Kambodscha: Die günstigsten Airlines für Inlandsflüge und die Weiterreise nach Thailand, Vietnam und Co

Nicht nur wegen der Tempel von Angkor ist Kambodscha in den letzten Jahren als Reiseziel immer beliebter geworden. Doch mit welchen Airlines kommst du hin? Und wie geht es im Land weiter?

Von Deutschland, Österreich und der Schweiz gibt es keine Direktflüge nach Kambodscha, daher erfolgt die Anreise meist über das südostasiatische Drehkreuz Bangkok. Mehr darüber in dem Artikel zu Flügen nach Thailand. Je nach Preislage kann sich auch ein Flug nach Malaysia, Singapur oder Vietnam anbieten. Von dort geht es mit vielen günstigen Airlines weiter nach Kambodscha.

fliughafen_siem_reap

Ankunft auf dem internationalen Flughafen von Siem Reap

Die Zahl der Passagierflughäfen in dem kleinen Land ist überschaubar. Es gibt zwei internationale Airports, und zwar in der Hauptstadt Phnom Penh und in Siem Reap, der Touristenhochburg nahe Angkor. An beiden Flughäfen erhältst du bei der Einreise ein Kambodscha-Visum.

Inlandsflüge Kambodscha

Cambodia Angkor Air, ein Joint Venture zwischen dem kambodschanischen Staat und Vietnam Airlines, war bis vor kurzer Zeit die einzige Fluggesellschaft, die in Kambodscha Inlandsflüge anbot. Inzwischen gibt es mit Bassaka Airlines und Cambodia Bayon Airlines zwei weitere Fluggesellschaften, in im Inland aktiv sind.

Angeflogen wird neben Siem Reap und Phnom Penh gelegentlich auch der bei Reisenden beliebten Küstenort Sihanoukville angeflogen. Alle Airports haben eine gemeinsame Website. Grundsätzlich sollte aber gut überlegt werden, ob ein Flug auf den recht kurzen Strecken wirklich nötig ist.

Für die Weiterreise in andere südostasiatische Länder gibt es eine große Auswahl an Direktflügen, allerdings meist nur in die Hauptstädte. Wer dann noch weiter möchte, sollte aufgrund möglicher Verspätungen Zeit zum Erreichen des Anschlussflugs einplanen.

 

Wie finde ich den passen Flug?

Im Folgenden liste ich auf, welche Airlines welche Städte anfliegen. Dann kannst du anschließend die Preise der verschiedenen Anbieter miteinander vergleichen.

Nach ausgiebigem Testen nutze ich hierfür fast nur noch die Flug-Suchmaschine Skyscanner. Bei Gabelflügen ist für mich Momondo erste Wahl.

  1. Testbericht Skyscanner Flugsuche
  2. Testbericht Momondo Flugsuche

 

 

fliegen_kambodscha-3

Flüge von Kambodscha in die Nachbarländer

Die internationalen Flughäfen in Phnom Penh und Sieam Reap eignen sich für Direktflüge in andere südostasiatische Staaten.

Laos

Von Phnom Penh Non-stop nach:
Vientiane: Vietnam Airlines (Lao Airlines Codeshare)

Von Siem Reap Non-Stop nach:
Pakse: Lao Airlines
Luang Prabang: Lao Airlines

Malaysia

Von Phnom Penh Non-Stop nach:
Kuala Lumpur: Air Asia

Von Siem Reap Non-Stop nach:
Kuala Lumpur: Air Asia, Malaysia Airlines

Myanmar

Von Phnom Penh Non-Stop nach:
Yangon: Myanmar Airways

Von Siem Reap Non-Stop nach:
Yangon: Mynamar Airways

Philippinen

Von Siem Reap Non-Stop nach:
Manila: Cebu Air

Singapur

Von Siem Reap Non-Stop nach:
Singapur: Silk Air, Singapore Airlines

Von Phnom Penh Non-Stop nach:
Singapur: Jetstar, Silk Air, Singapore Airlines, Tiger Airways

Thailand

Von Phnom Penh Non-Stop nach:
Bangkok: Air Asia, Bangkok Airways, Cambodia Angkor Air, Thai Airways

Von Siem Reap Non-Stop nach:
Bangkok: Air Asia (ab 2.10.2013), Bangkok Airways, Cambodia Angkor Air, Thai Airways

Vietnam

Von Phnom Penh Non-Stop nach:
Saigon: Cambodia Angkor Air, Vietnam Airlines, Qatar Airlines
Hanoi: Cambodia Angkor Air, Vietnam Airlines

Von Siem Reap Non-Stop nach:
Da Nang: Singapore Airlines
Hanoi: Cambodia Angkor Air, Vietnam Airlines
Saigon: Cambodia Angkor Air, Vietnam Airlines

Nach Osttimor, Indonesien, Indien, Sri LankaBrunei und auf die Malediven gibt es keine Direktverbindungen. Von Kambodscha kommend bieten sich Flüge zu den Drehkreuzen Bangkok, Kuala Lumpur oder Singapur an. Von dort geht es dann weiter.

 

Liste der Fluggesellschaften für Reisen von Kambodscha in die Nachbarländer und für Inlandsflüge:

  • Air Asia
    Die Billig-Airline fliegt zehn südostasiatische Länder und Indien an. Von Kambodscha geht es nach Malaysia und Thailand. Zur Website
  • Bangkok Airways
    Die thailändische Fluggesellschaft bietet unter anderem Flüge von Kambodscha nach Thailand an. Zur Website
  • Cambodia Angkor Air
    Nur über Kambodschas Fluggesellschaft sind Inlandsflüge möglich. International sind Ziele in Thailand und Vietnam im Programm. Zur Website
  • Cebu Air
    Die populäre philippinische Billig-Airline hat Verbindungen in einen Großteil der südostasiatischen Staaten – so auch nach Kambodscha. Zur Website
  • Jetstar
    Die  Billig-Airline aus Australien startet von Singapur zu vielen südostasiatischen Zielen. Eines davon ist Phnom Penh. Zur Website
  • Lao Airlines
    Die staatliche Airline des Nachbarlandes bedient drei Strecken zwischen Laos und Kambodscha. Zur Website
  • Malaysia Airlines
    Die größte Fluggesellschaft Malaysias fliegt von Kuala Lumpur nach Siem Reap. Zur Website
  • Myanmar Airways
    Die einzige internationale Airline Myanmars (Burma) fliegt in einige Nachbarländer, u.a. nach Siem Reap. Zur Website
  • Qatar Airlines
    Die Airline fliegt von Phnom Penh nach Saigon. Zur Website
  • Silk Air
    Das Tochterunternehmen der Singapore Airlines fliegt von Singapur zwei Ziele in Kambodscha an. Zur Website
  • Singapore Airlines
    Singapurs größte Airline hat fast alle südostasiatischen Länder im Programm, darunter zwei Ziele in Kambodscha. Zur Website
  • Thai Airways
    Die staatliche Fluggesellschaft aus Thailand fliegt von Bangkok fast alle südostasiatischen Staaten an. Verbindungen gibt es nach Phnom Penh und Siem Reap. Zur Website
  • Tiger Airways
    Die stark expandierende Billigfluggesellschaft verbindet Singapur mit Phnom Penh. Zur Website
  • Vietnam Airlines
    Die Airline fliegt von Da Nang, Hanoi und Saigon nach Kambodscha. Zudem gibt es eine Verbindung nach Laos. Zur Website

fliegen_kambodscha-1

 

Kambodscha mit dem Bus

Deutlich mehr Ziele im Land können mit dem Bus zu erreicht werden. Die Hauptverkehrsstrecken sind halbwegs gut ausgebaut und die Touristenbusse verfügen über eine ordentliche Ausstattung. Es gibt preiswerte Angebote für Fahrten in die Nachbarländer Thailand, Laos und Vietnam.

Das trifft allerdings nicht auf die Bahn zu. Der reguläre Personenverkehr wurde in den Jahren 2008/09 eingestellt. Teile des Streckennetzes werden saniert, einen konkreten Wiedereröffnungstermin gibt es nach zahlreichen Verzögerungen nicht mehr.

 

Unterwegs auf dem Wasser

Stattdessen kann eine Fahrt mit dem Boot eine Option sein. So gibt es eine Schnellverbindung (ca. 5 Stunden) von Phnom Penh nach Chau Doc in Vietnam. Auf dem Tonle Sap verkehren viele private und öffentliche Fähren, die zum Teil bis nach Siem Reap fahren.

Von Kampong Chon aus gibt es eine Fährverbindung nach Kratie und von dort weiter an die laotische Grenze.

 

 Weitere Infos:

 

Hinweis: Alle Angaben sind ohne Gewähr. Diese Übersicht wird regelmäßig überprüft und aktualisiert. Wegen häufiger Änderungen im Flugplan solltet ihr euch zu Beginn der Reiseplanung auf den Websites der Fluggesellschaften versichern, ob die gewünschte Strecke noch angeboten wird.

Ich freue mich, wenn du Neuigkeiten oder deine Erfahrungen mit den einzelnen Airlines unter dem Artikel postest. Änderungen kannst du mir auch gerne per E-Mail oder über das Kontaktformular mitteilen.

 

Ich bin Stefan. Seit 2006 ist Südostasien zu meiner zweiten Heimat geworden, seit 2013 berichte ich über die schönsten Ziele auf diesem Blog. Mehr über mich erfährst du hier. Du willst nichts verpassen? Dann folge mir auf Facebook, Twitter, Google+ oder Instagram.

Hat dir der Artikel gefallen?
Dann abonniere jetzt meinen kostenlosen Newsletter! So erhältst du ab sofort regelmäßig nützliche Tipps und Infos zu den schönsten Zielen in Südostasien. Kein Spam!

Veröffentlicht von Stefan Diener am 11. Juli 2013. Zuletzt aktualisiert am 9. September 2015.

Kommentare (2)

  1. Hallo,
    wir möchten gerne von Vietnam nach Kambodscha. Könne sie uns Infos geben ob es besser und günstiger ist einen Flug direkt in Vietnam zu buchen oder doch lieber vorher zu buchen?

    Vielen Dank und freundliche Grüße
    Katarina

    • Hallo Katarina,
      grundsätzlich ist es immmer günstiger, je früher ihr bucht. Daher wäre es wahrscheinlich besser, schon vorab zu buchen. Von wo in Vietnam wollt ihr denn wo nach Kambodscha?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Faszination Südostasien bei Facebookschliessen
oeffnen