Ist Malaysia ein sicheres Reiseziel?

Mach dir keine Sorgen, denn Malaysia ist grundsätzlich ein Reiseland mit nur wenig Gefahren. Auf ein paar Dinge solltest du jedoch trotzdem achten.

Das Wichtigste vorab: Hier findest du die aktuellsten Reise- und Sicherheitshinweise des deutschen Auswärtigen Amts, des Österreichischen Außenministeriums und des Eidgenössischen Departments für auswärtige Angelegenheiten (Schweiz). Dort bist du immer up to date.

 

Sicherheitshinweise Malaysia 2015

Grundsätzlich ist die Sicherheitslage stabil. Das Risiko, Opfer einer Gewalttat zu werden, ist gering. Die Menschen sind freundlich und begegnen dir höflich und offen, so dass du die schönsten Ziele in Malaysia ohne Sorge genießen kannst. Die größte Gefahr besteht wohlmöglich darin, Wucherpreise im Taxi zu bezahlen. In Kuala Lumpur sowie an touristischen Orten solltest du deine Wertgegenstände nicht offen zur Schau zu stellen oder rumliegen lassen. Aber das kennen wir ja auch von Zuhause. Vermeide zudem, dich auf Angebote zum Zocken einzulassen. Am Ende bist du wahrscheinlich dein Geld los.

sicherheit_malaysia_2

Die Hauptstadt Kuala Lumpur

 

 

Politische Lage in Malaysia

Es gibt zwar ein paar politische Spannungen in Malaysia, diese lassen sich jedoch nicht mit denen in Thailand vergleichen.

Hin und wieder kommt es am Rande von Demonstrationen zu Auseinandersetzungen.

 

Gefahren/Sicherheitslage auf der Insel Borneo

Von Reisen in den Osten des Bundesstaates Sabah sowie auf die vorgelagerten Inseln wird derzeit von verschiedenen Behörden – zum Beispiel dem deutschen Auswärtigen Amt – abgeraten. Grund hierfür ist die Aktivität terroristischer Gruppen aus dem Nachbarland Philippinen. In den Jahren 2013 und 2014 kam es in der Region zu Entführungen aus Hotelanlagen.

Die Küstengegend ist vor allem wegen der phantastischen Tauchplätze ein beliebtes Reiseziel. Inzwischen bewachen bewaffnete Sicherheitskräfte einige Resorts.

Zudem hat die malaysische Regierung die Sicherheitsvorkehrungen erhöht, was sich durch eine gestiegene Präsenz von Soldaten und Polizisten zeigt. Darüber hinaus werden die Seerouten überwacht.

 

Malaysia: Gefahren durch Wetter und Natur

Während der Regenzeit kann es in alle Landesteilen zu Überschwemmungen (wie zuletzt im Dezember 2014 an der Ostküste der Halbinsel) und damit verbundenen Erdrutschen kommen. In der Trockenzeit sorgen Waldbrände bisweilen für eine hohe Luftverschmutzung (Haze), die das Atmen schwer macht.

sicherheit_malaysia_3

 

Weitere Verhaltenstipps/Drogen in Malaysia

Malaysia ist ein mehrheitlich muslimisches Land, daher solltest du auf örtliche Regeln und Gepflogenheiten Rücksicht nehmen, sowohl im Hinblick auf dein Verhalten als auch auf deine Kleidung.

Einfuhr und Besitz von Drogen sind strikt verboten. Es drohen hohe Haftstrafen, die auch Ausländer treffen. Auf den Handel mit Drogen, wozu auch der Besitz bestimmter Mengen gehört, steht die Todesstrafe.

 

Medizinische Versorgung

Die Versorgung im Land ist grundsätzlich gut. Vor allem in den größeren Städten solltest du auch englisch sprechende Ärzte mit guter Ausbildung vorfinden. Weitere Tipps in meinem Bericht über Impfungen für Malaysia.

sicherheit_malaysia_1

 

Von Malaysia in den Süden von Thailand

Solltest du von Malaysia auf dem Landweg nach Thailand weiterreisen wollen, beachte in jedem Fall die Sicherheitshinweise für Thailand. In einigen Gegenden im Süden kommt es seit einiger Zeit immer wieder zu Unruhen und Bombenanschlägen.

 

Hinweis: Die Sicherheitslage kann sich – auch im Hinblick auf weltweite Bedrohungen – jederzeit ändern. Beachte daher auch die aktuellen Hinweise der staatlichen Institutionen.

 

 

Ich bin Stefan. Seit 2006 ist Südostasien zu meiner zweiten Heimat geworden, seit 2013 berichte ich über die schönsten Ziele auf diesem Blog. Mehr über mich erfährst du hier. Du willst nichts verpassen? Dann folge mir auf Facebook, Twitter, Google+ oder Instagram.

Hat dir der Artikel gefallen?
Dann abonniere jetzt meinen kostenlosen Newsletter! So erhältst du ab sofort regelmäßig nützliche Tipps und Infos zu den schönsten Zielen in Südostasien. Kein Spam!

Veröffentlicht von Stefan Diener am 30. Oktober 2014. Zuletzt aktualisiert am 4. Februar 2015.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Faszination Südostasien bei Facebookschliessen
oeffnen