Fundstücke der Woche: Philippinen-Tipps, vermisste Walhaie, schwieriges Myanmar und mehr

Die Links der Woche führen euch diesen Freitag durch fünf südostasiatische Länder. Mit dabei: Schöne Fotos und schlechte Nachrichten.

In den vergangenen Tagen habe ich Berichte über Trekking in Myanmar und Bootstouren auf dem Inle Lake online gestellt. Das Land erlebt seit dem Beginn von Reformen vor zwei Jahren einen Touristen-Boom. Wie schwierig die Situation im ehemaligen Burma heute noch ist, beschreibt ein aktueller Gastartikel auf der Seite des Online-Reiseführers Tripwolf.

Die Philippinen gehören zwar zu Südostasien, haben aber durchaus ihre Besonderheiten. Der Blog Reise-Typ hat fünf Tipps für Backpacker zusammengestellt, die das Land mit den mehr als 7.000 Inseln bereisen wollen.

Einen traurigen Bericht übermittelt Alex in ihrem Blog Alex im Wanderland (englisch) aus dem philippinischen Donsol. Der kleine Küstenort ist seit Jahren ein Anlaufpunkt für Traveller, deren Traum es ist, beim Schnorcheln Walhaie zu beobachten. Mehrere Monate im Jahr gelten die Chancen hier als ausgezeichnet. Der Reiseführer Lonely Planet schreibt im Hinblick auf März und April sogar, dass es zu dieser Zeit nicht die Frage sei ob, sondern wie viele Walhaie man sieht. Nun berichtet Alex, dass die Zahl der Sichtungen massiv abgenommen hat. In Monaten, in denen es vor wenigen Jahren noch 10 bis 15 Walhaie pro Tag zu sehen gab, ist es nun oft nur noch ein einziger. Ähnliche Berichte gibt es mittlerweile auf anderen Seiten.

Hannah vom Blog Further Bound (englisch) ist gerade in Kambodscha. Sie nimmt euch mit auf einen Rundgang durch die Tempelanlagen von Angkor. Trotz aller schönen Fotos berichtet sie über ein menschliches Erlebnis, dass ihr viel deutlicher in Erinnerung bleiben wird, als alle Tempel.

Thailand ist bekannt für seine Märkte. Eine Fotoserie über den Khlong Toey Wet Market in Bangkok hat die Seite Coconuts Bangkok erstellt.

 

Video der Woche

Zu guter Letzt ein Video mit Impressionen von der indonesischen Insel Bali:

Ich bin Stefan. Seit 2006 ist Südostasien zu meiner zweiten Heimat geworden, seit 2013 berichte ich über die schönsten Ziele auf diesem Blog. Mehr über mich erfährst du hier. Du willst nichts verpassen? Dann folge mir auf Facebook, Twitter, Google+ oder Instagram.

Hat dir der Artikel gefallen?
Dann abonniere jetzt meinen kostenlosen Newsletter! So erhältst du ab sofort regelmäßig nützliche Tipps und Infos zu den schönsten Zielen in Südostasien. Kein Spam!

Veröffentlicht von Stefan Diener am 31. Mai 2013. Zuletzt aktualisiert am 25. November 2013.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Faszination Südostasien bei Facebookschliessen
oeffnen