Heimat geworden, seit 2013 berichte ich über die schönsten Ziele auf diesem Blog. Mehr über mich erfährst du hier. Du willst nichts verpassen? Dann folge mir auf Facebook, Twitter, Google+ oder Instagram.

Hat dir der Artikel gefallen?
Dann abonniere jetzt meinen kostenlosen Newsletter! So erhältst du ab sofort regelmäßig nützliche Tipps und Infos zu den schönsten Zielen in Südostasien. Kein Spam!

Veröffentlicht von Stefan Diener am 20. Juli 2014. Zuletzt aktualisiert am 11. Februar 2015.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Faszination Südostasien bei Facebookschliessen
oeffnen