Fundstücke des Monats: Mit dem Ballon über Bagan, Inselhopping, versteckte Paradiese und mehr

Ein ganzer Stapel interessanter Reiseberichte erwartet dich heute. Ich habe die besten Südostasien-Artikel zusammengestellt, die im Januar veröffentlicht wurden. Die Reise geht nach Thailand, Malaysia, Myanmar, Laos, Vietnam, Kambodscha, Indonesien, Sri Lanka, Indien sowie auf die Philippinen und die Malediven. Viel Spaß dabei.

Zum ersten Mal präsentiere ich die Südostasien-Links nicht mehr wöchentlich, sondern im Abstand von einem Monat. Dementsprechend lang ist die Liste geworden und umso schwerer ist die Auswahl gefallen. Übrigens: Auf Twitter, Facebook und Google+ teile ich interessante Inhalte tagesaktuell.

 

Drei Gastartikel

Im Januar habe ich eine Reihe von Berichten auf anderen Seiten veröffentlicht. Auf Phuketastic schreibe ich über günstige Flugverbindungen von der Insel Phuket zu anderen südostasiatischen Urlaubszielen. Auf Zauberhaftes Anderswo stelle ich 10 thailändische Inseln für Einsteiger vor. Und ganz frisch: Gestern ging mein Gastartikel auf 101 Places online. Thema: Backpacking in Indien: 5 Ziele und 5 Tipps für Einsteiger. Schau doch mal auf den Seiten vorbei, dort gibt es auch sonst viel zu entdecken.

 

Verstecktes Paradies

Die kambodschanische Insel Koh Rong wurde hier in den Fundstücken schon häufiger gepriesen. Auf der nicht weniger schönen Nachbarinsel Koh Rong Samloem hat Sarah von Rapunzel will raus auf ihrer Südostasien-Tour ein paar Tage entspannt. Bis vor drei Jahren war die Insel völlig unbebaut, und noch heute ist sie ein Geheimtipp. Wer die tollen Bilder sieht, wird ahnen, dass das nicht mehr lange so bleibt.

 

Oldies but Goldies

Zu touristisch, zu überlaufen, zu teuer – so oder so ähnlich lautet das Urteil vieler Reisender zu Thailands Touristenhochburg Ko Samui. Doch die Insel hat noch immer wunderschöne Seiten, wie ein Fotobericht auf Seattle´s Travel beweist.

Ko Samui

Der Mae Nam Beach auf Ko Samui

 

Wunderbare Tierwelt

Wenn du in der nächsten Zeit nach Sri Lanka möchtest, findest du auf Be My Travel Muse aktuell eine ganze Reihe von interessanten Artikeln, wie etwa über den Yala National Park. Darüber hinaus gibt es weitere Berichte, allesamt mit sehr schönen Fotos, zum Beispiel zu wilderlebenden Elefanten, Zugfahrten, zum Adam´s Peak und den zu erwartenden Reisekosten.

 

Whale Watching

Weitere lesenswerte Sri Lanka-Infos findest du auf This World Rocks. Hervorheben möchte ich den Bericht über eine Whale-Watching-Tour von Merissa aus. Neben einigen Fotos gibt es auch ein Video.

 

Im Ballon über Bagan

Wenn du nach Myanmar möchtest, macht es Sinn, vorab im Internet zu recherchieren. Zwar hat der Loose-Verlag gerade erst eine aktualisierte Auflage seines guten Reiseführers herausgegeben, jedoch ändern sich die Dinge im Land so rasend schnell, dass es von Vorteil ist, alles noch mal zu überprüfen. Da passt es gut, dass Lara von Backpacking Asien gerade durch Myanmar gereist ist. Sie hat jede Menge Informationen zusammengetragen. Neben Reiseberichten gibt es hilfreiche Tipps zu Unterkünften, Fortbewegung und Grenzübertritt. Und sie ist mit einem Ballon über die Tempel von Bagan geflogen. Da bin ich ein wenig neidisch, denn das habe ich damals nicht gemacht.

 

Mit der Pferdekutsche durch Bagan

Wenn du Höhenangst hast oder dir der Preis für die Ballonfahrt zu hoch ist, schau doch mal auf die Seite Woanderssein. Dort findest du einen Bericht mit vielen Fotos über die beliebte Pferdekutschenfahrt durch die Tempelanlagen.

 

Don´t worry!

Wenn du dir nicht sicher bist, ob du überhaupt nach Myanmar reisen sollst, weil es vielleicht noch eine Spur zu aufregend sein könnte, empfehle ich dir den Mut-mach-Artikel auf Go Backpacking. Dort wird detailliert erklärt, warum du dir zu Themen wie Unterkünfte finden, Geldautomaten, Visa etc. keine Sorgen machen brauchst.

Mandalay

Populäres Reiseziel: Myanmar

 

Zugfahren in Indien

Gerhard von Anders Reisen ist derzeit in Indien unterwegs. Er war auf seiner Tour unter anderem schon in Mumbai und Goa. Da er ein ausgewiesener Experte für das Thema Bahnfahren in Südostasien ist, hat er es sich natürlich nicht nehmen lassen, einen interessanten Bericht über den Zugverkehr in der Millionenstadt Mumbai zu schreiben.

 

Inselglück

Auf einer Reise durch Thailand, Kambodscha und Vietnam befindet sich gerade Anja von Travel on Toast. Neben Städten wie Bangkok und Saigon sowie Tempelhopping in Angkor stand natürlich auch Strand auf dem Programm. Eines ihrer Ziele war die vietnamesische Insel Phu Quoc. Dort war ich übrigens selbst schon mal – hier ist mein Bericht über Phu Quoc.

 

Tipps für die Hauptstadt

Nicht alle Laos-Reisenden haben die Hauptstadt Vientiane auf ihrer Route. Doch auch dort gibt es Einiges zu erleben. Christina von City Sea Country hat ein paar Vorschläge zusammengestellt.

 

Mit dem Motorrad zu den Reisterrassen

Auf der indonesischen Insel Bali kannst du viel entdecken, vor allem wenn du auf eigene Faust unterwegs bist. Mit einem geliehenen Motorrad haben sich Kathi und Romeo vom Blog Sommertage auf den Weg gemacht.

 

Bali-Guide

Passend dazu hat Jana von Sonne & Wolken einen Bali-Guide erstellt. Neben Infos zur An- und Abreise, Unterkünften und Sehenswürdigkeiten gibt es jede Menge Fotos.

 

Bergwanderung auf Lombok

Ebenfalls sehr reizvoll ist Balis Nachbarinsel Lombok. Oleander berichtet auf Reflexionen eines Suchenden über die Besteigung des Gunung Rinjani. Das hat er im Rahmen einer Dreitagestour gemacht. Die Bilder vom Vulkansee, vom Sonnenuntergang und der Aussicht sind phantastisch. Diese Tour möchte ich in jedem Fall auch noch machen.

 

Kulturschock

Reisen ist nicht immer nur spaßig und unbeschwert. Manchmal geht einem Einiges auf die Nerven. Umso besser, wenn du dich vorher auf manche Dinge eingestellt hast, dann ist alles leichter zu ertragen. Auf der Seite Indojunkie gibt es daher jetzt eine Auflistung von acht Dingen, die dir bei deiner Reise durch das wunderschöne Indonesien vielleicht nicht so gefallen werden.

 

Gewusst wie

Taxi-Mafia, Abzocke, Betrug – dem Transportwesen auf Thailands Ferieninsel Phuket eilt ein äußerst negativer Ruf voraus. Daher ist es wichtig, dass du dich vorher gut informierst. So sinkt das Risiko, unterwegs zu viel zu bezahlen. Einen informativen Artikel zum Thema gibt es jetzt auf der Seite Phuketastic. Übrigens hat Sebastian im Januar den Reiseführer „Phuket auf eigene Faust erkunden“ herausgegeben. Absolut empfehlenswert!

phuket_patong_tuktuk

Taxi auf Phuket

 

Strände Palawans

Tino befindet sich zwar gerade in Kolumbien, vermisst jedoch Sonnen und Palmen. Daher hat er auf seiner Seite eine ältere Philippinen-Reise aufgearbeitet. Dabei geht es zu verschiedenen Stränden auf Palawan. Einen Bericht über El Nido hatte ich übrigens auch vor einigen Wochen veröffentlicht.

 

Spanische Vergangenheit

In Manila, der Hauptstadt der Philippinen, war Lauren von The Travel Manuel unterwegs. Im spanischen Viertel hat sie viele Spuren der Kolonialzeit gefunden und in einem Foto-Essay zusammengetragen.

 

Inselhopping

Auf den Malediven hatte Angelika von Reisefreunde nicht nur das Glück, einmal mit einem Wasserflugzeug über die einzigartige Inselwelt zu fliegen, sie war auch noch in einem Luxusresort untergebracht. Tolle Bilder!

 

Preiswert reisen

Wie du ohne großes Budget deinen Malediven-Traum verwirklichen kannst, verrät ein Artikel auf der Seite Nomadic Matt. Darin geht Gastautorin Kristin auf alle wichtigen Punkte ein, von günstiger Anreise über preiswerte Unterkünfte bis hin zu den Kosten für die Verpflegung.

 

Alltäglicher Wahnsinn

In Indiens Metropole Delhi war Ute von Brave Bird unterwegs. Eigentlich berichtet sie im aktuellen Artikel fast nur über ihre Fahrt vom Flughafen und ihre Ankunft im Hotel. Doch das reicht schon aus, um zu zeigen, wie mühsam, herzlich, anstrengend und verrückt das Reisen in diesem Land sein kann. Aber lest selbst.

 

Auf eigene Faust zum Vulkan

Vor einige Zeit hatte ich hier auf der Seite einen interessanten Gastartikel über die Tour von Jakarta zum Mount Bromo, einem der Vulkane auf der indonesischen Insel Java. Tiffany von World meets Girl berichtet nun, wie du auch ohne gebuchte Tour auf den Berg kommst.

 

Schnupperkurs

Du hast noch nie getaucht, möchtest es aber gerne mal machen? Dann folge doch dem Beispiel von Clemens. Er absolvierte vor Thailands Insel Ko Phi Phi einen Schnupperkurs und bekam auf 13 Meter Tiefe direkt einiges zu sehen. Einen Erlebnisbericht mit hilfreichen Tipps hat er nun auf seiner Seite Anekdotique veröffentlicht.

 

Reisekosten planen

Was kostet es eigentlich, wenn du in Thailand unterwegs bist? Die Antwort darauf ist schwierig, weil es natürlich davon abhängt, wie hoch deine Ansprüche sind. Hilfreich bei der Planung könnte jedoch die umfassende Auflistung der Preise in Thailand auf der Seite Lookin for Jonny sein.

 

Inselhopping, Teil 2

Die wohl bekannteste Insel an der Westküste Malaysias ist Langkawi. An einer Tour auf die kleinen Nachbarinseln hat Marcel von Home is where your bag is teilgenommen.

 

Video des Monats

Filmemacher Roberto Serrini hat einen beeindruckenden Film mit Luftaufnahmen von Kambodscha erstellt. Er zeigt Häuser und Tempel, grüne Wiesen und lachende Kinder. Sehenswert!

Ich bin Stefan. Seit 2006 ist Südostasien zu meiner zweiten Heimat geworden, seit 2013 berichte ich über die schönsten Ziele auf diesem Blog. Mehr über mich erfährst du hier. Du willst nichts verpassen? Dann folge mir auf Facebook, Twitter, Google+ oder Instagram.

Hat dir der Artikel gefallen?
Dann abonniere jetzt meinen kostenlosen Newsletter! So erhältst du ab sofort regelmäßig nützliche Tipps und Infos zu den schönsten Zielen in Südostasien. Kein Spam!

Veröffentlicht von Stefan Diener am 31. Januar 2014. Zuletzt aktualisiert am 29. Juli 2015.

Kommentare1 Kommentar

  1. Vielen Dank für uns auch in diesem Artikel!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Faszination Südostasien bei Facebookschliessen
oeffnen