Fundstücke der Woche: Reisen mit Kindern, Modetipps für Farangs, Entspannen in Bangkok und mehr

Die besten Südostasien-Links der Woche führen uns heute nach Thailand, Vietnam, Laos und Indien. Gute Reise!

Bangkok verbinden viele nur mit Lärm, Schmutz und jeder Menge Autos. Doch es gibt auch andere Seiten, zum Beispiel den Lumpini Park, den die meisten bisher wahrscheinlich lediglich aus dem vorbeifahrenden Skytrain gesehen haben. Dabei lohnt sich ein Abstecher hierhin durchaus. thetravelmanuel (englisch) zeigt einen der grünsten Orte der Stadt.

Was sollten Männer in Thailand lieber nicht tragen? Die Seite Coconuts Bangkok (englisch) gibt Modetipps für Farangs. Völlig out: ärmellose T-Shirts!

Und noch mal Thailand. Es ist unmöglich, sich alle Tempel anzuschauen. Daher solltet ihr euch auf die konzentrieren, die herausragen, zum Beispiel den Forest Tempel in Chiang Mai. Our Tavel Lifestyle (englisch) war vor Ort.

 

Backpacking mit Kindern

Wer fernab der Pauschalhotels und der besonders touristischen Orte unterwegs ist, sieht selten Rucksackreisende mit Kindern. Doch wie viel Spaß beim gemeinsamen Reisen möglich ist, zeigt die Seite 1 Jahr als Familie durch Südostasien. Die vier sind gerade zurückgekommen, und wer will, kann den Verlauf der Reise noch einmal komplett nachlesen. Die gute Laune auf den Fotos steckt an!

 

 

Lovely Laos

Ebenfalls abseits der Standardrouten war Patrick von 101 Places im Süden von Laos unterwegs. Mit dem Motorroller fuhr er auf dem Bolaven Plateau den Loop von Pakse nach Tad Lo.

Zu den beliebtesten Reisezielen in Laos gehört weiter Luang Prabang. Warum das so ist, erfahrt ihr auf Reisedepeschen. Autorin Jutta Pilgram hat die Abendstimmung in der kleinen Stadt eingefangen.

Luang Prabang

Nicht nur wegen ihrer vielen Tempel beliebt: die laotische Stadt Luang Prabang

 

Mit der Rickshaw durch Bangalore

Wie sieht eigentlich ein Tag im Leben eines Rickshaw-Fahrers in Indien aus? Das Video der Woche stammt von der Universität der Künste in Berlin und beantwortet die Frage auf humorvolle Art und Weise. Den Original-Sound gibt es passend dazu!

Ich bin Stefan. Seit 2006 ist Südostasien zu meiner zweiten Heimat geworden, seit 2013 berichte ich über die schönsten Ziele auf diesem Blog. Mehr über mich erfährst du hier. Du willst nichts verpassen? Dann folge mir auf Facebook, Twitter, Google+ oder Instagram.

Hat dir der Artikel gefallen?
Dann abonniere jetzt meinen kostenlosen Newsletter! So erhältst du ab sofort regelmäßig nützliche Tipps und Infos zu den schönsten Zielen in Südostasien. Kein Spam!

Veröffentlicht von Stefan Diener am 23. August 2013. Zuletzt aktualisiert am 11. April 2017.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Faszination Südostasien bei Facebookschliessen
oeffnen