Fundstücke der Woche: Tourismus von früher bis heute, unterwegs krank werden, Geld sparen auf Boracay und mehr

Eine Tüte Buntes bieten auch diesen Freitag die Südostasien-Links der Woche. Thailand, Kambodscha, Malaysia, Philippinen, Indonesien, Malediven und Vietnam – Reiseherz, was willst du mehr?

Strand und attraktive Ausflüge

Langkawi ist die beliebteste Touristeninsel an der Westküste Malaysias. Sandra und Alex waren dort und haben vom Kilim Geoforest Park bis zur Seilbahnfahrt auf den Machinchang alle Highlights besucht. Auf ihrer Seite Niedblog findet ihr Fotos und Infos rund um ihren Trip nach Langkawi.

 

Warmes Bier statt Champagner

Einen Blick zurück auf die Anfänge des Tourismus auf den Malediven vor 40 Jahren wirft das Magazin Abenteuer und Reisen in seiner aktuellen Ausgabe. Auf der Website gibt es dazu passend einen umfangreichen Artikel, der schildert, wie einst die ersten Backpacker zum Tauchen auf die Insel kamen. Simple Hütten statt Luxusresorts. Lang ist es her.

 

Inseltipp Kambodscha

Wie Pioniere werden sich Tammy und Chris auf der schönen Insel Koh Rong in Kambodscha nicht vorgekommen sein. Trotzdem gelten die Strände dort, die in zwei Stunden mit dem Boot von Sihanoukville zu erreichen sind, weiterhin als Geheimtipp. Im Gegensatz zu vielen thailändischen Inseln steht der Tourismus hier noch am Anfang. Dementsprechend lautet der Rat auf ihrem Blog: Geht jetzt, bevor es zu spät ist.

 

Preise fast wie früher?

Boracay galt lange als das Paradies auf Erden. Allerdings hat sich die philippinische Insel zu einem der Ziele des Massentourismus entwickelt. Und damit stiegen auch die Preise. Wie man es trotzdem schafft, mit 17 Euro Tagesbudget die Sonne zu genießen, rechnet Just One Way Ticket vor.

 

Den Walhaien ganz nah

Die Philippinen haben noch einiges mehr zu bieten als traumhafte Strände. Einen unvergesslichen Tag an der Südspitze der Insel Cebu erlebte Tina von Miss Porridge. Bei einem Bootsausflug hatte sie das Glück, 20 Minuten mit Wahlhaien schwimmen zu können.

 

Tempel-Hopping

Bali wird auch das Land der tausend Tempel genannt. Karina von Zauberhaftes Anderswo hat einige davon mit der Kamera besucht. Ihr Tipp: Es müssen nicht immer die großen berühmten Bauwerke sein, die einen am meisten faszinieren. Haltet auch nach den kleinen Heiligtümern Ausschau!

 

„Also ich kann nicht beurteilen, was der Kollege am Mittwoch da gesehen hat.“

In Thailand gibt es eine recht gute medizinische Versorgung. Nicht umsonst wird bei Reisen in einigen Nachbarländern empfohlen, bei schwerwiegenden gesundheitlichen Problemen nach Bangkok zu fliegen. Doch wie in jedem Land kann man auch hier Pech bei der Wahl des Arztes haben. Tobias vom kleine Weltreise Blog sah sich schon im Flieger Richtung Heimat, als er eine zweite Meinung einholte. Aber lest selbst.

 

Von Bangkok zum Strand

In nur zweieinhalb Stunden ist Hua Hin mit dem Auto von Thailands Hauptstadt zu erreichen. Doch was erwartet euch an dem bei Thais beliebten Ausflugsziel? Go Backpacking war dort und berichtet.

 

Tipps für Kambodschas Hauptstadt

Vor einigen Wochen hatte ich hier auf der Seite Tipps zu Phnom Penh veröffentlicht. Wer weitere Informationen benötigt, dem sei der aktuelle Backpacker Guide auf The Road To Anywhere empfohlen. Dort gibt es auch Hinweise zu Unterkünften und Restaurants.

 

Schlaflos im Bus

Bereits letzten Freitag hatte ich in den Fundstücken eine unbequeme Busfahrt verlinkt. Wer noch nicht genug mitgelitten hat, dem sei ein Artikel auf dem Blog Kugelumrundung empfohlen. Franzi und Jonas sind von Siem Reap nach Ho-Chi-Minh-City gefahren. Die 15 Stunden waren kein Vergnügen…

 

Video der Woche

Die thailändische Insel Ko Tao ist vor allem bei Tauchanfängern sehr beliebt. Ein aktuelles, im August aufgenommenes Video stellt die Unterwasserwelt rund um die Insel vor.

Ich bin Stefan. Seit 2006 ist Südostasien zu meiner zweiten Heimat geworden, seit 2013 berichte ich über die schönsten Ziele auf diesem Blog. Mehr über mich erfährst du hier. Du willst nichts verpassen? Dann folge mir auf Facebook, Twitter, Google+ oder Instagram.

Hat dir der Artikel gefallen?
Dann abonniere jetzt meinen kostenlosen Newsletter! So erhältst du ab sofort regelmäßig nützliche Tipps und Infos zu den schönsten Zielen in Südostasien. Kein Spam!

Veröffentlicht von Stefan Diener am 20. September 2013. Zuletzt aktualisiert am 25. November 2013.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Faszination Südostasien bei Facebookschliessen
oeffnen