Reiseplanung

Nach und nach stelle ich dir hier wichtige Informationen für deine Reiseplanung zusammen.

 

Und hier noch weitere Artikel zum Thema:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kommentare (6)

  1. Ich fliege am 12. Sept. nach Thailand und will mich bis Mitta April 2014 als Packpacker durchschlagen. Ich war früher ein begeisterter Neckermann-Tourist über die Weihnachtsferien, nun habe ich Zeit und will mal was anderes machen.

    • Direkt sieben Monate – super!
      Viel Spaß auf deiner Reise.
      Es wird sicher eine unvergessliche Zeit.

    • Genau die richtige Zeit für eine Rundreise ! (kein Flug!!)
      Thailand, Laos, Kambodscha, Thailand)
      Routenvorschlag!

      Bangkok -Ayutthaya -Lopburi – Sukhothai -Lampang -Chiang Mai. (Zug, Bus usw).
      Chiang Mai / Mae Hong Son Loop (Motorrad, Bus)
      Chiang Mai – Chiang Rai – Goldenes Dreieck (Bus usw)
      Chiang Rai – Chiang Khong (Grenzübergang Laos)- Houay Say (Bus, Fähre)
      Houay Say – Luang Prabang ( Bus über Luang Namtha – Oudomsay) oder Bootsfahrt nach Luang Prabang ( min. 3 Tage)
      Luang Prabang – Phone Savan – Vang Vieng – Vientiane (Bus, Motorrad, Fahrrad usw)
      Vientiane – Thakek – Savannakhet -Pakse -4000 Islands (Bus, Motorrad usw)
      Pakse – Veun Kham (Grenzübergang Kambodscha)-Stung Treng -Kratie -Phnom Penh ( Boot, Bus)
      Phnom Phen – Sihanouk Ville Beach (Bus)
      Sihanouk Ville – Hat Lek (Grenzübergang Thailand)- Trat ( Bus oder Boot )
      Trat- Koh Chang – Koh Samet- Pattaya – Bangkok (Bus)

      WICHTIG: Keinen Stress aufkommen lassen, ein halbes Jahr ist genug Zeit sich alles mit aller Ruhe anzusehen
      , einfach geniessen ,Morgen ist auch noch ein Tag !!

      Viel Vergnügen und immer schön die Route verlassen!!!
      ,

      • Toller Rundreise-Vorschlag. Das würden wir auch gerne genauso machen, allerdings lieben wir das Meer sehr und ich hätte da jetzt noch Koh Payam „eingebaut“…
        Da wir „nur“ zwei Monate haben, wovon die Hälfte an der Küste stattfinden soll, kommen wir diesmal leider nur bis Vientiane, bzw. machen wir das ganze in die entgegengesetzte Richtung. Bangkok > Vientiane mit „Nok Air“. Es geht bis Udon Thani, dann mit dem AC Bus nach Nongkhai und dann mit einem anderen Bus nach Vientiane. Die Fahrt/Flug soll insgesamt 6,5 Stunden dauern und wird komplett von Nok Air für ab 66.- US$ organisiert. Das ist doch ziemlich günstig und man kann sich nasebohrend zurücklehnen, braucht sich um nix kümmern und kann den „Ausflug“ geniessen. Weiterer Vorteil wäre wohl auch, dass man bei einer Mekong-Flussfahrt flussaufwärts zwischen Houay Xai und Luang Prabang in Richtung Norden wesentlich weniger Touristen um sich hätte, denn man berichtete mir, dass es flussabwärts in Richtung Süden von Houay Xai angeblich nur so von Reisegruppen wimmelt.

        Schöne Reise (bist ja schon unterwegs, aber vielleicht liest du das hier…)

    • Sawadee kah. Ich habe einen Kommentar für dich abgeschickt, aber ich habe versehentlich bei Johannes auf „Antworten“ gedrückt (ich war von seinem Routenvorschlag fast ausnahmeslos sehr begeistert). Also wenn du meinen Kommentar lesen willst (von Thailand aus, falls du dafür Zeit finden wirst), lese bitte weiter unten bei Johannes… gute Reise, viel Spass: Sanuk, sanuk

  2. Hallo Stefan.
    Ich möchte dieses Jahr (von Anfang November – Ende Januar oder Februar) ebenfalls Südostasien mit dem Rucksack erkunden. Meine Hauptziele, die ich dabei auf jeden Fall sehen möchte sind Thailand, Vietnam und Bali. Jetzt stellt sich mir vor allem die Frage in wieweit ich mich mit der Route im Voraus festlegen soll. Eigentlich habe ich mir gewünscht einfach einen Hinflug zu buchen (dorthin wo es gerade am billigsten ist) und dann relativ spontan zu entscheiden wann ich wohin reise. Jetzt ist mir aufgefallen, dass es gar nicht so einfach ist wegen den entsprechenden Visas bzw. dem Nachweis der Wiederausreise aus dem Land…
    Hast du da einen Rat? Empfiehlt es sich den Reiseablauf vorher zumindest grob festzulegen, also jetzt schon Flüge zu buchen und entsprechende Visas vorher zu beantragen?
    Und hättest du speziell für meine Tour einen Ratschlag? Ich dachte als „Unerfahrene“ starte ich vielleicht in Bali, fliege dann nach Thailand und zum Schluss nach Vietnam..
    Würde mich sehr über eine Antwort freuen!
    Danke schonmal!
    Grüße, Dani

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Faszination Südostasien bei Facebookschliessen
oeffnen